Standorte

Die Firma Carl Zeiss wurde 1846 in Jena gegründet und exportierte schon bald viele Produkte ins Ausland. 1893 wurde die erste Vertriebsgesellschaft in London eröffnet. Die erste Produktionsstätte außerhalb Jenas war 1906 die Fabrik in Wien.

Die Weltkriege führten zu großen Rückschlägen bei der Internationalisierung des Unternehmens: Die Vertriebsgesellschaften mussten in so gut wie allen Ländern neu gegründet werden. Zudem gab es etwa seit 1950 miteinander konkurrierende Niederlassungen im Ausland: Die Niederlassungen von Carl Zeiss Oberkochen und die des VEB Carl Zeiss Jena betrieben einen scharfen Wettbewerb miteinander.

Dieser Zustand wurde im Zuge der Wiedervereinigung überwunden. Die schnell wachsenden Tochtergesellschaften eröffneten seit den 1990er Jahren ihre eigenen Vertriebstöchter in anderen Ländern. Die Produktionsstätten außerhalb Deutschlands werden im neuen Jahrtausend immer wichtiger. Heute werden einige Produkte gänzlich außerhalb Deutschlands hergestellt.

Carl Zeiss Göttingen

1857 gründete Rudolf Winkel ein Mechanikunternehmen in Göttingen. Carl Zeiss wurde 1911 der größte Anteilseigner. Heute entwickelt und produziert Carl Zeiss in Göttingen Mikroskope.

mehr

Carl Zeiss Jena

1846 eröffnete Carl Zeiss in Jena die „Optische Werkstätte“, in der er die ersten Mikroskope fertigte. Jena ist auch heute noch ein wichtiger Standort des Unternehmens.

mehr

Carl Zeiss Oberkochen

Die Geschichte von Carl Zeiss in Oberkochen begann mit dem Ende des 2. Weltkriegs als leitende Mitarbeiter von Carl Zeiss Jena von amerikanischen Truppen in den Westen deportiert wurden.

mehr

Carl Zeiss Wetzlar

Das Optikunternehmen Engelbert & Hensoldt zog 1856 nach Wetzlar. Es wurde 1926 von Carl Zeiss übernommen. Heute ist Wetzlar der Sitz von Carl Zeiss Sport Optics.

mehr
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr