X60 Pro mit vivo ZEISS Imaging-System in Europa erhältlich

Das X60 Pro 5G ist das erste Smartphone mit Bildgebungstechnologie, die gemeinsam von vivo und ZEISS entwickelt wurde

Düsseldorf / Oberkochen | 18. Mai 2021 | ZEISS Consumer Products

vivo hat heute sein neues Flaggschiff-Modell X60 Pro 5G offiziell in Deutschland vorgestellt. Das neue Mitglied der vivo X-Serie verfügt über ein von vivo und ZEISS gemeinsam entwickeltes Kamerasystem, mit dem Nutzer herausragende Bilder und Videos aufnehmen können. Das neue Kamerasystem erfüllt die Bildqualitätsstandards von ZEISS und sorgt für außergewöhnliche Bildschärfe und Klarheit. Das X60 Pro ist das erste Smartphone, das im Rahmen der im Dezember 2020 angekündigten strategischen Partnerschaft zwischen vivo und ZEISS auf den Markt kommt und ist ab Mai 2021 auch in ausgewählten Märkten Europas erhältlich.

„Wir freuen uns und sind stolz, unser neuestes Modell den europäischen Kunden vorzustellen – das vivo X60 Pro 5G. Es ist das erste in Europa erhältliche vivo Smartphone, das gemeinsam mit ZEISS entwickelt wurde und die für den Nutzer erlebbaren Ergebnisse unserer Zusammenarbeit mit diesem Pionier der Optik veranschaulicht. Die Partnerschaft mit ZEISS zeigt unser Engagement, die Kamera immer in den Mittelpunkt zu stellen. Unser Ziel ist, dem Nutzer seinen ganz individuellen ‚Perfect Shot‘ zu ermöglichen", betont Denny Deng, Vice President, President of European Business bei vivo.


Das X60 Pro mit vivo ZEISS Bildgebungstechnologie
Das X60 Pro mit vivo ZEISS Bildgebungstechnologie

Xensation® Up - das innovativste Coverglas von SCHOTT für die High-End-Smartphones von vivo
Herstellung von Xensation® Up - das innovativste Coverglas von SCHOTT für die High-End-Smartphones von vivo

Das X60 Pro mit vivo ZEISS Bildgebungstechnologie in Blau jetzt auch in Europa erhältlich
Das X60 Pro mit vivo ZEISS Bildgebungstechnologie in Blau

Fotografie mit innovativen Funktionen neu definiert

Der Schlüssel zu den erstklassigen Fotofähigkeiten des X60 Pro liegt in dem von vivo und ZEISS entwickelten Bildgebungssystem. Das X60 Pro verfügt über drei rückseitige Kameras: Ein 48-Megapixel-Hauptsensor gepaart mit einem 13-MP-Ultraweitwinkel- und einem 13-MP-Porträtobjektiv. Selfie-Aufnahmen übernimmt die 32-MP-Frontkamera. Neben den technischen Verbesserungen, wie einer Optimierung des Gimbal-Systems, das im letztjährigen vivo X51 5G eingeführt wurde, hat vivo auch die Software überarbeitet. Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen ZEISS und vivo bietet das X60 Pro zudem die Möglichkeit, Portraitaufnahmen im Stil des ZEISS Biotar zu machen – ein ikonischer Look mit scharfem Porträt und einem rotierenden Bokeh-Effekt, der von Fotografie-Enthusiasten und Profis gleichermaßen geliebt wird.

„Nach der erfolgreichen Einführung des X60 Pro mit dem von vivo und ZEISS gemeinsam entwickelten Bildgebungssystem in den asiatischen Märkten freuen wir uns sehr, dass nun auch Nutzer in Europa mit dem Flaggschiff-Smartphone von vivo in den Genuss moderner mobiler Bildgebung kommen“, ergänzt Jörg Schmitz, Head of ZEISS Consumer Products. „ZEISS leistet seit mehr als 130 Jahren Pionierarbeit in der Bildgebung. Auf dieser einzigartigen Expertise aufzubauen und die Kräfte im gemeinsamen vivo ZEISS Imaging Lab strategisch zu bündeln, wird mobile Foto- und Videografie auf ein höheres Niveau heben.“

Das vivo X60 Pro verfügt über das Gimbal Stabilisation System 2.0. Es baut auf der optischen Bildstabilisierungslösung des letzten Jahres auf und verbessert die Vier-Achsen-Stabilisierung für die Aufnahme von Fotos. Zudem ist bei Videoaufnahmen nun eine fünfte Achse stabilisiert: Das X60 Pro gleicht somit auch unbeabsichtigte Rotationen des Smartphones aus. Extreme Night Vision 2.0 basiert auf der großen Blende f/1.48 und einem innovativen KI-Algorithmus zur Rauschunterdrückung. Damit werden Details in schwach beleuchteten Situationen exakt erfasst und zu beeindruckenden Nachtaufnahmen verarbeitet. Bei Gegenlichtaufnahmen hellt der Super Night Portrait Modus das Motiv auf, ohne den Hintergrund zu überbelichten. Im Panoramic Night Mode verbessert das X60 Pro deutlich die Helligkeit und sorgt für Reinheit von Panoramafotos – selbst bei diffusen Lichtverhältnissen.

Das neue Top-Smartphone von vivo verfügt außerdem über die Pixel Shift Ultra HD Imaging Technology, die die Genauigkeit, insbesondere bei Farben, Details und Zoom-Schärfe, erhöht. Mit Pixel Shift Ultra HD Imaging implementiert vivo eine Technologie im Smartphone-Bereich, die bisher professionellen Spiegelreflexkameras vorbehalten war. Ganz im Sinne von vivos Streben nach dem ‚Perfect Shot‘ erlaubt sie, genauere RGB-Informationen und mehr Details zu erfassen und dadurch den Moiré-Effekt und Fehlfarben zu reduzieren.

Flaggschiff-Leistung und ultradünnes Design

Zusätzlich zu den professionellen Fotofunktionen unterstützt das X60 Pro 5G-Konnektivität für schnelle Datenübertragungen und niedrige Latenzzeiten. Das Smartphone läuft auf der Qualcomm Snapdragon 870-Plattform und verfügt über ein 6,56 Zoll großes, randloses flexibles AMOLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate* und 240 Hz Reaktionsgeschwindigkeit. All das in einem Smartphone vereint sorgt für ein schnelles und reibungsloses Benutzererlebnis. Darüber hinaus befindet sich zentriert an der Oberseite des X60 Pro Displays die 3,96 mm Punch Hole Frontkamera. Zudem ist es als SGS Eye Care Display mit HDR10+-Fähigkeiten zertifiziert und bietet somit eine hohe Klarheit und eine immersive Darstellung bei gleichzeitig verringerter Belastung für die Augen nach längerer Nutzung.

Das X60 Pro hat die Designsprache und Eleganz des X51 5G mit einer schlanken Silhouette übernommen, die durch die „Choker“-Applikation an der Oberseite des Gerätes abgerundet wird. Das X60 Pro ist in zwei Farbvarianten erhältlich: Midnight Black, mit einem Gewicht von gerade einmal 177 g und einem ultradünnen Gehäuse von nur 7,59 mm, oder als Shimmer Blue Variante mit 179 g und einer Tiefe von nur 7,69 mm. Die rückwärtigen Kameras sind in einem ikonischen zweistufigen Kameraelement untergebracht, das das X60 Pro noch schlanker erscheinen lässt.

Das vivo X60 Pro profitiert von ZEISS sowie SCHOTT, Hersteller von Spezialglas und Schwesterunternehmen von ZEISS. Beide gehören zur Carl-Zeiss-Stiftung, einer der größten privaten Stiftungen der Wissenschaftsförderung in Deutschland. SCHOTT, Erfinder des Spezialglases, bringt mit Xensation® Up. sein innovativstes Coverglas in die High-End-Smartphones von vivo. Das Lithium-Aluminosilikat-Glas (LAS) gilt als eines der widerstandsfähigsten und zuverlässigsten Displaygläser, die derzeit weltweit erhältlich sind. In Falltests übersteht Xensation® Up. Stürze aus bis zu sechsfacher Höhe im Vergleich zu herkömmlichem Alumino-Silikatglas. Das Glas wird in den deutschen Hightech-Produktionsstätten von SCHOTT in Jena produziert und anschließend in Asien weiterverarbeitet.

 

*Ausgewählte Anwendungen oder Spieloberflächen werden möglicherweise aus Gründen der Softwarekompatibilität mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz angezeigt.

Pressekontakt

Joachim Kuss
ZEISS Consumer Markets Segment
Telefon: +49 151 42 11 22 88
joachim .kuss @zeiss .com

Barbara Gehl
vivo Deutschland
Head of Strategic Communication
Telefon: +49 160 992 99 993
barbara .gehl @de .vivo .com

Über ZEISS

ZEISS ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie. In den vier Sparten Semiconductor Manufacturing Technology, Industrial Quality & Research, Medical Technology und Consumer Markets erwirtschaftete die ZEISS Gruppe zuletzt einen Jahresumsatz von 6,3 Milliarden Euro (Stand: 30.9.2020).

ZEISS entwickelt, produziert und vertreibt für seine Kunden hochinnovative Lösungen für die industrielle Messtechnik und Qualitätssicherung, Mikroskopielösungen für Lebenswissenschaften und Materialforschung sowie Medizintechniklösungen für Diagnostik und Therapie in der Augenheilkunde und der Mikrochirurgie. ZEISS steht auch für die weltweit führende Lithographieoptik, die zur Herstellung von Halbleiterbauelementen von der Chipindustrie verwendet wird. ZEISS Markenprodukte wie Brillengläser, Fotoobjektive und Ferngläser sind weltweit begehrt und Trendsetter.

Mit diesem auf Wachstumsfelder der Zukunft wie Digitalisierung, Gesundheit und Industrie 4.0 ausgerichteten Portfolio und einer starken Marke gestaltet ZEISS den technologischen Fortschritt mit und bringt mit seinen Lösungen die Welt der Optik und angrenzende Bereiche weiter voran. Grundlage für den Erfolg und den weiteren kontinuierlichen Ausbau der Technologie- und Marktführerschaft von ZEISS sind die nachhaltig hohen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung. ZEISS investiert 13% seines Umsatzes in Forschungs- und Entwicklungsarbeit – diese hohen Aufwendungen haben bei ZEISS eine lange Tradition und sind gleichermaßen eine Investition in die Zukunft.

Mit über 32.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ZEISS in fast 50 Ländern mit rund 30 Produktionsstandorten, 60 Vertriebs- und Servicestandorten sowie 27 Forschungs- und Entwicklungsstandorten weltweit aktiv. Hauptstandort des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen, Deutschland. Alleinige Eigentümerin der Dachgesellschaft, der Carl Zeiss AG, ist die Carl-Zeiss-Stiftung, eine der größten deutschen Stiftungen zur Förderung der Wissenschaft.

Weitere Informationen unter www.zeiss.de

ZEISS Consumer Products

ZEISS Consumer Products umfasst das Geschäft mit Foto- und Filmobjektiven, Ferngläsern, Spektiven sowie Jagdoptik. Der Bereich ist Teil der Sparte Consumer Marktes und ist in Oberkochen angesiedelt und weltweit vertreten.

Über vivo

vivo ist ein führendes, produktorientiertes, globales Technologieunternehmen, dessen Kerngeschäft sich auf intelligente Geräte und Dienstleistungen konzentriert. vivo hat sich zum Ziel gesetzt, Nutzer rund um den Globus zu verbinden, und zwar durch die Entwicklung von aufregenden und innovativen Smartphones und Begleitgeräten sowie von Dienstleistungen, die Technologie und Designdenken auf einzigartige und kreative Weise integrieren. Den Kernwerten des Unternehmens folgend, zu denen Innovation, Verbraucherorientierung und Benfen* gehören, hat vivo eine nachhaltige Entwicklungsstrategie umgesetzt, mit der Vision, ein führendes, langlebiges Unternehmen von Weltklasse zu werden.

Mit dem Hauptsitz in China und einem Netzwerk von 10 Forschungs- und Entwicklungszentren in Shenzhen, Dongguan, Nanjing, Peking, Hangzhou, Shanghai, Xi'an, Taipeh, Tokio und San Diego konzentriert sich vivo auf die Entwicklung modernster Verbrauchertechnologien, einschließlich 5G, künstlicher Intelligenz, Industriedesign, Fotografie und anderer aufstrebender Technologien. vivo hat außerdem fünf Produktionszentren (einschließlich eines von der Marke autorisierten Fertigungszentrums) in China, Süd- und Südostasien eingerichtet, mit einer jährlichen Produktionskapazität von fast 200 Millionen Smartphones. Bis heute hat vivo sein Vertriebsnetz auf mehr als 40 Länder und Regionen ausgedehnt und wird von mehr als 400 Millionen Nutzern weltweit geliebt.


*"Benfen" ist ein Begriff, der die Einstellung beschreibt, die richtigen Dinge zu tun und die Dinge richtig zu machen - was die ideale Beschreibung von vivos Mission ist, Technologie für das Gute zu bauen.

Pressekontakt

Joachim Kuss
ZEISS Consumer Markets Segment
Telefon: +49 151 42 11 22 88
joachim .kuss @zeiss .com

Barbara Gehl
vivo Deutschland
Head of Strategic Communication
Telefon: +49 160 992 99 993
barbara .gehl @de .vivo .com

Weitere Informationen
Share
Pressebilder