Neues DSLR-Objektiv ZEISS Otus 1.4/100 für höchste Ansprüche

ZEISS ergänzt seine Objektivreihe für Vollformat-DSLR-Kameras von Canon oder Nikon um eine Telebrennweite

OBERKOCHEN/Deutschland | 24. April 2019 | ZEISS Consumer Products

1it dem ZEISS Otus 1.4/100 erweitert das Unternehmen seine Objektivfamilie für Canon1)- und Nikon1)-Fotografen, die bei Bild- und Verarbeitungsqualität keine Kompromisse eingehen wollen. Ob im Studio oder unterwegs, bei Portrait- oder Produktfotografie, die Telebrennweite liefert in jeder Aufnahmesituation eine hohe Auflösung und ausgezeichnete Schärfe – selbst bei Offenblende. Dank der hohen Lichtstärke hebt sich das Motiv im Fokus klar von seinem Hintergrund ab. Die außergewöhnliche Detailschärfe und das harmonische Bokeh sorgen für eine plastische Tiefenwirkung, den ZEISS 3D-Pop-Effekt.

Otus  Objektivfamilie: Neues DSLR-Objektiv ZEISS Otus 1.4/100
Mit dem ZEISS Otus 1.4/100 erweitert das Unternehmen seine Objektivfamilie für Canon- und Nikon-Fotografen, die bei Bild- und Verarbeitungsqualität keine Kompromisse eingehen wollen

Herausragende Bildqualität auf Mittelformat-Niveau

„Die extrem hohe Abbildungsleistung und die zuverlässige Fertigungsqualität zeichnen das ZEISS Otus 1.4/100 in seiner Objektivklasse aus“, erklärt Björn Pados, Produktmanager für Fotoobjektive bei ZEISS. „Das umfassende Wissen und die langjährige Erfahrung von ZEISS sind in die Objektiventwicklung eingeflossen. Die Bildergebnisse eines ZEISS Otus Objektivs in Verbindung mit einer hochauflösenden Vollformat-DSLR-Kamera erreichen das Niveau eines Mittelformat-Systems.“

Die Objektivkonstruktion mit asphärischen Linsen und Sondergläsern reduziert Bildfehler, wie Farb- oder Öffnungsfehler und Verzeichnung, auf ein Minimum. Die von ZEISS entwickelte T*-Antireflexbeschichtung sorgt selbst beim Fotografieren im Gegenlicht für einen extrem hohen Kontrast und minimiert das Auftreten von Streulicht.

Langlebig und zuverlässig

Auch bei der Ergonomie überzeugt das ZEISS Otus 1.4/100: Der lange Fokusdrehwinkel und die leichtgängige Mechanik erlauben hochpräzises, manuelles Fokussieren. Das stabile Vollmetallgehäuse mit Innenfokussierung sorgt für einen gleichbleibenden Schwerpunkt und ausgeglichene Balance beim Fotografieren. „Das ZEISS Otus 1.4/100 eignet sich somit auch für den rauen Profialltag und verspricht mit seiner mechanischen Qualität ein langes Produktleben“, ergänzt Pados.

Die ZEISS Otus Objektivreihe

Die Objektivreihe ZEISS Otus wurde für professionelle Fotografen entwickelt, denen es auf uneingeschränkte Abbildungsqualität bis in die Ecken des Bildes und über den gesamten Blendenbereich hinweg ankommt. Mit dem ZEISS Otus 1.4/55 hat ZEISS 2013 die Familie von Highend-SLR-Objektiven eingeführt. Das zweite Familienmitglied, das ZEISS Otus 1.4/85, setzte diese Reihe 2014 im Short-Tele-Bereich fort. 2015 folgte das Weitwinkel ZEISS Otus 1.4/28.

Preis und Verfügbarkeit

Die weltweite Auslieferung des ZEISS Otus 1.4/100 beginnt ab sofort zum Verkaufspreis von 4.500 Euro (inkl. MwSt.). Im Lieferumfang sind eine Streulichtblende und Schutzdeckel für Front- und Rücklinse enthalten.

Produktfotos und Beispielbilder, die mit dem ZEISS Otus 1.4/100 aufgenommen wurden, finden Sie hier zum Download:

Produktfotos
Beispielbilder

Pressekontakt

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
Tel. +49 7364 20-62074
christina .mayer @zeiss .com

Alternative text
Die extrem hohe Abbildungsleistung und die zuverlässige Fertigungsqualität zeichnen das ZEISS Otus 1.4/100 in seiner Objektivklasse aus

Technische Daten


1)Canon ist ein Markenzeichen oder eingetragenes Markenzeichen von Canon Inc. und/oder anderen Mitgliedern der Canon Group. Nikon ist ein eingetragenes Markenzeichen der Nikon Corporation

Über ZEISS

ZEISS ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie. In den vier Sparten Industrial Quality & Research, Medical Technology, Consumer Markets und Semiconductor Manufacturing Technology erwirtschaftete die ZEISS Gruppe zuletzt einen Jahresumsatz von über 5,8 Milliarden Euro (Stand: 30.9.2018).

ZEISS entwickelt, fertigt und vertreibt für seine Kunden hochinnovative Lösungen für die industrielle Messtechnik und Qualitätssicherung, Mikroskopielösungen für Lebenswissenschaften und Materialforschung sowie Medizintechniklösungen für Diagnostik und Therapie in der Augenheilkunde und der Mikrochirurgie. ZEISS steht auch für die weltweit führende Lithographieoptik, die zur Herstellung von Halbleiterbauelementen von der Chipindustrie verwendet wird. ZEISS Markenprodukte wie Brillengläser, Fotoobjektive und Ferngläser sind weltweit begehrt und Trendsetter.

Mit diesem auf Wachstumsfelder der Zukunft wie Digitalisierung, Gesundheit und Industrie 4.0 ausgerichteten Portfolio und einer starken Marke gestaltet ZEISS die Zukunft weit über die optische und optoelektronische Branche hinaus. Grundlage für den Erfolg und den weiteren kontinuierlichen Ausbau der Technologie- und Marktführerschaft von ZEISS sind die nachhaltig hohen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung.

Mit rund 30.000 Mitarbeitern ist ZEISS in fast 50 Ländern mit rund 60 eigenen Vertriebs- und Servicestandorten, mehr als 30 Produktions- sowie rund 25 Entwicklungsstandorten weltweit aktiv. Hauptstandort des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen, Deutschland. Alleinige Eigentümerin der Dachgesellschaft, der Carl Zeiss AG, ist die Carl-Zeiss-Stiftung, eine der größten deutschen Stiftungen zur Förderung der Wissenschaft.

Weitere Informationen unter www.zeiss.de

Consumer Products

ZEISS Consumer Products umfasst das Geschäft mit Foto- und Filmobjektiven, Ferngläsern, Spektiven sowie Jagdoptik. Der Bereich ist Teil der Sparte Consumer Marktes und an den Standorten Oberkochen und Wetzlar vertreten.

Pressekontakt

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
Tel. +49 7364 20-62074
christina .mayer @zeiss .com

Share
Pressebilder