Planar T* 2,8/80 CFE

 Planar T* 2,8/80 CFE

Planar T* 2,8/80 CFE

Das weltberühmte, klassische Standardobjektiv der Mittelformatfotografie

  • klein, leicht, leistungsstark
  • augenrichtige Perspektive
  • ideales Allzweckobjektiv
  • viel benutzt für Reportagen, Reisen – auch im Weltraum – und repräsentative Modefotografie

Das Objektiv Carl Zeiss Planar® ist die erfolgreichste Objektivkonstruktion aller Zeiten. Dieses nahezu symmetrische Objektiv gibt dem Optikrechner zahlreiche Möglichkeiten, Aberrationen außerordentlich gut zu korrigieren, sogar für große Blendenöffnungen. Das Planar Objektiv ist daher die ideale Basis für Hochleistungsobjektive mit beeindruckender Farbkorrektion, Lichtstärke, Bildfeldebnung (= Planität daher der Name Planar), Verzeichnungsarmut. Das Objektiv Planar ist die Basis nahezu aller heutigen professionellen optischen Arbeitspferde der Fotografie auf der Erde und im Weltraum.

Das Objektiv Planar T* 2,8/80 CFE ist eines der populärsten Mittelformatobjektive weltweit, bei Fotografen und bei Sammlern. Mit seiner Brennweite von 80 mm, praktisch so lang wie die Bilddiagonale, erfaßt es die Szene ungefähr mit der gleichen Perspektive (Größenverhältnisse zwischen Vorder- und Hintergrund) wie unsere Augen. So eignet es sich für fast jede normale fotografische Aufgabe und ist deshalb das Standardobjektiv jeder hochwertigen Mittelformat- Spiegelreflexkamera.

Brennweite
81.2 mm
Blendenbereich
f/2.8 - f/22
Bildwinkel (Hor./Vert./Diag.)
38°/38°/52°
Fokussierbereich (ab Filmebene)
0.9 m - ∞
Arbeitsabstand (ab Vorderkante)
0.8 m
Anzahl Linsen/Glieder
7/5
Max. Abbildungsmaßstab
1 : 9.0
Negativformat
55 x 55 mm
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung
504 mm x 504 mm
Kameraanschluss
CFE
Filteranschluss
Hasselblad, Serie 60
Maße
Ø 70.0 mm, Länge 47.0 mm
Gewicht
510 g