Mechatroniker (m/w/x)

Standort Jena

Mechatroniker sind Elektro- und Metallfachkräfte, d.h. sie werden so ausgebildet, dass sie selbstständig an elektrischen, mechanischen und speziell bei ZEISS an optoelektronischen Geräten und Systemen arbeiten. Dieses zukunftsorientierte, moderne Berufsbild stellt eine Mischung aus Mechanik, Optik, Elektronik und Informatik dar. Zu den Aufgaben eines Mechatronikers in unserem Haus gehört u.a. die Komponentenmontage und -justage von elektronischen, optischen Funktionsbaugruppen und -systemen sowie deren Prüfung und Endabnahme.

Sie werden u. a.:

  • in Metall- und Elektrotechnik sowie in Grundlagen der Hydraulik, Pneumatik und Steuerungstechnik ausgebildet
  • mit Steuerungs- und Regelungstechnik arbeiten
  • Baugruppen sowie Komponenten mechanischer und optoelektronischer Art montieren, justieren, messen, prüfen, programmieren und integrieren
  • erste Kontakte mit neusten Technologien haben, wie z. B. „Industrie 4.0“, vernetzte Maschinensysteme und Robotik
  • in einem erfahrenen Team aus Facharbeitern und Ingenieuren arbeiten

Sie haben:

  • einen guten mittleren oder gerne auch höheren Bildungsabschluss
  • insbesondere gute Leistungen in Mathematik, Physik und Englisch
  • technisches Interesse, Geschick und Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • die Farbsehtauglichkeit


Ausbildungsdauer:
3 ½ Jahre (bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Online-Bewerbung Ausbildung zum/zur Mechatroniker (m/w/x)