Distagon T* 4/50 FLE/CFi

 Distagon T* 4/50 FLE/CFi

Distagon T* 4/50 FLE/CFi

  • sehr hohe Abbildungsleistung
  • Floating Elements (FLE) für Leistungssteigerung im Nahbereich
  • vielseitiges Weitwinkelobjektiv

Für viele Fotografen ist das Objektiv Distagon® T* 4/50 CFi das universellste Weitwinkelobjektiv im Mittelformat. Seine moderne optische Konstruktion garantiert sehr hohe Abbildungsleistung, durch Floating Elements (FLE) auch bis in den Nahbereich.

Die Bildfeldausleuchtung ist ungewöhnlich gleichmäßig bei den Blendeneinstellungen, die von Werbe- und Landschaftsfotografen bevorzugt benutzt werden. Deshalb eignet sich das Distagon T* 4/50 FLE/CFi Objektiv besonders für Landschaftsfotos mit kritischen blauen Himmelsflächen, zudem ist es in besonderem Maße unanfällig für Streulichteffekte.

Die Verzeichnung ist bemerkenswert gering, so daß sich das Objektiv Distagon T* 4/50 FLE/CFi auch für professionelle Architektur- und Sachaufnahmen eignet – die besondere Stärke der Retrofokus-Weitwinkelobjektive von Carl Zeiss. Bei all diesen Vorteilen ist es auffallend kompakt.

Brennweite
51.9 mm
Blendenbereich
f/4 - f/32
Bildwinkel (Hor./Vert./Diag.)
57°/57°/74°
Fokussierbereich (ab Filmebene)
0.5 m - ∞
Arbeitsabstand (ab Vorderkante)
0.3 m
Anzahl Linsen/Glieder
9/8
Max. Abbildungsmaßstab
1 : 6.3
Negativformat
55 x 55 mm
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung
351 mm x 351 mm
Kameraanschluss
CFi
Filteranschluss
bayonett series 70
Maße
Ø 74.1 mm, Länge 87.1 mm
Gewicht
800 g