Back To Top

Victory Compact Point Reflexvisier

Das moderne Reflexvisier mit einer intuitiven Zielführung

Auf den Punkt gebracht

Sie kennen die Drückjagdsituationen, in denen spontanes und blitzschnelles Zielen selbst auf engstem Schussfeld gefragt ist. Ein Reflexvisier wie das Victory Compact Point erlaubt Ihnen den Schuss auf flüchtiges Wild selbst bei kleinstem Sehfeld. Schnell angebackt, zeigt Ihnen diese Optik wie sie durch perfekte Zielergonomie diesen Ansprüchen gerecht wird: Sie können beide Augen offen halten und sind intuitiv mit dem fein steuerbaren Leuchtpunkt im Ziel. So kann gegebenenfalls auch ein zweiter Schuss in der direkten Folge abgegeben werden.

Hier finden Sie die wichtigsten Leistungsmerkmale des Victory Compact Point Reflexvisiers.

Schnelle Zielerfassung

Das große Glaselement bietet Ihnen einen überragenden Überblick über das Schussfeld und die Möglichkeit zum schnellen Schuss.

LotuTec®-Beschichtung

Bei jeder Witterung haben Sie Ihr Ziel klar vor Augen. Denn dank der bewährten LotuTec®-Beschichtung perlt Wasser vom Glas schnell ab und ...

Durchdachte Bedienung

Für das Ein- und Ausschalten des Leuchtpunktes bedarf es nur eines Tastendrucks.


Schnelle Zielerfassung

Das große Glaselement bietet Ihnen einen überragenden Überblick über das Gelände und die Möglichkeit zum schnellen Schuss. Begrenzt wird es nur durch den sehr schmalen Alu-Rahmen, der praktisch nichts vom Sichtfeld verdeckt. Sie genießen freie Sicht auf das Geschehen, ein deutliches Mehr an Sicherheit für den Jagderfolg.


Bewährte LotuTec®-Beschichtung

Bei jeder Witterung haben Sie Ihr Ziel klar vor Augen. Denn dank der bewährten LotuTec®-Beschichtung perlt Wasser vom Glas schnell ab und gewährt Ihnen auch bei Regen oder Schnee freie Sicht. Darüber hinaus sorgt die innovative Schutzschicht dafür, dass Sie Staub und Schmutz einfach und mühelos entfernen können.


Durchdachte Bedienung

Für das Ein- und Ausschalten des Leuchtpunktes bedarf es nur einer Taste. Sie selbst regeln zudem die Intensität des Leuchtpunktes, angepasst an Ihre Vorlieben und die Lichtverhältnisse. Der Funktionsknopf ist schnell erreichbar und auch mit Handschuhen bedienbar. 5 Helligkeitsstufen stehen zur Verfügung.


Vielseitige Montagemöglichkeiten

Vom Repetierer bis zur Doppelbüchse, es gibt kaum eine Waffe, auf die Sie dieses kompakte Reflexvisier nicht montieren können. Zur sicheren und schnellen Montage stehen dafür drei Montagevarianten zur Verfügung.


Batterieversorgung

Mit nur zwei Batterien CR 1632 verfügt das Victory Compact Point über genügend Reserven für viele Jagden, auch bei klirrender Kälte. Der Wechsel geschieht von oben, ohne das Reflex-Visier von der Waffe nehmen zu müssen. Das bedeutet für Sie komfortables Handling ohne neu einschießen zu müssen.

Victory Compact Point

Mit dem Victory Compact Point steht Ihnen als Drückjagd-Schütze die perfekte Zieleinrichtung für spontanes, blitzschnelles Zielen auf flüchtiges Wild zur Verfügung. Es vereint drei entscheidende Praxisvorteile: Einen optimierten, ergonomischen Einblick, einen weiten Überblick über das Schussfeld und mehr Treffsicherheit durch den feinen, regelbaren Leuchtpunkt.


Technische Daten

Hier finden Sie alle technischen Daten zum Victory Compact Point

Victory Compact Point

Vergrößerung1.05 x
Optikelement23x16 mm
Punktgröße10 cm
Justierbereich Höhe auf 100m5,8 m
Justierbereich Seite auf 100m4,7 m
LotuTec® Ja
Abmessungen L x B x H58 mm x 27 mm x 36 mm
Gewicht75 g
Batterie/Energieversorgung2 x Lithium 3V Type CR1632
Bestellnummern (Optionen)521790 (Standard)
521791 (ZEISS plate)
521792 (Blaser R 93)
öffnenöffnen
schließenschließen

Anwendung

Das Victory Compact Point ist geeignet für

 
 Weniger geeignet Sehr gut geeignet 
Drückjagd
Pirsch
Ansitz (Tag)
Ansitz (Nacht)
Safari
Bergjagd
Weitschuss
Sportschiessen
öffnenöffnen
schließenschließen

Vielseitige Montagemöglichkeiten

So unterschiedlich wie die Waffen, die auf Drückjagden zum Einsatz kommen, so unterschiedlich sind die Herausforderungen an eine schnelle und sichere Montage. Das Victory Compact Point bietet drei Möglichkeiten, mit denen Sie in jedem Fall eine Lösung für Ihre Waffe finden.


ZEISS Platte

Die universellste Form der Montage, die durch Zwischenstücke die Montage auf fast alle Waffentypen ermöglicht. Als besonders gängig gelten hier Waffen, auf denen eine Schwenkmontage installiert ist. Die ZEISS Plattenmontage beinhaltet einen Adapter, der dafür optimal passend ist.


Standard

Für die Vielzahl der halbautomatischen Büchsen oder Repetierer amerikanischer Hersteller eignet sich die direkte, tiefliegende Standardmontage für die weit verbreiteten Weaver- und Picatinny-Schienen, zusätzlich mit einer Montagemöglichkeit für die Blaser Kipplaufbüchsen K 95 und Drillinge D99.

Fragen & Antworten

Pfeil

Wie kann ich den Leuchtpunkt am Victory Compact Point steuern?

Drücken Sie zum Einschalten die Funktionstaste. Jeder erneute Tastendruck verändert die Intensität. Fünf Stufen sind verfügbar.

Zum Ausschalten halten Sie die Taste gedrückt. Die zuletzt gewählte Intensität wird gespeichert und steht beim nächsten Einschalten wieder zur Verfügung.

Pfeil

Welche Montagemöglichkeiten habe ich?

Das Compact Point Standard eignet sich zur Montage auf Picatinny / Weaver Schiene.
Das Compact Point ZEISS Platte ist per Zwischenplatte auf viele Waffentypen montierbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Büchsenmacher oder Montagespezialisten.

Pfeil

Welche Rolle spielt Parallaxe beim Compact Point?

Auf Grund der geringen Schussentfernung spielt Parallaxe beim Compact Point in der Praxis keine Rolle. Es ist auf 40 m parallaxefrei.

Pfeil

Welche Bedeutung haben die Abkürzungen?

Bedeutung der Abkürzungen

 

FL
Ferngläser und Spektive mit fluoridhaltigen (FL-) Gläsern für kontrastreichere, schärfere Bilder mit deutlich reduzierten Farbsäumen; Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

 

GA
Frühere Bezeichnung bei Dialyt Ferngläser für "Gummiarmierung"

 

T*
ZEISS T*-Mehrschichtvergütung für extrem hohe Transmission und niedrige Reflexanfälligkeit

 

MC
ZEISS Mehrschichtvergütung (Multi Coating)

 

P / P*
Phasenkorrekturbelag auf den Dachkantprismen, der für eine höhere Auflösung von feinsten Detailstrukturen sorgt. Alle ZEISS Ferngläser mit Dachkantprismen besitzen diesen Belag

 

B
Frühere Bezeichnung für brillenträgertaugliche Ferngläser
Heute sind alle ZEISS Ferngläser und Spektiv-Okulare für Brillenträger geeignet, so dass die Bezeichnung "B" entfallen ist

 

S
Fernglas mit mechanischer Bildstabilisierung

 

M
Zielfernrohr-Modelle mit ZEISS Montageschiene.

 

iC
Zielfernrohr mit Illumination Control

 

ED
Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

 

HD
High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

 

HT
High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

 

SF
Smart Focus = Herkömmliche Ferngläser benötigen 2,5 Umdrehungen des Fokussierrades, um vom Nahfokus auf die maximale Beobachtungsdistanz zu fokussieren. Das VICTORY SF benötigt lediglich 1,8 Umdrehungen.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK