Distagon T* 2,8/15

2,8/15

Distagon T* 3,5/18

3,5/18

Distagon T* 2,8/21

2,8/21

Distagon T* 2/25

2/25

Distagon T* 2,8/25

2,8/25

Distagon T* 2/28

2/28

Distagon T* 1,4/35

1,4/35

Distagon T* 2/35

2/35

Planar T* 1,4/50

1,4/50

Planar T* 1,4/85

1,4/85

Apo Sonnar T* 2/135

2/135

Makro-Planar T* 2/50

2/50

Makro-Planar T* 2/100

2/100

Händler für Photoobjektive

Downloads

Produktregistrierung

Veranstaltungen

Hausmesse Foto Wolf Media

03.05.2014 - 03.05.2014
Deutschland, Fürth

Photo World Dubai

06.05.2014 - 08.05.2014
United Arab Emirates, Dubai

Hausmesse bei Fotofrenzel Ulm

10.05.2014 - 10.05.2014
Deutschland, Ulm

Mehr

Haben Sie Fragen?

Distagon T* 2,8/15

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Mit einem Bildwinkel von 110 ° ist das Superweitwinkel der ideale Begleiter, wenn es darum geht, Ereignisse auf lebendige und außergewöhnliche Art festzuhalten. Ob Salzkristalle oder Wassertropfen – dank integrierter Störlichtblende und Standardfiltergewinde lässt sich die Frontlinse bei Wind und Wetter optimal schützen.

Technisch überzeugt das Distagon T* 2,8/15 durch eine außergewöhnliche Farbfehlerkorrektion und verhindert durch chromatische Aberration hervorgerufene Farbsäume nahezu ausnahmslos. Zwei asphärische Linsen, Sondergläser mit anomaler Teildispersion und das Floating-Elements-Design garantieren eine hohe Abbildungsleistung von der Nahgrenze bis Unendlich. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das Distagon T* 2,8/15 kann durch den ZEISS Service auf eine Version ohne Störlichtblende modifiziert werden:
Mehr Informationen

Technische Daten:

Brennweite
15 mm
Blendenbereich
f/2.8 – f/22
Fokussierbereich
0.25 m – ∞
Anzahl Elemente /Glieder
15/12
Bildwinkel diag./horiz./vert.
110°/100°/76°
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung
340 x 221 mm
Filtergewinde
M 95 x 1.0
Maße (mit Deckeln)
ø 103 mm, length 132-135 mm
Gewicht
730g - 820g
Kameraanschlüsse
F Mount (ZF.2)
EF Mount (ZE)

Distagon T* 2,8/15

Bilder auf Flickr

Distagon T* 2,8/15

Design

Wenn Bildwinkel extreme Größen annehmen und die genaue Kontrolle eines Spiegelreflex-Suchers erfordern, wozu der Abstand zwischen Hinterlinse und Filmebene wesentlich größer sein muss als die Brennweite, dann ist die Retrofocus-Konstruktion des Distagon Objektivs die richtige Wahl.

Distagon mit 15 Linsen in 12 Gruppen
Linse mit asphärischer Optikfläche
Linse aus Sonderglas mit anomaler Teildispersion
„Floating Elements“-Design

Distagon T* 2,8/15

Features

Asphärisches Design

Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

Floating Elements Design

Moderne Kameratechniken und hoch auflösende digitale Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Durch das moderne Floating Elements Design werden Abbildungsfehler der ZEISS Objektive bei unterschiedlichen Entfernungseinstellungen kompensiert. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, so dass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau dieser Linsen ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen – beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

Hervorragende Auflösung und hoher Kontrast

Satte, lebhafte Farben sind ein Muss, um einen bleibenden Eindruck zu erzeugen. Streulicht im Objektiv führt jedoch zu einer Aufhellung des Bildes, was sich dann insbesondere in den Schattenbereichen bemerkbar macht. Der Bildkontrast nimmt ab – die Aufnahme wirkt kontrastarm und ausgebleicht. Daher bringt ZEISS verschiedene speziell entwickelte Techniken zusammen, die unerwünschtes Streulicht reduzieren.

Nahezu verzeichnungsfreie Optik

Dramatische Perspektiven und der Blick aus außergewöhnlichen Blickwinkeln –SLR-Objektive von ZEISS eröffnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde die Komposition stören, da gerade Linien, deren Abbild nicht durch die Bildmitte geht, gekrümmt wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird durch aufwendige optische Konstruktionen bei allen Brennweiten entsprechend weitgehend ausgeglichen.

Gleichmäßige Abbildungsleistung über das gesamte Bildfeld

ZEISS Objektive sind berühmt für ihre außergewöhnlichen Bildergebnisse. Auch bei anspruchsvollen Motiven werden Perspektiven, Farbstimmungen und Lichtsituationen optimal wiedergegeben – über das gesamte Vollformat-Bildfeld. Wir legen aus diesem Grund viel Wert auf eine besonders hohe Abbildungsleistung wie z.B. eine geringe Verzeichnung und hervorragende Streulichtreduzierung für satte Farben.

Distagon T* 2,8/15

Community Kommentare

Unsere Website wird von Personen aus aller Welt besucht. Um eine gemeinsame Basis für einen Meinungsaustausch zu schaffen, bitten wir darum, alle Kommentare in Englisch zu verfassen. Die Einhaltung der Netiquette ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Distagon T* 2,8/15

Blog Artikel

Distagon T* 2,8/15

Reviews & Awards

Reviews

kenrockwell.com
"This Zeiss 15mm f/2.8 Distagon is a full-frame, manual-focus-only, fully meter- and EXIF-coupled lens for Nikon or Canon SLRs..."
read more...

the-digital-picture.com
"The Zeiss 15mm f/2.8 Distagon T* ZE Lens is, arguably, the best ultra-wide angle landscape lens available..."
read more...

Awards

ColorFoto
Issue 08, 2012 (German Magazine)

 

ColorFoto Award - Canon 7D