OPMI Pentero 900 1

OPMI PENTERO 900

Brillante Visualisierung

OPMI Pentero 900 2

OPMI PENTERO 900

Spitzenleistung

OPMI Pentero 900 3

OPMI PENTERO 900

Visualisierung und mehr

OPMI Pentero 900

OPMI PENTERO 900

Die nächste Generation

OPMI PENTERO 900

 

  • Highlights

    OPMI PENTERO 900 - Die nächste Generation

    OPMI® PENTERO® 900 ist die Visualisierungslösung der nächsten Generation. Auf der Grundlage des innovativen Operationsmikroskops OPMI Pentero von 2004 vereint OPMI PENTERO 900 preisgekröntes Design und neue Funktionen in der bewährten und voll integrierten Plattform. Mit verbesserten Schlüsselfunktionen und der Integration neuer Visualisierungsverfahren erzielt OPMI PENTERO 900 sehr hohe Leistungen.

    rdda bob12 line
    Brillante Visualisierung

    • Apochromatische Optik
    • Gestochen scharfe Videobilder in Full HD Qualität
    • Innovative intraoperative Fluoreszenz-Verfahren

    Spitzenleistung

    • Leichtgängige Systemhandhabung über den Touchscreen, die Handgriffe, den Mundschalter oder über das kabellose Fußschaltpult
    • Verbesserte Funktionalität, z. B. dank dem Falttubus f170/f260
    • Schnelle Systemeinstellungen, z. B. AutoBalance und AutoDrape®

    Visualisierung und mehr

    • Vernetzung mit bestehenden und neuen Arbeitsplatztechnologien (z. B. Neuromonitoring)
    • Integrierte Schnittstelle für Navigation und Neuromonitoring

  • Videolösungen

    Integrierte Videolösung

    Mit integrierten Videolösungen für Operationsmikroskope ist die Aufnahme von Bildern zu Informations-, Dokumentations-, Schulungs- und Präsentationszwecken ganz bequem. Voll integrierte Kamerasysteme mit werkseitig optimierter Optik stellen sicher, dass die Videolösung ab Auslieferung einsatzbereit ist. Genießen Sie auch die ästhetischen und ergonomischen Vorteile eines Operationsmikroskops, bei dem keine Kabel oder sperrige Videoadapter mehr stören. Die integrierte Steuerung ermöglicht die gleichzeitige Bedienung der Videolösung und des Operationsmikroskops, was den Arbeitsablauf strafft.

    OPMI PENTERO 900 Videolösung

    Monitorabbildung mit freundlicher Genehmigung von Barrow Neurological Institute, Phoenix, Arizona, USA

    HD Videolösung

    • Kontrastreich, scharfe Bilder dank der integrierten 3-Chip-High-Definition (HD) Kamera (1080 Pixel)
    • Videobilder mit optimierter Auflösung und Farbwiedergabe für die hochwertige chirurgische Bildgebung mit einem speziell für OPMI PENTERO 900 entwickelten Kamerasystem
    • Die Lichtempfindlichkeit der Videokamera erzeugt scharfe, kontrastreiche Bilder für intraoperative Fluoreszenz-Anwendungen (BLUE 400 und YELLOW 560)
    • Der integrierte HD-Recorder (1080i) kann über einen Touchscreen, einen Fußschalter oder einen Handgriff am Mikroskop bedient werden
    • Videos und Standbilder werden auf einer integrierten Festplatte gespeichert oder direkt an ein USB-Speichergerät übertragen
    • Durch die Nutzung lokaler Editierfunktionen lässt sich Speicherplatz bei großen HD-Videos einsparen. Videos können einfach und schnell über einen zentralen Touchscreen bearbeitet werden
    • Standardisierter Datenaustausch mit PACS-System über integrierte DICOM-Schnittstelle
    • Der integrierte HD-Monitor mit 22 Zoll bietet ein brillantes Bild vom Operationsbereich. Dank des flexiblen Schwenkarms kann das OP-Team den Eingriff bequem aus unterschiedlichen Betrachtungswinkeln mitverfolgen
    • Die Videosignale können an weitere Monitore oder andere Videosysteme im OP mit herkömmlichen Video-Schnittstellen übertragen werden
    Weiterlesen
    Schließen

    Externe Video-Komponenten

    Zur Unterstützung kundenspezifischer Anforderungen für die Aufnahme hochauflösender digitaler Standbilder, kann der externe Fotoadapter an das Mikroskopsystem angeschlossen werden.

    Fotoadapter

    Adapter f 340

    Spiegelreflexkamera Adapter f=340mm

    Der Spiegelreflexkamera Adapter f=340mm ist perfekt auf das Operationsmikroskop abgestimmt und ermöglicht Standbild-Dokumentation mit Spiegelreflexkameras.

  • Optionen & Zubehör
    Bild mit freundlicher Genehmigung von Barrow Neurological Institute, Phoenix, Arizona, USA

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Barrow Neurological Institute, Phoenix, Arizona, USA

    INFRARED 800*

    INFRARED 800 dient zur visuellen Beurteilung des Blutflusses und der Gefäßdurchgängigkeit z.B. während der chirurgischen Behandlung von arteriovenösen Malformationen (AVM) und Aneurysmen. Dieses Fluoreszenzmodul ist für den Einsatz bei neurochirurgischen, plastischen und rekonstruktiven Eingriffen und Bypass-Operationen an Koronararterien bestimmt

    FLOW 800 intraoperative Fluoreszenz

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Yasushi Takagi, MD, PhD, Department of Neurosurgery, Kyoto University Graduate School of Medicine, Kyoto, Japan

    FLOW 800

    FLOW® 800 ist eine einzigartige Fluoreszenzanwendung für die visuelle Analyse des Blutflusses, bei der die Informationen aus den Videosequenzen in Form von Übersichtskarten, Diagrammen oder als direkte Gegenüberstellung aufbereitet werden und so eine detaillierte Analyse der Fluoreszenz-Videos ermöglichen.

     

     

     


    YELLOW 560 intraoperative Fluoreszenz

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Aaron A. Cohen-Gadol, MD, MSc, Indiana University Department of Neurosurgery, Goodman Campbell Brain and Spine, Indianapolis, USA

    YELLOW 560

    Visualisiert Fluoreszenzfarbstoffe im Wellenlängenbereich zwischen 540 und 690 nm und eröffnet zusätzliche Anwendungsbereiche. In dieser Anwendung werden die mit Fluoreszenzfarbstoffen gefärbten Strukturen hervorgehoben und nicht gefärbtes Gewebe in nahezu natürlicher Farbe dargestellt. YELLOW 560 ist optional in HD-Qualität erhältlich.

    BLUE 400 intraoperative Fluorescence

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Walter Stummer, MD, PhD, Neurochirurgische Klinik, Universitätsklinikum Münster, Münster, Deutschland

    BLUE 400

    Ermöglicht die intraoperative Unterscheidung zwischen krankem und gesundem Gewebe. Dieses Fluoreszenzmodul wurde im Rahmen einer erfolgreich durchgeführten multizentrischen Phase-III-Studie* entwickelt und als erstes Fluoreszenz-Modul vollständig in das Operationsmikroskop integriert. BLUE 400 ist optional in HD-Qualität erhältlich.


    *Stummer W, Pichlmeier U, Meinel T et al: Fluorescence-guided surgery with 5-aminolevulinic acid for resection of malignant glioma: a randomised controlled multicentre phase III trial. Lancet Oncol 7: 392-401, 2006

    MultiVision Data Navigation

    DICOM-Schnittstelle und MultiVision Modul

    Zur Anbindung an zahlreiche Arbeitsplatz- und Datenverwaltungslösungen kann OPMI PENTERO 900 über die DICOM-Schnittstelle und über das integrierte MultiVision Modul ganz unkompliziert mit anderen Visualisierungssystemen beziehungsweise dem Kliniknetzwerk verbunden werden.

    Falttubus f170/f260

    Falttubus f170/f260

    Der flexible Falttubus f170/f260 bietet mehr Vergrößerung und mehr Komfort durch vielfältige und individuelle Verstellmöglichkeiten. Im Handumdrehen, kann die Vergrößerung durch die integrierte PROMAG Funktion um 50 % erhöht werden.

    Stereo-Mitbeobachter

    Stereo-Mitbeobachtertubus

    Mit dem Stereo-Mitbeobachter sieht eine zweite Person das OP-Feld in der gleichen Vergrößerung. Dies eignet sich sehr gut für die sterile Assistenz oder die Ausbildung.

    OPMI Drapes VisionGuard

    Drapes mit VisionGuard Linse

    Sterilbezüge von Carl Zeiss sind mit VisionGuard® ausgestattet, einer einzigartigen Linse, die mit dem Mikroskopobjektiv wie eine optische Einheit wirkt und so gestochen scharfe Bilder liefert. Die Linse kann bei Verschmutzung intraoperativ ohne Beeinträchtigung der Sterilität durch eine neue sterile Linse ersetzt werden.

    Kabelloses Fußschaltpult

    Kabelloses Fußschaltpult

    Zur Steuerung verschiedener Mikroskopfunktionen und für mehr Komfort beim Operieren kann das kabellose Fußschaltpult frei positioniert werden. Intelligente Energiesparfunktionen stellen eine langanhaltende Nutzungsdauer sicher.

  • Technische Daten
    Nennspannung (115 V): 100 – 125 V

    (230 V): 230 – 240 V
    Stromaufnahme max. 1.200 VA
    Nennfrequenz 50 Hz – 60 Hz
    Gewicht

    ca. 358 kg
  • Services
    Remote Service

    Remote Service

    Sofort professionelle Unterstützung aus der Ferne

    Medizinische Systeme und Lösungen von ZEISS werden mit höchstem Anspruch an Qualität und Bedienkomfort entwickelt. Sollte es dennoch einmal zu einer technischen Störung kommen, so liegt uns ein schneller und zuverlässiger Support für Sie besonders am Herzen.

     

    Der ZEISS Remote Service steht mit einer Vielzahl von Serviceleistungen für Sie bereit. Mit Hilfe einer sicheren und verschlüsselten Netzwerkverbindung helfen unsere erfahrenen Mitarbeiter Ihnen bei Bedarf sofort und effizient weiter.

     

    Für weitere Informationen bezüglich der Verfügbarkeit von Remote Services kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen Carl Zeiss Service Center.

    OPTIME von ZEISS

    Der ultimative Service

    Sind Sie auf hohe Systemverfügbarkeit angewiesen? Wenn Ihre Antwort „Ja“ lautet, empfehlen wir Ihnen unsere ZEISS OPTIME Serviceverträge, die speziell darauf ausgelegt sind, Ihre medizintechnische Ausrüstung stets einsatzbereit zu halten.

     

    Erfahren Sie mehr
  • Weitere Informationen

    Broschürendownloads

    OPMI PENTERO 900 von ZEISS

    Die nächste Generation

    Seite(n): 7
    Dateigröße: 4.972 kB

    DICOM Anschlussdaten Erfassung

    Seite(n): 4
    Dateigröße: 97 kB

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr