F-Distagon T* 3,5/30 CFi

 F-Distagon T* 3,5/30 CFi

F-Distagon T* 3,5/30 CFi

  • Extremer Bildwinkel
  • Naheinstellungsmöglichkeit bis 10 cm vor Frontlinse
  • Volle Bildfeldauszeichnung bis in die Ecken mit hoher Schärfe und gleichmäßiger Ausleuchtung
  • Ideal für aufsehenerregende Bilder in der Werbefotografie wie auch für technische und dokumentarische Aufnahmen bei extrem engen Raumverhältnissen

Das Objektiv F-Distagon® T* 3,5/30 CFi ist ein lichtstarkes Extremweitwinkel-Objektiv vom Fischaugentyp. Es erfaßt einen Bildwinkel von 180° über die Bildfeld-Diagonale. Seine Verzeichnungs-Charakteristik und die Brennweite sind so gewählt, daß das Bildformat bis in die Ecken ausgenutzt ist. Es ist als Spezialobjektiv für wissenschaftlich-technische Dokumentationszwecke korrigiert und weist deshalb eine außerordentlich hohe Abbildungsgüte und gleichmäßige Bildfeldausleuchtung auf und das bereits bei voller Öffnung. Die Naheinstellmöglichkeit reicht bis zu 10 cm vor die Frontlinse (0,3 m bis zur Filmebene) und ermöglicht damit aufsehenerregende Bilder.

Das F-Distagon T* 3,5/30 CFi Objektiv bietet die Möglichkeit, unter engen räumlichen Gegebenheiten ein Maximum an Information zu erfassen. Seine Abbildungsleistung ist so hoch, daß die höchstauflösenden heutigen Farbfilme bis an ihre Grenzen genutzt werden können.

Die spezielle Verzeichnung des F-Distagon T* 3,5/30 CFi Objektivs bildet ein Motiv in der Bildmitte verhältnismäßig groß ab, liefert aber auch sehr viel Umgebung mit, in den Bildecken bis zu einem Winkel von 180°. Gerade Linien durch die Bildmitte bleiben gerade, und Kreise um die Bildmitte werden wieder als Kreise abgebildet. Solche Geraden aber, die tangential zu den genannten Kreisen verlaufen, werden gebogen dargestellt. Um so stärker, je näher sie am Bildrand verlaufen. Der Effekt ist im Spiegelreflex-Sucher präzise kontrollierbar und deshalb für Bildkompositionen vorteilhaft nutzbar, sowohl für Gestaltungen, die den Fischaugen-Effekt stark betonen, als auch für solche, die ihn bis zur Unmerklichkeit abmildern.

Das Objektiv F-Distagon T* 3,5/30 CFi ist damit ein hochinteressantes Objektiv für aufsehenerregende Bilder, beispielsweise in der Werbefotografie, ebenso für technische und dokumentarische Abbildungsaufgaben bei extrem engen Raumverhältnissen.

Brennweite
30.6 mm
Blendenbereich
f/3.5 - f/22
Bildwinkel (Hor./Vert./Diag.)
112°/112°/180°
Fokussierbereich (ab Filmebene)
0.3 m - ∞
Arbeitsabstand (ab Vorderkante)
0.1 m
Anzahl Linsen/Glieder8/7
Max. Abbildungsmaßstab
1 : 4.2
Negativformat
55 x 55 mm
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung
338 mm x 338 mm
Kameraanschluss
CFi
Filteranschluss
M 24 x 0.5
Maße
Ø 70.8 mm, Länge 113.8 mm
Gewicht
1360 g