ZEISS Partners

Strategische Partnerschaften

Teil der ZEISS Geschichte.

Von Beginn an sind strategische Partnerschaften Teil der ZEISS Geschichte. Durch das Zusammenspiel der jeweiligen Kernkompetenzen mit ausgewählten Unternehmen lassen sich für beide Partner neue Märkte erschließen – ein Modell, das beidseitig einen echten Mehrwert bietet und sich mehrfach bewährt hat: So kann ZEISS heute mit Stolz auf langjährige und teilweise sogar exklusive Partnerschaften im Bereich Image Capturing mit namhaften Unternehmen blicken: vom breiten Konsumermarkt bis nach Hollywood.

  • Sony
    ZEISS Partners - Sony: CCD-TR555

    Das erste gemeinschaftliche Produkt – die Handycam® CCD-TR555.

    ZEISS und Sony

    Eine Partnerschaft für atemberaubend schöne Bilder.

    Sony begeistert rund um den Globus Kunden, die Wert auf Produkte mit erstklassigem Design und hochwertiger Qualität legen. 1996 brachte das Unternehmen den ersten Camcorder Handycam® CCD-TR555 mit einem Objektiv von ZEISS auf den Markt. Seither hat sich die Zusammenarbeit zwischen Sony und ZEISS weiter vertieft: Das Produktportfolio umfasst heute Lens Style Kameras, die an Smartphones gekoppelt werden können, Cyber-shot™, Camcorder, Action und Music Cams sowie Wechselobjektive. Neben Sony/ZEISS Wechselobjektiven gibt es auch ZEISS eigene Objektive, die vollständig kompatibel mit allen Sony E-Mount Kameras sind und das Produktportfolio perfekt ergänzen.

    Beide Unternehmen legen ihre Kernkompetenzen, Elektronik und Optik, zusammen. Durch dieses Zusammenspiel lassen sich für beide Partner neue Märkte erschließen – ein Modell, das beidseitig einen echten Mehrwert bietet. Sony/ZEISS Wechselobjektive werden schließlich gemeinschaftlich von ZEISS und Sony entwickelt. ZEISS unterstützt Sony während der gesamten Phase des Optikdesigns und der Entwicklung und testet schließlich die Prototypen und gibt sie frei. ZEISS bestimmt die Testspezifikationen für die Serienproduktion. Die gängigsten Linsendesigns bei Sony/ZEISS Produkten sind ZEISS Tessar, ZEISS Sonnar sowie ZEISS Vario-Sonnar – jeweils mit T* Anti-Reflex-Beschichtung von ZEISS.

    Sony/ZEISS Objektive werden in Fabriken von Sony in Asien gefertigt. Dort nutzt Sony Testausrüstung, die von ZEISS entwickelt und gefertigt wurde. Ein Beispiel ist der MTF-Tester K8, ein kompaktes und vielseitiges Instrument, das die Modulationsübertragungsfunktion fotografischer Objektive oder ähnlicher Systeme für Objekte in unendlicher Entfernung misst. Sony/ZEISS Objektive werden exklusiv über Sonys Vertriebskanäle verkauft. ZEISS Objektive werden exklusiv durch ZEISS eigene Vertriebskanäle vertrieben.


    Sony und ZEISS

    Blog Artikel

    (nur in Englisch verfügbar)

  • PowerVision

    PowerVision und ZEISS

    Eine Partnerschaft, die neue Perspektiven ermöglicht.

    Gemeinsam Innovationen für die Zukunft entwickeln: In diesem Sinne arbeitet ZEISS mit dem Unternehmen PowerVision zusammen und startete seine Partnerschaft 2017 mit dem PowerVision Produkt PowerRay Wizard. Power Ray Wizard ist eine Unterwasserdrohne mit Zubehör, die durch die Virtual-Reality-Brille ZEISS VR ONE Plus ergänzt wird – die ZEISS VR ONE Plus PowerVision Edition.

    Powervision ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Robotik und Drohnentechnologie und wurde 2009 in China gegründet. Auch Produkte zu Virtual und Augmented Reality zählen heute zu seinem Produktportfolio – denn Forschung und Entwicklung werden groß geschrieben.

    ZEISS trägt mit seiner führenden Expertise im Bereich Optik zu einzigartigen Drohnenaufnahmen bei und macht Unterwasser- und Luftaufnahmen zukünftig noch erlebbarer. Das technische Know-how von PowerVision wird so optimal ergänzt und die Partnerschaft bietet beiden Unternehmen einen echten Mehrwert. Das gemeinsame Ziel: Potenzial für künftige Innovationen schaffen.

  • Nokia Phones

    Nokia Smartphones und ZEISS

    Ein Zusammenspiel aktuellster Expertise bei Optiken und mobiler Kommunikation.

    Das finnische Unternehmen HMD Global, the Home of Nokia Phones und ZEISS wollen mit ihrer langfristigen, exklusiven Partnerschaft neue Imaging Maßstäbe in der Smartphone-Branche setzen.

    ZEISS und HMD Global werden gemeinsam neue, richtungsweisende Imaging Möglichkeiten anstreben. Ziel ist es, das gesamtheitliche Erlebnis rund um Fotografieren und Filmen zu verbessern: von Software und Services über Bildschirmqualität und optisches Design.

    Dieses Bestreben spiegelt sich in den Werten beider Unternehmen wider: Qualität, höchste handwerkliche Präzision sowie der Anspruch, das Produkterlebnis für den Kunden kontinuierlich zu optimieren.

    In Zukunft soll die Marke ZEISS wieder mit Nokia Smartphones verbunden werden. Die Beziehung von ZEISS und Nokia Phones begann vor mehr als einem Jahrzehnt. Bereits in der Vergangenheit entwickelten ZEISS und Nokia technische Innovationen: Dazu gehören beispielsweise das erste Multi-Megapixel-Handy und viele weitere Geräte, mit denen neue Standards gesetzt wurden – von der Nokia N-Serie bis hin zu Geräten mit der Nokia PureView Technik.

    Beide Unternehmen verfolgen das langfristige Ziel, auch in Zukunft gemeinsam technische Innovationen zu entwickeln.

    Nokia ist eine eingetragene Marke von Nokia Corporation. HMD Global Oy ist exklusiver Lizenznehmer der Nokia-Marke für Mobiltelefone und Tablets.


    Nokia Smartphones und ZEISS

    Blog Artikel

    (nur in Englisch verfügbar)


ZEISS Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Teaser - Contact

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt
Teaser - Dealer Search

ZEISS Händler finden

Geben Sie Ihre Adresse ein, um einen Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden:

Teaser - Dealer Search

Teil der Community werden!

Unsere Community finden Sie auf den oben stehenden Plattformen.

Teaser - Events