Back To Top

Großes Messvolumen für schwere Werkstücke

RONDCOM 73 A

Der Spindelformtester weist hohe Rotationsgenauigkeit und geringe Parallelitätsabweichung auf.

Informationen herunterladen oder bestellen

Kontaktieren Sie uns

RONDCOM 73 A

Wo andere Formtester an ihre Grenzen kommen, liegt der Arbeitsbereich von RONDCOM 73 A. Der Formmessplatz besticht durch eine herausragende Rotationsgenauigkeit sowie einen beachtlichen Messbereich trotz kompakten Designs. Auch schwere Werkstücke sind kein Problem für den exakten Spindelformtester. Ein umfassender Kollisionsschutz, vollautomatische Ausrichtung des Werkstücks und automatische CNC-Messabläufe zeichnen RONDCOM 73 A zusätzlich aus. Die inkludierte Software ACCTee PRO erlaubt eine intuitive Bedienung und führt durch den gesamten Messvorgang.

  • Höherer Durchsatz durch automatische Ausrichtung und CNC-Abläufe
  • Herausragende Rotationsgenauigkeit bei großem Messbereich
  • Kollisionsschutz in alle Richtungen
  • Besonders für schwere Werkstücke geeignet
  • Sicherheitseinrichtung und automatischer Gewichtsausgleich der R-Achse
  • Automatisches Messen von verschiedenen Durchmessern ohne manuelles Verschieben des Sensors
  • Intuitive Bedienung mit ACCTee PRO
  • Langzeitstabilität dank Maschinenbau aus Granit

RONDCOM 73 A ist durch umfangreiches Zubehör sowie individuell konfigurierbare Vorrichtungskonzepte sehr vielseitig in der Anwendung. Für Messaufgaben wie Zylinderkopf, Motorblock, Kurbelwellen, Nockenwellen und für hochgenaue Formmessungen an schweren Werkstücken eignet sich RONDCOM 73 A hervorragend.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK