Reparatur ohne Garantiefall

(Batis, Loxia, Milvus, Otus, Touit, Classic, ZM Objektive)

Für Reparaturen von ZEISS Fotoobjektiven (Batis, Loxia, Milvus, Otus, Touit, Classic, ZM Objektive) ohne Garantiefall und für Reparaturen von Altobjektiven (z. B. Hasselblad- oder Contax/Yashica-Objektiven) erfragen Sie bitte die Anschriften unabhängiger Servicezentren bei uns.

Um Ihr ZEISS Fotoobjektiv prüfen und warten zu lassen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Sie können sich auch an den ZEISS Distributionspartner in Ihrem Land wenden. Er wird Ihr Objekt prüfen und an den nächstgelegenen ZEISS Service für Fotoobjektive weiterleiten: ZEISS Distributor finden
  • Sie können Ihr Objektiv auch sorgfältig verpacken und zusammen mit dem ausgefüllten Reparaturformular direkt an eine der unten genannten Anschriften des ZEISS Camera Lens Service schicken. Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen entgegennehmen können, denen ein korrekt ausgefülltes Reparaturformular beiliegt. Drucken Sie dieses Reparaturformular aus und legen Sie es Ihrer Sendung bei.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen beim Einsenden des Objektivs zur Reparatur anfallende Zollgebühren und Versandkosten in Rechnung gestellt werden.

Carl Zeiss AG
Camera Lens Division
Service und Vertriebszentrum
73447 Oberkochen
Germany

Carl Zeiss SBE, LLC
Attn: Camera Lens Division, Service
One Zeiss Drive
Thornwood, NY 10594
USA

  • Sobald das ZEISS Servicezentrum Ihr Objekt untersucht hat, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag über die nötige Reparatur. Wenn der Defekt auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückführen ist und unter die Bestimmungen Ihrer Garantie fällt, wird er durch Austausch oder Reparatur der defekten Teile behoben. Bei Garantiefall-Reparaturen befolgen Sie die bitte die Anweisungen für die Garantieabwicklung in Ihrem Land.

  • Falls der Kostenvoranschlag abgelehnt wird, berechnet ZEISS einen Festpreis von 35 EUR inkl. MwSt. und zzgl. Frachtkosten für den Aufwand zur Erstellung des Kostenvoranschlags (nur bei Reparaturen, die nach Oberkochen, Deutschland, eingesendet werden). Nach Versand des Kostenvoranschlags endet unsere Aufbewahrungspflicht nach 2 Wochen. Falls wir innerhalb dieses Zeitraums weder eine Bestätigung noch eine Ablehnung des Kostenvoranschlags erhalten, müssen wir das nicht reparierte Geräte zurücksenden und alle anfallenden Kosten in Rechnung stellen.

  • Sie erhalten eine Rechnung über die Reparaturkosten, die Sie per Überweisung bezahlen können.
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr