Back To Top
Anwendungen in der klinischen Laborwissenschaft

Objektiv-Spezifikationen
Erfahren Sie mehr über dieses Thema in unserem ZEISS Online Campus

Klinische Forschung

Praktische Lösungen für Routineaufgaben

Untersuchungen von Gewebe- und Körperflüssigkeiten sind typische tägliche Anwendungen der Mikroskopie klinischer Routinelaboratorien. Zellkulturenlaboratorien verwenden Mikroskope regelmäßig, um Dichte, Morphologie, Gesundheit, Differenzierung oder Transfektionsraten von Zellen zu beobachten. Beide Applikationsfelder benötigen praktische, effiziente Mikroskoplösungen. Bedienungsfreundlichkeit und Schnelligkeit sind entscheidend für die Beschleunigung und Vereinfachung Ihrer täglichen Arbeitsabläufe. Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse in einem klinischen Labor sind kompakte, integrierte Lösungen Ihre erste Wahl. Das ergonomische Design ermöglicht es Ihnen, täglich Untersuchungen über mehrere Stunden lang bequem durchzuführen. Mikroskope von Carl Zeiss für Routineaufgaben vereinen all diese Anforderungen mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis.

Die richtige Lösung für Histologie, Hämatologie und Zytologie

Diagnosestellung und Monitoring der Krankheitsprogression erfordert im Bereich der klinischen Forschung verlässliche Lösungen. Hohe Auflösung und Farberhaltung sind notwendig für die Dokumentation geringfügiger Veränderungen in pathologischen Proben, um diese zum Beispiel mit Entstehungsprozessen von Tumoren in der Onkologie zu korrelieren. Für histologische, hämatologische und zytologische Analysen werden üblicherweise aufrechte Mikroskope verwendet. Axio Lab.A1 ist unser geeignetes, kompaktes Routinemikroskop für biomedizinische Laboratorien. Es vereint eine exzellente optische Qualität für verlässliche Ergebnisse mit hoher Bedienungsfreundlichkeit. Die bewährte Ergonomie sorgt für eine komfortable Arbeitsposition. Untersuchen Sie Blutproben unter Hell- und Dunkelfeldbeleuchtung oder verwenden Sie Fluoreszenz, um Infektionskrankheiten oder Parasiten mit Markern für Antikörper zu detektieren. Mit dem optionalen Multidiskussionssystem beobachten Ihre Kollegen dieselben Probendetails wie Sie. Axio Scope.A1 ist Ihr anpassungsfähiges Allround-Stativ für komplexe Routineaufgaben. Stellen Sie dieses außergewöhnlich flexible System auf Ihre speziellen Bedürfnisse von Durchlichtanwendungen bis hin zu Mehrfach-Fluoreszenzmarkierungen ein. Verschiedene Kameras, 23 Stativ-Optionen und 6 Objektivpositionen eröffnen Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Die N-ACHROPLAN Objektivreihe besteht aus kostengünstigen Allround-Talenten, die speziell für vielfältige Routineanwendungen entwickelt wurden. Das robuste und bedienungsfreundliche Primo Star ist das ideale Mikroskop für Ausbildung, Labor und Arztpraxen. Mit den Full-Köhler-Versionen und optionalem Phototubus, Phasenkontrast und LED erhalten Sie ein hoch funktionelles Mikroskop zu einem attraktiven Preis. Primo Star iLED mit Auflicht-Fluoreszenz wurde speziell für die Untersuchung von Tuberkulose entwickelt.

Zellkulturroutinen

Verwenden Sie für die tägliche Untersuchung Ihrer Zellkulturen inverse Mikroskope mit Kontrastierungsoptionen wie Primo Vert von Carl Zeiss. Verschiedene Funktionen beschleunigen die Ausführung Ihrer Routineaufgaben: Objektivanzeigen helfen Ihnen, Vergrößerungen schnell zu identifizieren, der universelle Phasenschieber ist für alle Objektive geeignet, und ein Walk-Away-Modus schaltet das Licht automatisch aus. Dank seinem kompakten Design können Sie Primo Vert direkt unter Ihrer Reinraumwerkbank verwenden. Mit dem zusätzlichen Primo Vert Monitor bilden Sie Ihre Zellen schnell ab und diskutieren Ihre Beobachtungen mit verschiedenen Benutzern. Für optimale Ergebnisse anspruchsvoller Zellkulturen in der Routine bietet das inverse Mikroskop Axio Vert.A1 die volle Palette an Kontrastierungsoptionen. Machen Sie mit DIC die feinsten Strukturen sichtbar und bestimmen Sie die Transfektionsraten mit Fluoreszenzkontrast. Hoffmann-Modulationskontrast und PlasDIC sind für die In-vitro-Fertilisation optimiert.

Dokumentation ist alles

In Anwendungen für klinische Laboratorien müssen die potenzielle Diagnose oder der Status der Zellkultur oft mit digitalem Imaging dokumentiert werden. Mit der Imaging-App Labscope für das iPad verwandeln Sie Ihr ZEISS Primo Star mit integrierter HD-Kamera in ein WiFi-fähiges Imaging-System. Die Serie AxioCam IC von Carl Zeiss bietet Ihnen kostengünstige Mikroskopkameras, die optimiert sind auf Ihre Applikationen im Farb-, Fluoreszenz- oder Live-Imaging. Die mobile, eigenständige Stand-alone Kamera AxioCam ERc 5s für Routineaufgaben benötigt für die Aufnahme von Bildern keinen PC.

Das automatisierte Slide-Scanning ermöglicht ein Hochdurchsatz-Screening.

Automatische Systeme unterstützen Sie beim Scannen großer Mengen von Objektträgern für die Speicherung im Archiv und für Schulungszwecke. Der Slide Scanner Axio Scan.Z1 für die Forschung zeichnet sich durch eine besonders hohe Flexibilität aus. Das System eignet sich für Objektträger verschiedener Größen und kann je nach der von Ihnen benötigten Scan-Kapazität für 12 oder 100 Slides ausgerüstet sein. Wenn Ihre Anforderungen steigen, können Sie vor Ort ein Update durchführen. Das System bietet Fluoreszenz-Imaging für anspruchsvolle Anwendungen. Barcodes werden von der Software automatisch ausgelesen, um eine effiziente Kennzeichnung und Dokumentation zu ermöglichen. Sie organisieren Ihre Bilder und Metadaten in einer Katalogdatenbank mit Zugangsoptionen für Webbrowser und einer speziellen iPad- und iPhone-App. Eine Funktion für das Benutzermanagement beschränkt den Zugang auf berechtigte Personen.

Empfohlene Produkte für die klinische Forschung:

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK