Back To Top

Vollautomatische Oberflächenmessung

SURFCOM C5

Konzipiert für die Qualitätssicherung in der Serienfertigung, eignet sich SURFCOM C5 besonders zur vollautomatischen Oberflächenmessung von Motorkomponenten.

Informationen herunterladen oder bestellen

Kontaktieren Sie uns

SURFCOM C5

SURFCOM C5 ist für die vollautomatische Oberflächenmessung und Qualitätssicherung in der Fertigung entwickelt worden und eignet sich ideal für die Arbeit mit Motorkomponenten und Wellen.

Die vollautomatische Oberflächenmessung ist schnell und zuverlässig. Neben den CNC-Achsen in X-, Y- und Z-Richtung verfügt SURFCOM C5 zusätzlich über einen Quervorschub sowie eine Kippachse des Sensors. Es kann daher in allen Orientierungen problemlos gemessen werden. Das offene Gerätedesign wird durch den großen Messtisch aus Granit dominiert, der sich perfekt für die Anbindung an bauteilspezifische Vorrichtungen eignet. SURFCOM C5 weist einen sehr hohen Durchsatz auf. Große Bauteile wie Kurbelgehäuse oder Zylinderköpfe können dank der herausragenden Positioniergeschwindigkeit von 100 mm/s in kürzester Zeit gemessen werden. Der Vorschub in X-Richtung ist mit einem vibrationsfreien, wartungsarmen und hochgenauen Linearantrieb ausgestattet und sorgt für zusätzliche Stabilität.

  • Deutlich höhere Durchsatzrate im Vergleich zu konventionellen Lösungen
  • Ideal für die automatische Qualitätssicherung in der Serienfertigung
  • Hohe Flexibilität: Gerätedesign für perfekte Anbindungsmöglichkeiten an bauteilspezifische Vorrichtungen
  • Vollautomatische CNC-Oberflächenmessung: schneller, verlässlicher und günstiger durch 5 CNC-Achsen
  • Kürzere Rüstzeiten durch integrierten Y-Vorschub in der X-Achse
  • Messung in alle Richtungen durch integrierten Rotationssensor
  • Deutlich schneller, wartungs- und vibrationsärmer als herkömmliche Geräte dank kontaktlosem Linearantrieb in der X-Achse
  • Positioniergeschwindigkeiten von 100 mm/s für hohe Messeffizienz auch bei großen Bauteilen
  • Umfangreiches Sicherheitskonzept für höchsten Bediener- und Geräteschutz
  • Optional: CNC-Tasterwechsel
  • Optional: zusätzliche Rotationsachse und Reitstock für die vollautomatische Messung von Kurbel- und Nockenwellen

SURFCOM C5 wird überall dort eingesetzt, wo hohe Anforderungen bezüglich Oberflächenparametern, Qualität und Durchsatz herrschen. Für die Serienmessung von Motorkomponenten, wie Kurbelwellen, Zylinderköpfe, Nockenwellen oder anderen Bauteilen ist SURFCOM C5 bestens geeignet.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK