Back To Top

Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu cinemizer OLED

Pfeil

Ich habe die Kurzanleitung verlegt. Gibt es eine Möglichkeit diese online herunterzuladen?

Die Kurzanleitung, das detailliertere Handbuch und weitere Dokumente liegen auf der cinemizer-Webseite hier für Sie zum Download bereit.

Pfeil

Der cinemizer OLED gleicht Sehschwächen im Bereich von -5 bis +2 Dioptrien aus.
Gibt es auch eine Möglichkeit Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) auszugleichen?

Der cinemizer OLED gleicht Sehschwächen im Bereich von -5 bis +2 Dioptrien aus. Eine Hornhautverkrümmung kann nicht ausgeglichen werden.

Pfeil

Beim Laden des Akkus blinkt die Akku-Status-LED rot, obwohl diese vorher grün geleuchtet hatte.

Wenn der cinemizer OLED benutzt wird und die Akku-Status-LED grün leuchtet, kann es vorkommen, dass die Ladekapazität kurz vor dem Erreichen des "orangen" Status ist. Wenn dann ein USB zum Laden eingesteckt wird, blinkt die Akku-Status-LED rot. Das soll dem Benutzer signalisieren, den Akku länger zu laden – was auch der Akku-Lebenszeit zugutekommt.

Pfeil

Der cinemizer OLED lässt sich nicht ausschalten, wenn auf die Ein/Aus-Taste gedrückt wird.

Sie können den cinemizer OLED ausschalten, indem Sie kurz auf den Ein/Aus-Schalter drücken. Wenn Sie allerdings zu lange drücken, startet der cinemizer OLED bereits wieder.

Pfeil

Ich sehe kein OSD im rechten Bild.

Aufgrund technischer Beschränkungen im 1080p FRAME Modus HDMI 1.4 (3D) ist das OSD nur im linken Display sichtbar. Bei allen anderen Modi ist es in beiden Augen gleichzeitig sichtbar.

Pfeil

Bei Zuspielen eines 3D-Videos im Top-Bottom Format bei einer Auflösung von 1920 × 1080i 50Hz ist im OSD kein Menüpunkt um das Top-Bottom 3D-Format auszuwählen.

Eine Liste von unterstützten 3D-Formaten pro Auslösung finden Sie hier.

Pfeil

Warum kann ich bei 1080p kein Side-by-Side auswählen?

Der cinemizer unterstützt die 3D-Formate Top-Bottom und Line-Interleaved bei 1080p. Oder Side-by-Side bei 1080i (interlaced).
Eine Liste von unterstützten 3D-Formaten pro Auslösung finden Sie hier.

Pfeil

Der 3D-Effekt ist nicht überzeugend.

Der 3D-Effekt hängt in erster Linie von den Aufnahmen bzw. der Produktion des Films oder Spiels ab.
Sollte der 3D-Effekt nicht sehr ausgeprägt sein, resultiert dies aus den Originalaufnahmen.

Pfeil

Ich bekomme Kopfschmerzen bei 3D.

Leider existieren 3D-Filme, die eine unbefriedigende 3D-Qualität zeigen. Dies führt zwangsläufig zu Kopfschmerzen und hat nichts mit dem cinemizer OLED zu tun.

Pfeil

Ich habe ein 3D-Video im Top-Bottom-Format auf meinem PC.
Wie kann ich einen Top-Bottom 3D-Format in Side-by-Side umwandeln?

Mit dem Programm "Stereoscopic Player" von www.3dtv.at kann zur Laufzeit das Ein- und Ausgangsformat ausgewählt und damit zum Beispiel ein Side-by-Side in ein Top-Bottom konvertiert werden.

Pfeil

Im 3D-Modus sieht man in einem Auge entweder einen vertikalen oder horizontalen Teil (Streifen) aus dem Bild der anderen Perspektive.

Die Trennung des linken und rechten Bildes im zugespielten Video, Spiel usw. ist nicht genau mittig sondern leicht verschoben. Deshalb ist eine manuelle horizontale oder vertikale Nachjustierung im 3D-Modus über das OSD (On-Scree-Display) notwendig. Sehen Sie hierzu die Beschreibung im Benutzerhandbuch unter den Kapiteln "Horizontal Shift" bzw. "Vertikal Shift".

Pfeil

Mein 3D-Video vom PC lässt sich in der Videobrille nicht richtig in 3D darstellen.

Die cinemizer OLED Multimedia-Videobrille enthält 16:9 Displays. Deshalb sollten auch 3D Videos im 16:9 Format vorliegen. Ein häufiger Fehler ist, dass am Computer keine 16:9 Auflösung wie z.B. 800x600 eingestellt wird, was zur Folge hat, dass das 3D Bild im cinemizer OLED verzerrt ist. Deshalb ist es wichtig auch eine 16:9 Auflösung am PC (HDMI) einzustellen, um die Bildtrennung rechtes Bild/linkes Bild entsprechend dem Original zu bekommen. Dies ist z.B. 1280 × 720 Pixel.

Pfeil

Warum ist bei Einspeisung eines 3D-Videos in die cinemizer Brille kein 3D-Effekt zu sehen?

Stellen Sie sicher, dass ein echtes 3D- (stereoskopisches) Spiel oder Video vorliegt. Je nach vorliegendem 3D-Format (Side-by-Side, Top-Bottom oder Line interleaved) muss dieses 3D-Format in der cinemizer Multimedia-Videobrille im On-Screen-Display (OSD) voreingestellt werden, bevor durch längeres Drücken (~3 Sekunden) des Multifunktionsschalters in den 3D-Modus geschalten wird.

Pfeil

Warum sehe ich ein Doppelbild in der Brille, obwohl ich im OSD das richtige 3D-Format eingestellt habe?

Über das OSD teilen Sie dem cinemizer OLED mit, welches 3D-Format zu erwarten ist. Wenn Sie das richtige 3D-Format im OSD ausgewählt haben, müssen Sie über ein längeres Drücken (~3 Sekunden) den 3D-Modus aktivieren.

Pfeil

Welche Spiele unterstützen 3D?

Es existieren bereits zahlreiche 3D-Spiele für die unterschiedlichen Spieleplatformen. Für die PS3 gibt es über 50, für die XBox über 20 und für den PC mehr als 100 3D-Spiele.

Pfeil

Wenn ein Video zugespielt wird, konvertiert der cinemizer OLED diesen in 3D?

Nein, der cinemizer OLED konvertiert keinen 2D-Film oder kein 2D-Spiel in 3D. Automatische 2D-3D-Konvertierungen liefern bis heute kein zufriedenstellendes Ergebnis.

Pfeil

Wie genau funktioniert 3D in der cinemizer OLED Videobrille?

Die cinemizer OLED Multimedia-Videobrille besitzt zwei Displays, ein Display pro Auge. Deshalb kann auf natürlich Art und Weise jedem Auge gleichzeitig ein unterschiedliches Bild dargestellt werden. Es entsteht kein Flimmern oder keine Helligkeitsverluste verglichen mit Shutter- oder Polarisationsbrillen. Weitere Informationen sind im Manual zu finden.

Pfeil

Bei angeschlossener Videoquelle am AV-In ist kein Bild in der Brille zu sehen.

Falls der iPod/iPhone - oder HDMI-Adapter angesteckt ist, bitte diesen entfernen, wenn über die AV-In-Buchse Video zugespielt wird. Wie der HDMI-Adapter aufgeschoben und abgezogen wird, ist im Video zu sehen.

Pfeil

Mein neues Videokabel funktioniert nicht.

Beim Kauf eines Videokabels für den cinemizer OLED muss auf die richtige Pin-Belegung des Steckers geachtet werden.
Leider existiert keine Standardbelegung des 4-Pol-Steckers. Deshalb empfehlen wir Ihnen, das Videokabel bei den von uns genannten Shops zu erwerben.

Pfeil

Bei HDMI-Anbindung an der PS3 ist kein 3D Bild in der cinemizer-Brille zu sehen?

Der 3D-Modus ist bei der PS3 nur dann aktiv, wenn unter "Einstellungen" die unterstützte Displayauflösung in der PS3 auf 1080p gestellt ist. Nachdem diese Einstellung erfolgt ist, muss im jeweiligen Spiel der 3D Anzeigemodus aktiviert werden.

Pfeil

Welche Auflösungen werden über HDMI unterstützt?
  • 640x480p 60Hz
  • 720x576p 50Hz
  • 720x480p 60Hz

 

  • 1280x720p 50/60Hz
  • 1920x1080i 50/60Hz
  • 1920x1080p 50/60Hz

 

  • 1920x1080p 24Hz
  • HDMI 1.4 3D 1080p 24 Hz frame packing
  • HDMI 1.4 3D 720p 60Hz frame packing

Pfeil

Der cinemizer OLED ist an einem Blu-ray Player angeschlossen aber ich sehe kein Bild in der Brille.

Wenn Sie ein technisch schlechtes HDMI Kabel für die Anbindung des cinemizer OLED an einen Blu-ray Player benutzen, kann es sein, dass durch die verminderte Kabelqualität Filme nicht korrekt abgespielt werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie ein HDMI-zertifiziertes Kabel benutzen.

Pfeil

Ich höre nur ein zirpendes Geräusch im Ohr-Kanal-Kopfhörer der cinemizer OLED Brille

Wenn die cinemizer OLED Brille an eine HDMI Quelle wie z.B. SONY Playstation PS3 angeschlossen wird, bei der die Audio Einstellungen manuell geändert wurden, kann ein zirpendes Geräusch auftreten wenn der eingestellte Audiomodus vom cinemizer OLED nicht untersützt wird.
Die cinemizer OLED Brille unterstützt folgende Audio Formate:

 

  • Lineare PCM 2 k. 44.1 kHz
  • Lineare PCM 2 k. 88.2 kHz


Bitte stellen Sie sicher, daß die Audioeinstellung auf Lineare PCM 2k 44.1kHz oder Lineare PCM 2k 88.2kHz gesetzt ist.

Pfeil

Warum wird der cinemizer OLED nicht als 3D Anzeigegerät erkannt?

Werden cinemizer OLED und Zuspieler mit keinem hochwertigem HDMI-Kabel verbunden, kann es vorkommen, daß der cinemizer OLED nicht als 3D Bildschirm erkannt wird. Für eine problemlose Benutzung sollten Sie ein HDMI zertifiziertes HDMI-Kabel verwenden.

Pfeil

Wie kann ich mein Smartphone oder Tablet an den cinemizer OLED anschließen?

Moderne Smartphones und Tablets mit Android Betriebssystem oder Apple iOS können den kompletten Displayinhalt, auch bei allen Apps, über eine digitale Schnittstelle für externe Bildschirme zur Verfügung stellen. Bitte überprüfen Sie ob Ihr Smartphone-Modell Videos digital ausgeben kann.
Durch herstellerspezifische Adapter wie z.B. MHL, Apple Lightning Digital AV Adapter oder Apple 30-poliger Digital AV Adapter ( Video Mirroring ist beim iPad 2 oder neuer und dem iPhone 4S verfügbar) können die Displayinhalte über eine HDMI Schnittstelle direkt im cinemizer OLED betrachtet werden.
Durch die nun digitale Bildübertragung der Smartphones wird eine fantastische Bildqualität in der cinemizer OLED erreicht.
Da der komplette Displayinhalt von Smartphones digital ausgegeben wird, ist mobiles Video wie auch mobiles Gaming mit noch nie dagewesener und atemberaubender Bildqualität in der cinemizer OLED Multimediabrille möglich.

Pfeil

Bei 1080p ist kein Bild oder nur ein gestörtes Bild zu sehen wenn der cinemizer OLED am Computer angeschlossen ist.

Bei Windows PC's/Notebooks kann es vorkommen, daß die Bildwiederholfrequenz von 49Hz oder 59Hz voreingestellt ist.
Der cinemizer unterstützt bei der Auflösung von720p oder 1080p 50Hz oder 60Hz. Bitte stellen Sie sicher, daß nur 50Hz oder 60Hz eingestellt sind.
Windows 7: Bildschirmauflösung -> cinemizer v3 display auswählen -> Erweiterte Einstellungen -> Alle Modi auflisten -> 50Hz/60Hz auswählen.

Siehe auch: Grafik Einstellungen

Grafik Einstellungen:

Grafik EinstellungenGrafik Einstellungen
zuklappenzuklappen

Pfeil

Welche Vorteile bietet der Headtracker gegenüber einer Maus?

Der cinemizer Headtracker erfasst im Gegensatz zur Maus die Rotationsbewegung des Kopfes in allen drei Dimensionen. Somit ist die Steuerung viel intuitiver. Unterstützte Anwendungen können auf die zusätzlichen Bewegungsinformationen zugreifen und Sie noch glaubwürdiger interagieren lassen.

Pfeil

Ist der Headtracker mit allen Anwendungen kompatibel?

Der cinemizer Headtracker kann in allen Anwendungen als Mausersatz genutzt werden. Zur Nutzung von zusätzlichen Sensorinformationen muss die Anwendung dafür angepasst werden, wofür ein Software Development Kit (SDK) zur Verfügung steht.

Pfeil

Ich bin Entwickler. Wie kann ich auf die Sensordaten zugreifen bzw. wie kann ich das SDK beziehen?

Registrierten Entwicklern steht ein SDK zur Verfügung. Zur Registrierung bitte hier anmelden hier

Pfeil

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Durch die Verwendung von Standardtreibern werden alle gängigen Betriebssysteme unterstützt.

Pfeil

Wo kann ich Treiber für den Headtracker herunterladen?

Der Headtracker wird von allen unterstützten Betriebssystemen automatisch erkannt. Ein spezieller Treiber ist dafür nicht notwendig.

Pfeil

Wie kann ich die Mausgeschwindigkeit des Headtrackers ändern?

Die Geschwindigkeit des Mauszeigers kann jederzeit mit dem auf der Supportseite angebotenen Konfigurationstool angepasst werden.

Pfeil

Wo finde ich die Anleitung für den Headtracker?

Die Anleitung steht auf der Downloadseite zum Download bereit.

Pfeil

Warum bewegt sich nach dem Anschließen des Headtrackers der Mauszeiger?

Nach dem Anschließen beginnt der Headtracker, sich selbst zu kalibrieren. Daher sollte er in den ersten zehn Sekunden möglichst nicht bewegt werden.

Pfeil

Der Headtracker reagiert nicht.

Dies kann mehrere Ursachen haben:
Installieren Sie zunächst das Konfigurationstool, falls noch nicht geschehen. Wenn der Headtracker erkannt wird, ist das Trayicon blau hinterlegt. Sollte der Headtracker trotzdem nicht reagieren, kontrollieren Sie, ob im Konfigurationstool die Mausemulation aktiviert ist. Öffnen Sie dazu das Tool. Im Tab Mausemulation muss der Haken bei "Aktiviere Mausemulation" gesetzt sein.
Falls das Tool den Headtracker nicht erkennt, testen Sie ihn bitte an einem anderen USB-Port.

Pfeil

Der Headtracker wird zwar erkannt, die Bewegung erfolgt aber in einer oder mehreren Achsen nicht flüssig.

Schließen Sie den Headtracker zunächst bitte ohne etwaige Verlängerungen der USB-Kabel oder USB-Hubs an. Verwenden Sie möglichst abgeschirmte Verlängerungen.

Pfeil

Kann der cinemizer Headtracker an ein iPhone angeschlossen werden?

Nein, der cinemizer Headtracker besitzt eine Standard USB-Schnittstelle.

Pfeil

Ist das SDK auch für auf das iOS Betriebssystem kompatibel?

Für den Zugriff auf die Rohdaten ist das SDK für Windows Betriebssysteme kompatibel.
Allerdings ist der Zugriff auch über das Standard USB HID (Human Interface Device) Interface sehr einfach möglich.

Pfeil

Funktioniert der cinemizer OLED auch mit dem iPad von Apple?

Das cinemizer OLED Adapter Kit für iPod und iPhone ist von Apple für folgende Geräte zertifiziert:

 

  • iPod Nano 3. bis 5. Generation
  • iPod with video 30/60 GB 5. Generation
  • iPod Classic 80/120/160GB 8. Generation
  • iPod Touch 1. bis 4. Generation
  • iPhone, 3G, 3GS, 4, 4S

 

Die Benutzung des cinemizer OLED Adapter Kit für iPod und iPhone ist in einer kurzen Anleitung zusammengefasst:
Anleitung (PDF · Englisch · 2 Seiten · 395 kB)

 

Apple Geräte mit Lighting Buchse sind mechanisch nicht mit dem cinemizer Apple Adapter Kit kompatibel.
Neuere iPod, iPhone und iPad Modelle mit Lightning Buchse profitieren von der digitalen Videoübertragung und können mit dem Apple "Digital AV Adapter" über HDMI an den cinemizer OLED angeschlossen werden. Dadurch wird eine wesentlich bessere Bildqualität erreicht. Auch wird der komplette Displayinhalt digital an die cinemizer OLED Multimediabrille übertragen,was mobiles Video wie auch mobiles Gaming mit atemberaubender Bildqualität ermöglicht.

Pfeil

Kann ich den iPod/iPhone Adapter vom cinemizer plus mit dem cinemizer OLED benutzen?

Der cinemizer plus iPod/iPhone Adapter funktioniert NICHT mit dem cinemizer OLED.

Pfeil

Kann es unterschiedliche Verhalten mit einem iPod geben?

Es könnte vorkommen, dass nach einem Software-Update von iPod oder iPhone Probleme im Zusammenspiel mit dem cinemizer OLED entstehen. Grund dafür kann eine Funktionsänderung von Seiten des iPod oder iPhone sein. Es liegt in der Verantwortung von Apple für Kompatibilität bei unterschiedlichen Softwareversionen zu sorgen.

Pfeil

Warum funktioniert mein iPod nano der 6. Generation nicht?

Die 6. Generation des iPod nano unterstützt, im Gegensatz zu den Vorgängergenerationen 3, 4 und 5, kein Video mehr. Somit ist der iPod nano der 6. Generation nicht in der Lage Videos abzuspielen und auszugeben.

Pfeil

Kann ich einen iPod oder iPhone über HDMI an den cinemizer anschließen?

Apple bietet einen "Digital AV Adapter" als Zubehör an, welcher eine HDMI-Buchse enthält. Dort kann ein passendes HDMI auf Mini-HDMI-Kabel eingesteckt und am cinemizer OLED direkt angeschlossen werden. Geräte wie iPod touch 4. Generation, iPhone 4, iPhone 4S, iPad 2. Generation und iPad 3. Generation aber auch alle neueren iPod touch, iPhone und iPad Modelle profitieren von der digitalen Bildübertragung zum cinemizer OLED.

Pfeil

Kein Ton und Bild in der cinemizer OLED bei aufgestecktem iPod und/oder iPhone.

Vergewissern Sie sich, daß der cinemizer-iPod/iPhone-Adapter bis zum Anschlag auf die Akkubox geschoben wird. Danach bitte Ihren iPod oder iPhone ganz in den 30-Pin Stecker einschieben. Die Authentifizierung beginnt und wird durch eine rot blinkende Modus-LED signalisiert. Nach erfolgreicher Authentifizierung leuchtet die Modus-LED grün und Sie können das iPhone oder den iPod nun zum Abspielen benutzen.

Pfeil

Wie kann ich das neue iPhone 5, den iPod touch 5. Generation oder das iPad 4 an den cinemizer OLED anschliessen?

Neuere iPod, iPhone und iPad Modelle mit Lightning Buchse profitieren von der digitalen Videoübertragung und können mit dem Apple "Digital AV Adapter" über HDMI an den cinemizer OLED angeschlossen werden. Dadurch wird eine wesentlich bessere Bildqualität erreicht. Auch wird der komplette Displayinhalt digital an die cinemizer OLED Multimediabrille übertragen, was mobiles Video wie auch mobiles Gaming mit atemberaubender Bildqualität ermöglicht.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK