Back To Top

OPMI Lumera i

Brillanter Red Reflex Effizienter Workflow

OPMI Lumera i Mikroskop

Kontakt Teaser

Kontakt

Der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen

Standorte & Telefonnummern
Kontaktformular
Serviceanfrage

OPMI Lumera i

 

Lumera i red reflex

Visualisierung des Red Reflex

Die Stereo Coaxial Illumination (SCI) ermöglicht die einmalige Detailerkennung, kontrastreiche Brillanz und Stabilität des Red Reflex – auch bei stark pigmentierten, verrollten und ametropen Augen. Mit dieser Technologie wird das Patientenauge in wirklich allen Details gezeigt.

OPMI Lumera i zentral steuern

Zentral steuern

OPMI Lumera® i passt sich Ihnen an, nicht umgekehrt. Per Touchpanel im Stativ steuern Sie sowohl das Operationsmikroskop als auch die integrierte Kontrolleinheit der Videokamera. Das Display führt Sie intuitiv durch die Menüs und ist während der Operation leicht zugänglich.

OPMI Lumera i

Schnell und einfach zu bewegen

Für Bewegungsfreiheit – auf engstem Raum. Mit dem kompakten Stativ eignet sich OPMI Lumera i auch für kleinere OP-Säle, wie man sie beispielsweise in ambulanten OP-Zentren findet.

OPMI Lumera i Fußschaltpult

Fußschaltpult

Es ist an der Zeit Ihnen und Ihrem Team mehr Freiraum im OP zu schenken. Lernen Sie neue Dimensionen der Freiheit kennen – ohne zusätzliche Kabel können Sie das Operationsmikroskop im OP positionieren. Mit dem ergonomischen Fußschaltpult können Sie Ihr Operationsmikroskop präzise, intuitiv und zuverlässig steuern. Zu unserer drahtlosen Variante (FCP WL) bieten wir natürlich zusätzlich auch ein Fußschaltpult mit Kabel (FCP) an.

Integrierte Videolösungen

Mit der integrierten Videolösung für Operationsmikroskope können bequem Bilder für Informations-, Dokumentations-, Schulungs- und Präsentationszwecke erstellt werden. Aufgrund der eingebauten Kamerasysteme mit werksseitig ausgerichteter Optik, funktioniert die Videolösung bereits bei der Auslieferung. Genießen Sie die ergonomischen Vorteile des Operationsmikroskops, ohne dass Sie dabei durch störende Kabel oder sperrige Videoadapter beeinträchtigt werden. Die motorbetriebene Steuerung des Operationsmikroskopes führt in Kombination mit der integrierten Videolösung und dem chirurgischen Arbeitsfluss zu effizienten Ergebnissen.

SD Videolösungen (PAL/NTSC)

OPMI Lumera i Integrierte Videokamera

Integrierte Videokamera

  • Das Videosystem stellt sich bei der Justierung des Operationsmikroskops automatisch scharf. Der Wechsel beim Eingriff zwischen dem vorderen und hinteren Abschnitt erfolgt beispielsweise automatisch.
  • Der externe Video Recorder kann über das Fußschaltpult oder den Handgriff am Operationsmikroskop gesteuert werden. Für den Betrieb kann das externe MEDIALINK™ 100 an einen Fernbedienungsanschluss (AUX) angeschlossen werden.
  • Die Bilder der integrierten Kamerasteuereinheit (CCU) können über die Standard-Videoschnittstellen an weitere Monitore oder Videosysteme im OP übertragen werden.

Externe Video-Komponenten

Externe Komponenten können am Operationsmikroskop befestigt werden, um so maßgeschneiderte Videolösungen zu erreichen. Die externe Anbringung über optische und mechanische Standardschnittstellen führt zu mehr Flexibilität und einer einfacheren und schnelleren Nachrüstbarkeit im Bereich des Operationsmikroskops.

Videokameras

Trio610

TRIO 610 mit CCU TRIO 600 – 3 Chip HD Kamerasystem

Das hochauflösbare Kamerasystem mit apochromatischer Videooptik ermöglicht die Erstellung von Mikroskopbildern in erhöhter Auflösung und Farbwiedergabe. Die hochauflösenden Bilder können zu Informations-, Dokumentations- und Schulungszwecken, sowie zur Präsentation eingesetzt werden.

RESIGHT 500

RESIGHT 500 für die Retinachirurgie

Das OPMI Lumera® i und RESIGHT®können per Deckenstativ mit sanft gleitender Hubfunktion montiert werden. Die Umschaltung zwischen Park- und Arbeitsposition erfolgt mühelos und schnell. Durch die Deckenmontage entsteht viel Platz im Kopfbereich.

RESIGHT 500

OPMI Lumera i Invertertube

Invertertube – für den schnellen Wechsel

Sparen Sie sich den Umbau beim Wechsel zwischen Katarakt- und Retina-Operationen, denn die Funktion des Inverters ist in dem Binokulartubus bereits integriert. Das ergonomische Design ermöglicht dem Ophthalmo-Chirurgen aufrechtes Sitzen und besseres Arbeiten.

OPMI Lumera i Stereo-Mitbeobachter

Stereo-Mitbeobachter

OPMI Lumera i kann mit einem Stereo-Mitbeobachtertubus ausgestattet werden. So sieht eine zweite Person das OP-Feld in der gleichen Vergrößerung. Eine Variante, die etwa für die sterile Assistenz oder die Ausbildung von Studenten bestens geeignet ist.

Operationsmikroskop

Apochromatische Optik
Motorisches Zoom-System, Zoom-Verhältnis 1:6
DeepView: Schärfentiefe-Management-System
Schrägtubus 45 ° / manueller Invertertube - als Option
Beleuchtung
Stereo Coaxial Illumination: Red Reflex-Beleuchtung und Umfeldbeleuchtung, beides abblendbar (zum Patent angemeldet)
Lichtquelle12 V, 100 W Halogenbeleuchtung mit vollautomatischem Lampenwechsel
Integriertes 408 nm UV Sperrfilter
Einschwenkbarer Retinaschutzfilter (Blau-Sperrfilter)
Retinaschutzblende
Faseroptikbeleuchtung
Option: Fluoreszenzfilter
XY-Kupplung
Verstellbereich 61 mm x 61 mm
Frei programmierbarer Knopf für Ausgangsstel­lungen von XY-Kupplung, Fokus und Zoom
StativBodenstativ
max. Tragkraft 14 kg (komplette Mikroskopausrüstung inkl. Zubehör)

Optime visible service quality

OPTIME Visualization

Visible service quality

Von vorbeugender Wartung bis zur Ersatzteilversorgung bietet OPTIME die komplette Servicepalette, mit der höchste Systemverfügbarkeit und optimale Workflow-Effizienz möglich sind. Nutzen Sie unseren exzellenten Servicesupport über die gesamte Lebensdauer Ihrer Geräte. Mit planbaren Servicekosten vereinfacht OPTIME auch Ihre Geschäfts- und Budgetplanung. Mit einem erfahrenen und zuverlässigen Partner an der Hand.

Erfahren Sie hier mehr über unser umfassendes Serviceangebot mit den Serviceverträgen OPTIME prevent, OPTIME advanced und OPTIME complete.

OPMI Lumera i

Brillanter Red Reflex. Effizienter Workflow.

Seite(n) 10
Dateigröße 4.665 kB

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK