Back To Top

Colibri.2

Flexibel und superschnell

Colibri.2 LED-Beleuchtung

 

 

Kontakt

Mehr Informationen, Produktdemonstrationen und Händlersuche

Colibri.2

Die LED-Lichtquelle für Fluoreszenzmikroskopie, die sanft zu Ihren Proben ist

Wählen Sie unter 13 LEDs zur Abdeckung des kompletten Standardspektrums von UV bis zu Dunkelrot. Stellen Sie die Beleuchtungsstärke je nach Empfindlichkeit der Probe ein. Die schmalbandige Beleuchtung verringert die Cross-Stimulation und erhöht so die Empfindlichkeit Ihrer Bilder. Es gibt keine UV-Lecks wie bei filterbasierten Systemen und bei konventionellen Weißlichtquellen wie HBOs. Profitieren Sie von einem exzellenten Signal-/Hintergrund-Verhältnis für die Bildgebung. Dank des hohen dynamischen Bereichs der Bilder erkennen Sie feinste Details.


Fragen Sie Ihren lokalen ZEISS Vertriebskontakt nach Colibri.2!

  • Komplexe Bilder – angepasst in Mikrosekunden: Schalten Sie jede LED ein oder aus. Stellen Sie Ihre Intensität in Mikrosekundenschnelligkeit ein. Steuern Sie den Prozess über ein Bedienfeld oder über die Systemsteuerungssoftware. Oder verwenden Sie eine integrierte Trigger-Funktion, um den Bildgebungsprozess für Echtzeitanwendungen zu synchronisieren. Erstellen Sie komplexe Bilder zur Untersuchung der schnellsten Prozesse auf eine einfache und leicht reproduzierbare Weise.
  • Optimale Ergebnisse - LED-optimierte Filter und Direktkopplung erhöhen die Sensitivität: Colibri.2 verwendet eine gekoppelte Lichtquelle, die gleichzeitig für eine homogene Beleuchtung sorgt. Erzielen Sie die gewünschte schmale spektrale Bandbreite für jede Untersuchung durch zusätzliche Filter. Profitieren Sie von der idealen Abstimmung des LED-Spektrums auf den Filtersatz. Von Single- bis Quad-Bandfiltern. Verschleißanfällige Glasfasern gehören der Vergangenheit an.
  • Kostengünstige Lichtquelle – verlässliche, langlebige LEDs: Langlebige LEDs halten die Betriebskosten niedrig. Schluss mit dem lästigen Wechseln und Einstellen von Hochdrucklampen (HBO/XBO). Upgraden Sie Colibri.2, die als neue LED-Technologie zur Verfügung steht.

Fragen Sie Ihren lokalen ZEISS Vertriebskontakt nach Colibri.2!

Colibri.2 ist die neue Lichtquelle von Carl Zeiss mit vier LED-Modulen, die jeweils monochromatisches Licht mit verschiedenen Wellenlängen erzeugen. Wählen Sie Ihrem Experiment entsprechend eine oder mehrere dieser Lichtquellen gleichzeitg -- das Umschalten dauert nur Mikrosekunden. Ihr Detektionsvorteil: Die erfassten Bilddaten haben ein höheres Signal-/Rausch-Verhältnis und einen höheren dynamischen Bereich. Dank dem neu gestalteten Strahlengang beleuchtet Colibri.2 die Probe homogen und ohne zeitaufwändige Einstellung.

Fragen Sie Ihren lokalen ZEISS Vertriebskontakt nach Colibri.2!

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK