Back To Top

OPMI PROergo

Die neue Technologie für Zahnärzte

Operationsmikroskope

OPMI pico

Den Patienten exakt im Blick

Operationsmikroskop

Kontakt Teaser

Kontakt

Der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen

Standorte & Telefonnummern
Kontaktformular
Serviceanfrage

Verwandte Produkte

OPMI pico
S100 / OPMI pico ist ein kompaktes, leistungsfähiges und einfach zu bedienendes Operationsmikroskop.

OPMI PROergo
Das S7 / OPMI PROergo von Carl Zeiss offenbart Ihnen vollkommen neue Dimensionen des Sehens.

Einstellungen

Hier sehen Sie, wie Sie Ihr Operationsmikroskop mit wenigen Handgriffen korrekt einstellen. Das Ergebnis: entspanntes Arbeiten mit Ihrem Operationsmikroskop.

Einstellung des S100 / OPMI pico und S100 / OPMI pico mit MORA interface

Für Rechtsichtige und Brillenträger, die mit Brille arbeiten

Opmi PROergo - Operationsmikroskop einstellen

Operationsmikroskop einstellen

Stellen Sie das Operationsmikroskop auf minimale Vergrößerung. Wählen Sie den Vergrößerungsfaktor 0,4 am Vergrößerungswechsler.
Fokussieren: Bringen Sie das Operationsmikroskop in den vorgegebenen Arbeitsabstand entsprechend der Brennweite des Objektivs durch Auf- oder Abbewegen des Operationsmikroskops (z. B. 250 mm).

Augenabstand

Augenabstand

Bringen Sie die Okulare mit den Knopf am Tubus auf Augenabstand, so dass beide Okularbilder als ein Bild zu sehen sind.

Dioptrieneinstellung

Dioptrieneinstellung

Dioptrien-Einstellring auf 0 Dioptrien stellen.

Augenmuscheln einstellen

Augenmuscheln einstellen

Augenmuscheln so einstellen, dass Sie das gesamte Sehfeld überblicken. Beobachten mit Brille: Augenmuscheln ganz eindrehen (silberne Ringe sind nicht sichtbar).

Beobachten ohne Brille

Beobachten ohne Brille

Augenmuscheln herausdrehen und Ihrem Sehfeld anpassen (2-3 silberne Ringe sind sichtbar).

Vergrößerung und Fokus

Vergrößerung und Fokus

Wählen Sie die maximale Vergrößerung und den Fokus: Fokussieren Sie auf das Objekt durch Heben und Senken des Operationsmikroskops oder mit der Feinfokussierung am Objektiv. Wählen Sie die gewünschte Vergrößerung. Die Schärfenebene bleibt erhalten.

Einstellung des S7 / OPMI PROergo

Für Rechtsichtige und Brillenträger, die mit Brille arbeiten

Opmi PROergo - Operationsmikroskop einstellen

Operationsmikroskop einstellen

Stellen Sie die minimale Vergrößerung über den Zoomknopf (Z) am multifunktionalen Handgriff ein. Fokussieren: Fokussieren Sie über den Fokusknopf (F) oder den Schnelltrieb (Speedfocus) am Handgriff.

Augenabstand

Augenabstand

Bringen Sie die Okulare mit den Knopf am Tubuskopf auf Augenabstand, so dass beide Okularbilder als ein Bild zu sehen sind.

Einstellungen - Carl Zeiss

Dioptrieneinstellung

Dioptrien-Einstellring auf 0 Dioptrien stellen.

Augenmuscheln einstellen

Augenmuscheln einstellen

Augenmuscheln so einstellen, dass Sie das gesamte Sehfeld überblicken. Beobachten mit Brille: Augenmuscheln ganz eindrehen (silberne Ringe sind nicht sichtbar).

Beobachten ohne Brille

Beobachten ohne Brille

Augenmuscheln herausdrehen und Ihrem Sehfeld anpassen (2-3 silberne Ringe sind sichtbar).


Vergrößerung und Fokus

Vergrößerung und Fokus

Wählen Sie die maximale Vergrößerung. Fokussieren Sie auf das Objekt mit dem Fokusknopf (F) am Multifunktionshandgriff. Stellen Sie die gewünschte Vergrößerung. Die Schärfenebene bleibt erhalten.

Einstellung des S100 / OPMI pico und S100 / OPMI pico mit MORA interface

Für Brillenträger, die ohne Brille arbeiten (Refraktionswerte unbekannt)

Opmi pico set the microscope

Operationsmikroskop einstellen

Stellen Sie das Operationsmikroskop auf minimale Vergrößerung. Wählen Sie den Vergrößerungsfaktor 0,4 am Vergrößerungswechsler.
Fokussieren:
Bringen Sie das Operationsmikroskop in den vorgegebenen Arbeitsabstand entsprechend der Brennweite des Objektivs durch Auf- oder Abbewegen des Operationsmikroskops (z. B. 250 mm).

Augenabstand

Augenabstand

Bringen Sie die Okulare mit den Knopf am Tubus auf Augenabstand, so dass beide Okularbilder als ein Bild zu sehen sind.

Dioptrieneinstellung

Dioptrieneinstellung

Dioptrien-Einstellring auf +5 Dioptrien stellen.

Okulare ohne Strichplatte:
• Tubus mit Okularen vom Operationsmikroskopkörper abnehmen und auf ein fernliegendes Objekt richten.
• Dioptrien-Einstellring eines Okulares langsam im Uhrzeigersinn drehen, bis das Objekt scharf erscheint.
• Tubus mit Okularen an Operationsmikroskopkörper ansetzen und Befestigungsschraube fest anziehen.

Okulare mit Strichplatte:
• Dioptrien-Einstellringe an den Okularen langsam im Uhrzeigersinn drehen, bis die Strichplatte scharf erscheint.
• Mit dem Operationsmikroskop auf das Objekt fokussieren. Strichplatte und Objekt müssen gleichzeitig scharf gesehen werden.

Beobachten ohne Brille

Beobachten ohne Brille

Augenmuscheln herausdrehen und Ihrem Sehfeld anpassen (2-3 silberne Ringe sind sichtbar).


Vergrößerung und Fokus

Vergrößerung und Fokus

Wählen Sie die maximale Vergrößerung. Fokussieren Sie auf das Objekt durch Heben und Senken des Operationsmikroskops oder mit der Feinfokussierung am Objektiv. Wählen Sie die gewünschte Vergrößerung. Die Schärfenebene bleibt erhalten.

Einstellung des S7 / OPMI PROergo

Für Brillenträger, die ohne Brille arbeiten (Refraktionswerte unbekannt)

Opmi pico set the microscope

Operationsmikroskop einstellen

Stellen Sie die minimale Vergrößerung über den Zoomknopf (Z) am multifunktionalen Handgriff ein. Fokussieren: Fokussieren Sie über den Fokusknopf (F) oder den Schnelltrieb (Speedfocus) am Handgriff.

Augenabstand

Augenabstand

Bringen Sie die Okulare mit den Knopf am Tubuskopf auf Augenabstand, so dass beide Okularbilder als ein Bild zu sehen sind.

Dioptrieneinstellung

Dioptrieneinstellung

Dioptrien-Einstellring auf +5 Dioptrien stellen.

Okulare ohne Strichplatte:
• Tubus mit Okularen vom Operationsmikroskopkörper abnehmen und auf ein fernliegendes Objekt richten.
• Dioptrien-Einstellring eines Okulares langsam im Uhrzeigersinn drehen, bis das Objekt scharf erscheint.
• Tubus mit Okularen an Operationsmikroskopkörper ansetzen und Befestigungsschraube fest anziehen.

Okulare mit Strichplatte:
• Dioptrien-Einstellringe an den Okularen langsam im Uhrzeigersinn drehen, bis die Strichplatte scharf erscheint.
• Mit dem Operationsmikroskop auf das Objekt fokussieren. Strichplatte und Objekt müssen gleichzeitig scharf gesehen werden.

Beobachten ohne Brille

Beobachten ohne Brille

Augenmuscheln herausdrehen und Ihrem Sehfeld anpassen (2-3 silberne Ringe sind sichtbar).


Vergrößerung und Fokus

Vergrößerung und Fokus

Wählen Sie die maximale Vergrößerung. Fokussieren Sie auf das Objekt mit dem Fokusknopf (F) am Multifunktionshandgriff. Stellen Sie die gewünschte Vergrößerung. Die Schärfenebene bleibt erhalten.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK