Distagon 4/40 FLE HFT PQ

 Distagon 4/40 FLE HFT PQ

Distagon 4/40 FLE HFT PQ

  • extremes Weitwinkel-Objektiv
  • Bildwinkel von 88° über die Bildfeld-Diagonale
  • extreme Retrofokus-Konstruktion mit einer Schnittweite, die 70% länger als die Brennweite ist
  • bemerkenswert gute Korrektur aller Bildfehler

Die bevorzugten Einsatzgebiete des Objektivs sind Werbung, professionelle Digitalfotografie, Innenarchitektur, Industrie, Luftbilder, repräsentative Hochzeitsfotos, Städteporträts, Luft- und Raumfahrt.

Durch "Floating Elements"(FLE) wird die unvermeidliche Bildfeldwölbung im Nahbereich reduziert.

Besonders erfolgreich bewährt sich dieses Objektiv in der professionellen Studiofotografie mit digitalen Rückteilen und 3 x 3 cm Flächensensoren. In der Luftbildfotografie gehört es ebenfalls zu den bevorzugten Objektiven, da es das Fotografieren aus geringen Flughöhen erlaubt und damit atmosphärische Störungen wie z.B. Dunst vermeidet. Erfolgreiche Hochzeitsfotografen benutzen das Objektiv Distagon® 4/40 FLE HFT PQ in hohem Maße für romantische, weiträumige Motive, die großformatig präsentiert werden sollen. Auch die NASA gehört zu den überzeugten Verwendern dieses Objektivs und hat mehr als 30 Stück im Einsatz.

F-Stop
1 : 4
f (mm)
40
AOV
88°
Blende4 - 32
Fokus∞ bis 0,5 m
Gewicht1090 g