Feinoptiker (m/w)

Sie werden:
  • Glas nach verschiedenen Verfahren trennen sowie Linsen und Prismen mit unterschiedlichen Verfahren läppen und schleifen
  • den Umgang mit Werk- und Hilfsstoffen lernen sowie Prüf- und Messzeuge, Maschinen und Werkzeuge pflegen und instand halten
  • von Hand und maschinell mit verschiedenen Poliermitteln, Poliermittelträgern (Pech, Kunststoff) unter Berücksichtigung der verschiedenen Fertigungsverfahren polieren
  • Optische Bauelemente durch unterschiedliche Verfahren fügen sowie plan- und rundoptische Bauteile herstellen
  • Maschinen mit numerischer Steuerung programmieren und bedienen
  • nach verschiedenen Verfahren zentrieren
  • Belegen (Beschichten) und optische Bauteile verspiegeln
  • mit den unterschiedlichen Mess- und Prüfmitteln der Feinoptik prüfen und messen
Sie haben:
  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss, gerne auch höheren Bildungsabschluss
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • eine ausgeprägte Feinmotorik
  • räumliches und analytisches Denkvermögen und Interesse an präzisem Arbeiten
  • ein hohes Engagement und Eigenmotivation
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten
Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre (Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich.)

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr