Arzt benutzt OPMI Vario Mikroskop

OPMI Vario

Sehen & bewegen neu definiert

OPMI Vario - Sehen & bewegen neu definiert

OPMI Vario

Sehen & bewegen neu definiert

OPMI Vario / S88

  • Highlights
    OPMI Vario S88 microscope neuro overall

    Effizienz und Vielseitigkeit in einem

    Optik und Beleuchtung standen und stehen bei den Operationsmikroskopen von Carl Zeiss im Mittelpunkt. Das gilt auch für OPMI® Vario, dessen apochromatisches optisches Design Bilder in hoher Auflösung und mit bestechender Farbtreue liefert.


    Neben der brillanten Optik trägt die präzise Stativmechanik zu einer guten Visualisierung und Handhabung des Systems bei. Besonders das Bodenstativ mit der optionalen Hubsäule und das optionale Deckenstativ bieten dem Klinikpersonal viel Bewegungsfreiheit und einen guten Zugang zum Patienten.


    Dies macht OPMI Vario in Verbindung mit seiner Erweiterbarkeit zu einem flexibel einsetzbaren Mikroskop für die Neuro-, Wirbelsäulen, HNO- und P&R-Chirurgie. Es ist sowohl für Routineeingriffe als auch für komplexere Operationen in diesen Disziplinen geeignet.

  • Videolösungen

    Externe Video-Komponenten

    Um den Anforderungen nach einer maßgeschneiderten Videolösung gerecht zu werden, können eine Vielzahl an externen Komponenten am Operationsmikroskop befestigt werden. Die externe Anbringung über optische und mechanische Standardschnittstellen führt zu einer größeren Flexibilität und vereinfacht die Nachrüstbarkeit der Operationsmikroskope.

    Videokameras

    Trio610 Kamera

    TRIO 610 mit CCU TRIO 600 – 3-Chip HD Kamerasystem

    Das High-Definition (HD) Kamerasystem mit apochromatischer Videooptik ermöglicht es, hochauflösende und farbechte mikroskopische Aufnahmen zu machen. Die HD-Bilder können zu Informations-, Dokumentations- und Schulungszwecken und für Präsentationen eingesetzt werden.

     MediLive Trio eye

    MediLive® Trio – 3-Chip SD Kamerasystem

    Videokamera mit Standardauflösung für den Einsatz in der Neuro-, HNO- und Wirbelsäulenchirurgie. Die Videobilder können für Informations-, Schulungs- und Dokumentationszwecke eingesetzt werden.

     MediLive Trio eye

    MediLive® primo – 1-Chip SD Kamerasystem

    Videokamerasystem mit Standardauflösung für Informationen, Dokumentationen, Schulungen und Präsentationen mit mikroskopischen Bildern.



    Dokumentation

    MEDIALINK 100

    MEDIALINK 100 SD Recorder

    Videorecorder (SD) mit Bilddatenmanagement, der es dem Klinikpersonal erlaubt, Videos aufzuzeichnen und Standbilder aufzunehmen. Mit MEDIALINK™ 100 können Videos und Bilder in Standardauflösung automatisch an USB-Speichermedien oder Dateiserver übertragen werden.

    Fotoadapter

    FlexioStill

    FlexioStill Adapter

    Mit dem FlexioStill™ Adapter können Sie aus einer Vielzahl an digitalen Kompaktkameras auswählen, die am Operationsmikroskop angebracht werden können.

    FlexioMotion

    FlexioMotion Adapter

    Mit dem FlexioMotion™ Adapter können Sie digitale kompakte Camcorder am Operationsmikroskop anbringen.

    Spiegelreflexkamera Adapter

    Spiegelreflexkamera Adapter f=340mm

    Der Spiegelreflexkamera Adapter f=340mm ermöglicht Standbild-Dokumentation mit Spiegelreflexkameras.

    Video Displays

    HD Videomonitore

    HD Videomonitore

    High-Definition (HD) Videomonitore (1080p) für medizinische Anwendungen sind in verschiedenen Monitorgrößen erhältlich, die zu den Videolösungen der Operationsmikroskope passen.

  • Optionen & Zubehör
    Falttubus

    Falttubus f170/f260

    Der flexible Falttubus f170/f260 bietet mehr Vergrößerung und mehr Komfort durch vielfältige und individuelle Verstellmöglichkeiten. Im Handumdrehen kann die Vergrößerung durch die integrierte PROMAG Funktion um 50 % erhöht werden.

    mehr

    OPMI Vario S88 Mikroskop Vorsatzlinse

    Größerer Arbeitsabstand durch Vorsatzlinse

    Die Vorsatzlinse für mehr Arbeitsabstand (bis zu 535 mm) ermöglicht eine optimale Instrumentenführung und bessere Sichtverhältnisse in engen, tief liegenden Kanälen.


    VisionGuard Drape Technologie

    Sterilbezüge mit VisionGuard Linse

    Sterilbezüge von Carl Zeiss werden mit VisionGuard® hergestellt, einer einzigartigen optischen Linse, die zusammen mit dem Objektiv des Operationsmikroskops wie ein gemeinsames optisches System für optimale Klarheit sorgt. Die einzigartige Konstruktion ermöglicht es, die Linse durch eine neue sterile Linse während des Eingriffs zu ersetzen, ohne die Sterilität zu beeinträchtigen.

    Navigationssysteme

    Anschluss von Navigationssystemen

    Macht navigationsgestützte Eingriffe möglich. Die optional erhältliche Navigationsschnittstelle erlaubt es, das Carl Zeiss Operationsmikroskop OPMI VARIO in ein externes Navigationssystem einzubinden.





    XY-Kupplung

    XY-Kupplung

    Für feine Bewegungen in der XY-Ebene: Sekundenschnell fährt der Mikroskopkopf in die gewünschte Ausgangsposition.

    OPMI Vario Deckenstativ

    Deckenstativ

    Die optional erhältlichen Deckenstative bieten sich als Installationslösungen für Operationssäle an, bei denen Freiraum am Fußboden wichtig ist. OPMI Vario ist mit dem starren Deckenstativ S81 oder mit dem höhenverstellbaren Deckenstativ S8 erhältlich.


  • Technische Daten

    S88 / OPMI Vario

    Vergrößerung Motorisierter Carl Zeiss Zoom, Verhältnis 1:6, anpassbar über Handgriffe oder Fußschaltpult
    Fokussystem Varioskop® Intern, motorisiert, stufenlos einstellbar, gesteuert über Handgriff oder Fußschaltpult.
    Arbeitsbereich
    • 200 – 415 mm
    • 210 – 535 mm mit Vorsatzlinse (optional)
    Binokularer Haupttubus
    • 180° Schwenktubus, f = 170 mm oder f = 200 mm mit 10x oder 12,5x Weitwinkel-Okularen
    • Falttubus f170 /f260, mit PROMAG Funktion für zusätzliche 50 % Vergrößerung und integrierter Rotationsfunktion (optional)
    Beleuchtung
    Superlux® 180 für Haupt- und Ersatzbeleuchtung: 180 W Xenonlampe mit Tageslicht-Farbtemperatur, Ersatz-Xenonlampe im Lampenschnellwechsler
    Nennspannung 115 V / 230 V ± 10%
    Nennefrequenz 50 Hz – 60 Hz
    Stromaufnahme
    115 V, max. 10 A
    230 V, max. 8 A
    Schutzschalter Automatisch
    Gewicht
    • S88 Bodenstativ: ca. 225 kg (mit OPMI)
    • S88 Bodenstativ mit Hubsäule: ca. 250 kg (mit OPMI)
    • S81 Deckenstativ starr: ca. 190 kg (mit OPMI)
    • S8 Deckenstativ höhenverstellbar: ca. 210 kg (mit OPMI)
    ZEISS OPMI VARIO S88 floorstand technica fixed heigt

    S88 floor stand with rigid column

    ZEISS OPMI VARIO S88 floorstand technica fixed heigt
    ZEISS OPMI VARIO S8 ceiling technical lifting column

    S8 ceiling mount with height adjustable clumn

    ZEISS OPMI VARIO S8 ceiling technical lifting column
    ZEISS OPMI VARIO S88 floorstand technical lifting column

    S88 floor stand with lifting column

    ZEISS OPMI VARIO S88 floorstand technical lifting column
    ZEISS OPM VARIO S81 ceiling technica fixed height

    S81 ceiling mount with rigid column

    ZEISS OPM VARIO S81 ceiling technica fixed height
  • Services

    OPTIME von ZEISS

    Der ultimative Service

    Sind Sie auf hohe Systemverfügbarkeit angewiesen? Wenn Ihre Antwort „Ja“ lautet, empfehlen wir Ihnen unsere ZEISS OPTIME Serviceverträge, die speziell darauf ausgelegt sind, Ihre medizintechnische Ausrüstung stets einsatzbereit zu halten.

     

    Erfahren Sie mehr
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr