Back To Top

ZEISS Fotowettbewerb zum Tag der offenen Tür

Zwei Fotografen suchten ihren ZEISS Moment –
Student aus Ilmenau gewinnt

Beim Fotowettbewerb zum 7. Tag der offenen Tür bei ZEISS am 24. Mai 2014 in Jena konnte der Student Felix Dürrwald aus Ilmenau mit einem Porträt eines ZEISS Mitarbeiters überzeugen. Zwei Teilnehmer hatten unter dem Motto "Dein ZEISS Moment beim Open House 2014" die Aufgabe, ihren ganz persönlichen ZEISS Moment im Bild festzuhalten.

"Mit dem Porträt ist dem Fotografen eine authentische Momentaufnahme gelungen, die zeigt, mit wie viel Leidenschaft sich die Mitarbeiter am Tag der offenen Tür beteiligen", sagte Beatrice Obst aus der Konzernfunktion Kommunikation, die neben anderen ZEISS Mitarbeitern aus den Bereichen Kommunikation und dem Geschäftsbereich Camera Lenses (Photoobjektive) in der Wettbewerbsjury war.

Als Preis erhält Dürrwald eine Systemkamera Alpha 6000 von Sony und ein ZEISS Touit 1.8/32 Objektiv. Auch der zweite Sieger, Lars Müller aus Berlin, wurde für seinen Einsatz belohnt – mit einer Kompaktkamera Sony Cyber-shot RX100MII mit ZEISS Objektiv.

Gewinnerbild

Gewinnerbild

Ausschreibung

Wie kannst Du Dich als Fotograf bewerben?

Sei dabei, wenn sich am 24. Mai 2014 bei ZEISS in Jena die Türen öffnen. Bewirb Dich als Teilnehmer bei dem ZEISS Fotowettbewerb, dokumentiere diesen außergewöhnlichen Tag und gewinne mit Deinem persönlichen ZEISS Moment ein hochwertiges Kameraset!

Beim 7. Tag der offenen Tür stellen sich alle Unternehmensbereiche von ZEISS vor, ebenso wie die Forschung und Technologie sowie die Produktion. Über 60 Experimentier- und Mitmachstationen bieten den Besuchern die Gelegenheit, mit optischen Technologien auf Tuchfühlung zu gehen.

Zwei ausgewählte Teilnehmer erhalten dabei exklusiv die Möglichkeit, diesen außergewöhnlichen Tag in Jena zu erleben und mit hochwertigem ZEISS Equipment zu dokumentieren. Dabei stehen den Fotografen zahlreiche Kamerasysteme und eine große Auswahl an ZEISS Objektiven zur Verfügung, um ihren persönlichen ZEISS Moment vom Tag der offenen Tür im Bild festzuhalten. Für den schönsten ZEISS Moment gibt es einen besonderen Preis: Eine Systemkamera Alpha 6000 von Sony mit ZEISS Touit 1.8/32
Objektiv. Auch der zweite Sieger wird belohnt – mit einer Sony Cyber-shot RX100MII.

Was verbindest Du mit ZEISS? Schicke uns ein aussagekräftiges Foto davon und eine kurze Begründung, warum wir Dich als Teilnehmer für den Wettbewerb auswählen sollen.

Der Upload ist bis zum 21. April 2014 möglich.
Die Teilnahmebedingungen.

Aus allen Einsendungen wählt eine ZEISS Jury zwei Teilnehmer aus, die am 24. Mai 2014 beim Tag der offenen Tür in Jena dabei sein werden.

Schritt 1

Die Bewerbung

Vom 1. April bis zum 21. April 2014 hast Du die Möglichkeit, ein aussagekräftiges Foto zum Thema „Was verbindest Du mit ZEISS?“ hochzuladen und Dich damit für den Wettbewerb zu bewerben.

Schicke uns außerdem ein kurze Begründung, warum wir genau Dich als Teilnehmer auswählen sollten.

Bewerbungsformular

Schritt 2

Die erste Jurywahl

Eine ZEISS Jury wählt aus allen Einsendungen zwei Teilnehmer aus, die sich dem Wettbewerb beim Tag der offenen Tür am 24. Mai 2014 stellen dürfen.

Schritt 3

Der Wettbewerb

Am 24. Mai begrüßen wir die beiden Teilnehmer ab 9 Uhr bei ZEISS in Jena. Hier haben sie die Aufgabe den Tag zu dokumentieren und ihren ganz persönlichen ZEISS Moment festzuhalten. Das kann die schönste Station, die witzigste Aktivität oder ein Eindruck der Stimmung beim Bühnenprogramm sein – kurz gesagt: Das persönliche Highlight vom Tag!

Dabei stehen den Teilnehmern verschiedenen Kamerasysteme und ZEISS Objektive zur freien Wahl. Unsere Fachberater unterstützen die Teilnehmer den ganzen Tag.

Im Laufe des Tages erstellen beide Teilnehmer eine Auswahl ihrer Lieblingsmotive, die bis 17 Uhr abgegeben werden müssen.

Schritt 4

Die zweite Juryentscheidung

Aus der Auswahl der Teilnehmer wählt die Jury ein Gewinnerbild. Neben der Veröffentlichung auf den Online-Kanälen von ZEISS winkt dabei auch ein hochwertiges Kameraset als Preis!

Mitmachen lohnt sich

Zwei ausgewählte Teilnehmer erhalten exklusiv die Möglichkeit, den Tag der offenen Tür am 24. Mai 2014 bei ZEISS in Jena mit hochwertigem ZEISS Equipment zu dokumentieren. Dabei stehen ihnen zahlreiche Kamerasysteme und eine große Auswahl an ZEISS Objektiven zur Verfügung.

Für das Gewinnerbild, also den ZEISS Moment des Tages, erhält ein eine Systemkamera Alpha 6000 von Sony mit ZEISS Touit 1.8/32 Objektiv. Auch der zweite Sieger wird belohnt – mit einer Sony Cyber-shot RX100MkII.

Systemkamera Alpha 6000 von Sony mit ZEISS Touit 1.8/32 Objektiv.

Systemkamera Alpha 6000 von Sony mit ZEISS Touit 1.8/32 Objektiv.

Teilnahmebedingungen

Distanzierung zu Facebook

Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger, der von Ihnen bereitgestellten Informationen, ist nicht Facebook, sondern die Carl Zeiss AG. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für den ZEISS Fotowettbewerb verwendet.

1. Wettbewerb

Der Wettbewerb ist eine befristete Aktion der Carl Zeiss AG, Standort Jena, Deutschland, und beginnt am 01.04.2014. Einreichungsfrist für die Anmeldung ist der 21.04.2014; durchgeführt wird der Fotowettbewerb am Tag der offenen Tür bei ZEISS in Jena am 24.05.2014. Die Teilnahme an dem Wettbewerb erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen.

2. Teilnahme am Wettbewerb

2.1 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Teilnehmer am Wettbewerb ist der Inhaber der beim Wettbewerb angegebenen E-Mail-Adresse. Alle Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Die Carl Zeiss AG behält sich das Recht vor, Teilnehmer aus folgenden Gründen vom Wettbewerb auszuschließen: Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation, doppelte bzw. mehrfache Teilnahme.

2.2 Mitarbeiter der Carl Zeiss AG und der verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige dürfen an dem Wettbewerb teilnehmen.

2.3 Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig von jeglichem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher Leistungen.

2.4 Pro Person ist nur eine Teilnahme an dem Wettbewerb erlaubt. Bei mehrmaliger Teilnahme geht nur die erste Anmeldung in die Bewertung ein.

2.5 Für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Anmeldung auf www.zeiss.de/openhouse/fotowettbewerb mit Upload eines von dem Teilnehmer selbst aufgenommenen Bildes erforderlich mit Angabe von Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Postadresse. Mit der Anmeldung ist ferner eine kurze Begründung einzureichen, aus der hervorgeht, weshalb der Teilnehmer an dem Wettbewerb teilnehmen sollte. Fehlerhafte oder unvollständige E-Mail-Adressen werden nicht berücksichtigt.

2.6 Mit der Teilnahme am Wettbewerb bestätigt der Teilnehmer, dass er alleiniger Urheber des eingesandten Bildes ist und dieses frei von Rechten Dritter ist und, dass insbesondere bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

2.7 Eine durch die Carl Zeiss AG bestimmte Jury wählt aus den Einsendungen zwei Teilnehmer aus, die am Tag der offenen Tür, am 24. Mai 2014 in Jena, fotografieren dürfen.

3. Reisekosten etc.

Die An- und Abreise zum Tag der offenen Tür am 24. Mai 2014 in Jena sowie die Unterkunft erfolgt auf Kosten des Teilnehmers. Dies gilt auch für sämtliche private Kosten, die während der Reise entstehen. Am Tag des Wettbewerbs erhalten die Teilnehmer Verzehrbons in der Höhe von 10 Euro.

4. Ablauf

4.1 Die Anmeldung beginnt am 01.04.2014 und endet am 21.04.2014. Nur Einsendungen, die in der Zeit zwischen dem 01.04.2014 und dem 21.04.2104, 24 Uhr CEST, auf www.zeiss.de/openhouse/fotowettbewerb eingehen, nehmen an dem Wettbewerb teil.

4.2 Eine von der Carl Zeiss AG bestimmte Jury wählt aus allen Einsendungen nach freiem Ermessen zwei Teilnehmer aus.

4.3 Nach der Ermittlung werden die Teilnehmer per E-Mail benachrichtigt.

4.4 Sollte sich ein Teilnehmer nach dem Erhalt der Gewinnerbenachrichtigung innerhalb einer Frist von 48 Stunden nicht melden bzw. falls eine Ermittlung nicht möglich ist, verfällt dessen Anspruch auf die Teilnahme am Wettbewerb und die durch die Carl Zeiss AG bestimmte Jury ist berechtigt, einen neuen Teilnehmer zu bestimmen.

4.5 Die beiden ausgewählten Teilnehmer erhalten am Wettbewerbstag am 24. Mai 2014 die Möglichkeit, mit Leihkameras beim Tag der offenen Tür zu fotografieren. Am Ende des Wettbewerbstages soll eine Auswahl bzw. Shortlist aus max. 25 Bildern entstehen. Aus diesen Shortlists wird durch die von der Carl Zeiss AG bestimmte Jury nach freiem Ermessen ein Siegerbild ausgewählt.

4.6 Die Teilnehmer werden von Mitarbeitern der Carl Zeiss AG begleitet und fotografiert/gefilmt. Der Teilnehmer willigt ein, dass die Carl Zeiss AG sowie alle mit ihr gemäß § 15 Aktiengesetz verbundenen Unternehmen ( „ZEISS Gruppe“ ) die während des Wettbewerbs gemachten Bild- und Filmaufnahmen, auf denen der Gewinner abgebildet ist, in Broschüren, auf Postern, im Internet oder im Intranet der ZEISS Gruppe oder in vergleichbaren Medien, für einen unbestimmten Zeitraum weltweit veröffentlichen darf. Der Teilnehmer ist verpflichtet, seine Einwilligung vor Beginn des Wettbewerbs in einem separaten Dokument noch einmal schriftlich zu wiederholen.

4.7 Mit der Teilnahme am Wettbewerb räumt der Teilnehmer der Carl Zeiss AG ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes und unterlizenzierbares Nutzungsrecht an allen aufgenommenen Bildern ein. Sämtliche im Zusammenhang mit der Einräumung der Nutzungsrechte entstehenden Vergütungsansprüche sind durch den Gewinn abgegolten. Die Carl Zeiss AG ist berechtigt, über die Aktion auf ihren Online-Kanälen zu berichten und die Fotos des Gewinners zu veröffentlichen.

5. Gewinn

Der Gewinner erhält eine Systemkamera Alpha 6000 von Sony mit ZEISS Touit 1.8/32 Objektiv. Der Zweitplatzierte erhält eine Sony Cyber-shot RX100MII Kompaktkamera mit ZEISS Objektiv.

6. Einwilligung und Datenschutz

6.1 Mit der Anmeldung zum Wettbewerb willigt der Teilnehmer ein, dass sein realer Name im Gewinnfall von der Carl Zeiss AG veröffentlicht wird.

6.2 Die persönlichen Daten des Teilnehmers werden zur Abwicklung des Wettbewerbs durch die Carl Zeiss AG elektronisch verarbeitet und gespeichert. Die im Rahmen des Wettbewerbs erfassten Daten dienen ausschließlich der Ermittlung des Gewinners und werden keiner darüber hinausgehenden Verwendung zugeführt und nicht an Dritte übermittelt.

6.3 Nach Abschluss des Wettbewerbs und der Benachrichtigung des Gewinners werden alle im Zusammenhang mit dem Wettbewerb erfassten Datensätze vernichtet.

6.4 Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

7. Sonstiges

7.1 Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Die Gewinne sind nicht tauschbar und/oder auf eine andere Person übertragbar.

7.2 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7.3 Mit der Einsendung seiner Daten auf der Internetseite: www.zeiss.de/openhouse/fotowettbewerb bestätigt der Teilnehmer seine Volljährigkeit und stimmt den Teilnahmebedingungen ausdrücklich zu.

7.4 Der Carl Zeiss AG obliegt das Recht, aus wichtigem Anlass Änderungen in den Teilnahmebedingungen durchzuführen.

7.5 Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig oder nichtig sein oder ungültig werden bzw. nichtig werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Carl Zeiss AG
Jena, 01.04.2014

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK