i.Polatest®

Subjektive Refraktion

i.Polatest®

Subjektive Refraktion

i.Polatest®

Weit mehr als Refraktion

Die subjektive Überprüfung der Refraktion ist ein elementarer Bestandteil einer umfassenden Brillenglasbestimmung.

 

  • Hightlights

    Optimales Sehen ist mehr, als die besten Glaser für das rechte und linke Auge einzeln zu ermitteln!

    Entsprechend wichtig ist das Zusammenspiel der Augen. Wenn beide Augen gleichzeitig entspannt sehen, dann ist optimaler Sehkomfort erreicht.

    Daher ist es wichtig, auch mit binokularen Sehtesten zu arbeiten. Diese Sehteste sollten für optimale Ergebnisse positiv polarisiert sein.

    Hier bietet der i.Polatest® eine Vielfalt an Testen an, die es ermöglichen, nach vielen unterschiedlichen Methoden zur besten Brillenglaswirkung für den Kunden zu gelangen.

    Die Fakten auf einen Blick

    i.Polatest® Weit mehr als Refraktion
    • Gleichmäßige Beleuchtung und hohe Kontraste für optimale Sehzeichen-Darbietung
    • Trennertechnologie für 45°-/135°-Polarisationsachsen
    • Flachbildschirm mit super-entspiegelter Glasscheibe für guten Kontrast und Erkennbarkeit der Sehzeichen
    • Über 45 verschiedene monokulare, binokulare und Astigmatismus-Sehzeichen für individuelle Sehtests
    • Hohe Flexibilität bei der Refraktion durch individuell gestaltbaren Testablauf
    • Touchscreen-Bedienung ermöglicht Auswahl der gewünschten Funktionen direkt am Bildschirm

     

    i.Polatest® beinhaltet eine Infrarot-Fernbedienung; das Touchscreen-Bedienelement ist als Sonderausstattung erhältlich.

  • Technische Daten
    Technische Daten  
    Netzspannung
    100 V bis 240 V AC, bei 50 – 60 Hz
    Stromaufnahme
    70 VA
    Umgebungsbedingungen für bestimmungsgemäßen Gebrauch
    Temperatur: +10 °C bis +35 °C
    Relative Luftfeuchtigkeit: 30 % bis 85 %
    (ohne Kondensation)
    Transport- und Lagerbedingungen
    (in Originalverpackung)
    Relative Luftfeuchtigkeit: 10% bis 85 %
    (ohne Kondensation)
    Schutzklasse
    I
    Größe Testbereich (Breite x Höhe)
    299.5 mm x 223.5 mm
    Testabstand
    1m bis 8m
    Polarisationsrichtung für Analysegeräte
    Bild für rechtes Auge: 45°
    Bild für linkes Auge: 135°
    Physische Daten
     
    Abmessungen (H x B x T)
    608 mm x 570 mm x 85 mm
    Gewicht inkl. Wandhalterung
    12.75 kg
    IR-Fernbedienung
    3 V, < 100 μA
    Ersatzteile
    Netzsicherung: 2x T 2.0AE/250V
    Batterie für IR-Fernbedienung:
    2x Micro AAA 1,5 V

  • Details

    Mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Sehzeichendarstellungen und Testvarianten eignet sich der i.Polatest® ideal für alle Methoden der modernen Brillenglasbestimmung.

    • Klassische Sehzeichen-Darbietung als Buchstaben, Zahlen, Lamdolt-Ringe, E-Haken, Symbole etc. Selbstverständlich auch zufallsgeneriert
      Klassische Sehzeichen-Darbietung als Buchstaben, Zahlen, Lamdolt-Ringe, E-Haken, Symbole etc. Selbstverständlich auch zufallsgeneriert
    • Diverse Astigmatismus-Teste
      Diverse Astigmatismus-Teste
    • Polarisierte Astigmatismust-T este zur Bestimmung des Astigmatismus unter binokularen Sehbedingungen
      Polarisierte Astigmatismust-T este zur Bestimmung des Astigmatismus unter binokularen Sehbedingungen
    • Diverse Binokular-Teste zum binoluaren Abgleich, zum binokularen Sehen, zur Prismenbestimmung u.v.m.
      Diverse Binokular-Teste zum binoluaren Abgleich, zum binokularen Sehen, zur Prismenbestimmung u.v.m.

    Bitte auf das Bild klicken, um die Ansicht zu vergrößern.

  • Weitere Informationen

    Broschüre herunterladen

    ZEISS Instrumente & Systeme

    ZEISS Instrumente & Systeme

    Produktkatalog 2014

     

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr