Back To Top

Optiker finden

Alles, was Sie über Ihre neuen ZEISS Präzisions-Brillengläser wissen sollten

Beliebte Themen

ZEISS Brillengläser mit i.Scription® Technologie

Noch schärfer, noch kontrastreicher und noch brillanter sehen.

Erleben Sie das Sehen neu. Geht denn das, werden Sie sich fragen. Seit der Einführung der patentierten i.Scription® Technologie im Jahr 2007 erleben begeisterte Brillenträger weltweit einen neuen Seheindruck mit ZEISS Präzisions-Brillengläsern, die individuell auf die Sehbedürfnisse abgestimmt sind: ein schärferes, kontrastreicheres und zugleich brillanteres Seherlebnis. Die Grundlage für die ZEISS Brillengläser mit i.Scription Technologie bildet die objektive und präzise Vermessung der Augen mit einem innovativen Messinstrument, dem i.Profiler®.

Innovative Technologie blickt Ihnen tief in die Augen.

Kein Auge gleicht dem anderen. Jedes ist so individuell wie ein Fingerabdruck - mit einzigartigen Abbildungseigenschaften. Um dies sichtbar und für die Fertigung von Präzisions-Brillengläsern nutzbar zu machen, wird Ihr gesamtes Auge ganz präzise mit dem i.Profiler® vermessen, einem 2007 von ZEISS entwickelten Messgerät. Dies geschieht auf Basis der so genannten Wellenfront-Technologie, die das Sehprofil Ihrer Augen ermittelt und mit einer optischen Karte darstellt. Sehfehler, die bei einem einfachen Sehtest nicht erfasst werden können, werden hier berücksichtigt, umgerechnet und können gezielt bei der Fertigung der individuellen ZEISS Brillengläser berücksichtigt werden.

Das Ergebnis sind Brillengläser, die Ihnen ein neues Seherlebnis bescheren. Farben erscheinen Ihnen so intensiv wie nie und Sie sehen kontrastreicher. Die Vorteile von i.Scription® optimierten Brillengläsern offenbaren sich Ihnen insbesondere in der Nacht und während der Dämmerung, wenn Ihre Augen mit nur wenig Licht Situationen erkennen müssen. So sehen Sie beispielsweise die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge klarer, störungsfreier und mit deutlich weniger irritierenden Blendeffekten. Ihre Augen ermüden weniger schnell.

Videoplayer-Startimage
Sorry, this shouldn't have happened:
Video player failed to load.

Hier erfahren Sie mehr zu ZEISS i.Scription®:

Hightech für superscharfen individuellen Durchblick

Revolutionäre Technik macht Brillengläser jetzt noch besser. Vor gut 700 Jahren gelang es den Menschen erstmals, das Augenlicht mit einer Sehhilfe zu verbessern. Die Brille, so wie wir sie heute kennen, entstand um das Jahr 1850. Seither hat sich unendlich viel getan. Der neueste Meilenstein ist eine Technologie, die ganz tief in die Augen blicken kann.

Mehr zum Thema

Patentschutz für i.Scription®

Carl Zeiss Vision hat für die Brillenglasoptimierung i.Scription® einen wichtigen Patentschutz erreicht. Diese Optimierung nutzt eine wesentlich umfangreichere und feinstufigere Bestimmung der Fehlsichtigkeit als bisher und berücksichtigt auch die zuvor nicht direkt erfassten so genannten Sehfehler höherer Ordnung.

Mehr zum Thema

Und auf einmal sehen Sie mehr – auch bei Nacht und in der Dämmerung

Nachts ist die Unfallgefahr demzufolge am größten: Lichtkegel, Spiegelungen, Reflexionen, eingeschränktes räumliches Sehen, Kontrastarmut und insgesamt schlechte Sicht irritieren und ermüden das Auge und damit unsere Wahrnehmung. Doch nicht nur das Unfallrisiko steigt, sondern auch die Lebensqualität dieser Menschen wird beeinträchtigt: Sie fühlen sich eingeschränkt und unsicher, können nachts kaum Autofahren und haben gerade in der dunklen Jahreszeit weniger Freunde an nächtlichen Outdoor-Aktivitäten.

Mehr zum Thema

Die Vorteile von i.Scription® Brillengläsern

Die Ent­wick­lung von i.Scription® und dem i.Profiler® ist eine Inno­va­tion im Bereich der Her­stel­lung von Bril­len­glä­sern. i.Scription® soll eine neue Qua­li­tät des Sehens ermög­li­chen. Wir wer­fen einen Blick hin­ter die Kulis­sen bei Carl Zeiss Vision und inter­view­ten Lars Men­del, den Pro­jekt­lei­ter von i.Scription®.

Mehr zum Thema

Deutschland macht den Nachtsicht-Test

Gerade das Sehen in der Nacht ist für unsere Augen eine ganz besondere Heraus-forderung. Immer häufiger und länger müssen unsere Augen Hochleistung vor allem beim Autofahren in der Nacht betreiben, und das bei zunehmendem Verkehr und stärkeren Blendsituationen. Außerdem ist es möglich, dass sich unsere Sehleistung am Tag von der in der Nacht unterscheidet. Umgangssprachlich sagen wir dazu, wir sind „nachtblind“. Modernste Technologien von ZEISS zeigen diese Unterschiede zwischen der Sehleistung am Tag und in der Nacht objektiv auf.

Mehr zum Thema

Präzise Vermessung der Augen

2007 stellte Carl Zeiss den i.Profiler® als Weltneuheit vor. Dank dieses innovativen Messgerätes ist es möglich, Ihr Auge und sein Profil mit all seinen Besonderheiten im Detail zu messen und in Form einer Art optischen Karte zu erfassen. Kein Auge ist wirklich rund, und keine Netzhaut ist eben. Die Messung wird ohne großem Aufwand und Unannehmlichkeiten für Sie durchgeführt.

Mehr zum Thema

Empfehlen Sie diesen Artikel jetzt weiter

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK