Back To Top
ZEISS Skylet

Optisches Wissen

Hier erhalten Sie alle wichtigen Hintergrundinformationen zu Brillengläsern: Grundlagen zur Augenoptik, optische Grundlagen, Flächengeometrien und Gleitsichtgläsern sowie Brillenglasmaterialien, Brillenglasfertigung und Veredelung.

mehr

Kontakt

Sie sind an einer ZEISS Partnerschaft interessiert oder sind bereits ZEISS Kunde und haben Fragen?

ZEISS Skylet®

Selektive Absorption für stärkeren Kontrast

Skylet® ist eine hochwertige Tauchfärbung für das Kunststoffgläser-Programm von ZEISS. Skylet® Sonnenschutzgläser sind speziell für Anwendungssituationen konzipiert, in denen einerseits ein erhöhter UV- und Blendschutz notwendig ist, andererseits besondere Anforderungen an den Kontrast gestellt werden.

Da Sportarten wie Segelfliegen, Skifahren, Rad- oder Motorradfahren häufig unter extremen Lichtverhältnissen ausgeübt werden, ist dort kontrastreiches Sehen – vor allem unter Sicherheitsaspekten – von besonderer Bedeutung.

ZEISS Skylet fun

Skylet® fun

  • Mit 70 % Lichtreduktion das hellste Skylet® Brillenglas
  • Kosmetisch ansprechender, rotbrauner Farbton
  • Besonders geeignet für diffuse Witterung und dunstige Sichtverhältnisse, beispielsweise beim Skilaufen, Segelfliegen, Wandern oder Wassersport
  • Höchstmögliche Herausarbeitung des Farbkontrastes aufgrund des speziellen Verlaufs der Transmissionskurve

ZEISS Skylet road

Skylet® road

  • Universelles Sonnenschutzglas mit 80 % Lichtreduktion
  • Ästhetisch brauner Farbton
  • Autofahrer, Motorradfahrer, Segler, Surfer, Wanderer und Radfahrer schätzen die farbkontraststeigernde Wirkung bei mittelstarker Sonneneinstrahlung

ZEISS Skylet sport

Skylet® sport

  • Dunkelbraunes Sonnenschutzglas mit 90 % Lichtreduktion
  • Die besondere Empfehlung bei strahlendem Sonnenschein und starker Blendung, z. B. auf dem Gletscher, im Hochgebirge, auf dem Wasser oder beim Fliegen

Vorteile für den Brillenträger

Vorteile für den Brillenträger

  • Sonnenschutzgläser mit hervorragender Farbkontraststeigerung bei strahlendem Sonnenschein und starker Blendung ebenso wie bei diffusen Lichtverhältnissen
  • Besonders geeignet für alle Outdoor-Sportarten aufgrund hoher Bruchfestigkeit und geringem Gewicht
  • Ästhetisch schöne Farbtöne
  • Gleichmäßige, wirkungsunabhängige Lichtreduktion
  • 100 %iger solarer UV-Schutz

Das Sonnenschutzglas mit besonderen Transmissionseigenschaften

Skylet® filtert störendes blaues Streulicht aus

Das Sonnenschutzglas mit besonderen Transmissionseigenschaften

Auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und zahlreicher Tests wurden in der Entwicklungsabteilung bei ZEISS die Sonnenschutzgläser Skylet® speziell für extreme Lichtverhältnisse entwickelt. Die Besonderheit liegt in der deutlich herabgesetzten Transmission für den kurzwelligen Anteil der sichtbaren Strahlung. Dadurch bewirken Skylet® Sonnenschutzgläser selbst bei diffusen Lichtverhältnissen einen hervorragenden Kontrast.

Skylet® Sonnenschutzgläser weisen in dem Bereich, für den das Auge besonders empfindlich ist (V λ = 555 nm), eine höhere Transmission auf als herkömmliche Sonnenschutzgläser. Bei gleicher Lichtreduktionsstufe werden Skylet® Sonnenschutzgläser deshalb subjektiv heller empfunden, bieten jedoch den gleichen Blendschutz.

Wie beeinflusst Streulicht das Farbsehen?

Blau überlagert und verfälscht die anderen Farben: Die Farborte verschieben sich zur blauen Ecke hin.

Kontraststeigerung durch Reduktion des blauen Lichtanteils

Wie beeinflusst Streulicht das Farbsehen?
Direktes Sonnenlicht wird grundsätzlich gestreut. Am stärksten ist die Streuung beim blauen Anteil des Lichtes. Die Farbwahrnehmung wird durch diesen Effekt beeinflusst, da alle Farben einen geringen Blauanteil enthalten. Deshalb wird auch der Himmel blau wahrgenommen.

Durch den Blauanteil verschieben sich alle Farbpunkte in Richtung Blau. Je näher die Farborte beieinander liegen, umso geringer sind die wahrnehmbaren Kontraste. Die Folge sind Blenderscheinungen und unscharfe Abbildungen, die besonders bei extremen Lichtverhältnissen stören, zum Beispiel bei strahlendem Sonnenschein auf dem Wasser oder bei diffusem Licht auf der Skipiste.

Effekt der Kontraststeigerung

Blau überlagert und verfälscht die anderen Farben: Die Farborte verschieben sich zur blauen Ecke hin.

Effekt der Kontraststeigerung
Die Dämpfung des blauen Spektralbereiches bewirkt eine deutliche Kontraststeigerung, da die Farborte weiter vom Blau wegrücken und sich ihr Abstand vergrößert.

Dass sich mit der Dämpfung des blauen Spektralbereiches kontrastreicheres Sehen bewirken lässt, hat noch eine weitere Ursache. Aufgrund der relativen Myopie des Auges für kurzwellige Strahlung wird blaues Licht bereits vor der Netzhaut gebündelt und überlagert die übrigen Farben – die Abbildung wird unscharf.

Aufhelleffekt
Skylet® Sonnenschutzgläser reduzieren den Blauanteil auf das Maß, mit dem der Brillenträger eine schärfere Abbildung erhält.
Die farbkontraststeigernde Wirkung kann am besten im Freien beim Blick durch Skylet® Sonnenschutzgläser erlebt werden. Ein Vergleich mit herkömmlichen Sonnenschutzgläsern zeigt den Aufhelleffekt.

Empfehlungen

Transmissionskurven Kunststoff für Skylet® fun (70 %), Skylet® road (80 %) und Skylet® sport (90 %)

Unsere Empfehlungen für optimales Sehen mit Skylet®

  • Skylet® fun
    Bei mittlerer Umgebungshelligkeit und bei schwierigen Lichtverhältnissen, z. B. Dunst, zu empfehlen
  • Skylet® road
    Bei mittelstarker Sonneneinstrahlung bzw. mitteleuropäischem Sommerwetter empfehlenswert
  • Skylet® sport
    Ideal bei strahlendem Sonnenschein und starker Blendung, z. B. am Gletscher, im Hochgebirge oder beim Fliegen


  • Alle Kunststoffgläser der Brechzahlen 1,5, 1,6 und 1,67 sind als Skylet® road, fun und sport erhältlich.
  • Die Transmissionskurven von Produkten mit den Brechzahlen 1,6 und 1,67 können sich von denen der Gläser mit der Brechzahl 1,5 unterscheiden.
 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK