Ausbildung und StudiumPlus

bei ZEISS in Wetzlar

StudiumPlus bei ZEISS in Wetzlar

StudiumPlus ist ein vollwertiges Hochschulstudium plus Berufserfahrung. Die Studierenden sind an der Technischen Hochschule Mittelhessen immatrikuliert und sind gleichzeitig als Mitarbeiter eines Unternehmens der Region angestellt. Neben der fachlichen Kompetenz wird den Studierenden auch soziale Kompetenz vermittelt. Damit ist StudiumPlus der optimale Einstieg in das Berufsleben, da er Studium und Beruf kombiniert.

ZEISS bietet Studienplätze in drei Studienrichtungen an:

Wirtschaftsingenieurwesen
Fachrichtung Maschinenbau

Softwaretechnologie

Ingenieurwesen
Fachrichtung Maschinenbau  

Das Studium dauert insgesamt dreieinhalb Jahre (sieben Semester) und endet mit dem internationalen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.). In dieser Zeit wechseln sich betriebliche Ausbildungsphasen mit dem Studium ab und gewährleisten so eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis.

Des Weiteren bieten wir auch den berufsbegleitenden Master in Kooperation mit StudiumPlus an, der sich über vier Semester erstreckt (ab SS 2021 Verkürzung auf drei Semester).

Weitere Informationen unter: www.studiumplus.de

Ausbildung bei ZEISS in Wetzlar

Die Berufsausbildung von ZEISS beobachtet und analysiert kontinuierlich die Anforderungen an Produkte, Produktionsverfahren, Märkte und Ausbildungsinhalte. So können wir stets zeitnah auf Veränderungen und auf neue Herausforderungen in der Ausbildung reagieren. Wichtig ist uns bei ZEISS grundsätzlich eine breit angelegte Grundausbildung.

Darüber hinaus unterstützen wir gezielt und individuell die berufliche und persönliche Spezialisierung unserer angehenden Jungfacharbeiter und berücksichtigen die konkreten Anforderungen der Fachabteilungen während der Berufsausbildung.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3,5 Jahre (bei Industriekaufleuten, Fertigungsmechanikern und Fachkräften für Lagerlogistik 3 Jahre). Eine Ausbildungsverkürzung bei guten Leistungen ist grundsätzlich möglich.

Hinweis zur beruflichen Weiterbildung: Das Konzept LehrePlus ermöglicht
engagierten Auszubildenden einen studienqualifizierten Bildungsgang
kombiniert mit der Berufsausbildung zu starten. Damit ist der Weg in den
Hochschulbereich auch für Schülerinnen und Schüler, die sich für eine
qualifizierte Berufsausbildung entschieden haben, offen. Nähere Infos
siehe LehrePlus bei der IHK Lahn-Dill

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Ansprechpartner bei Rückfragen
Burkhard Kramer
+49 6441 404-260
burkhard .kramer @zeiss .com


Ausbildungsberufe


Schülerpraktikum bei ZEISS in Wetzlar

Schülerinnen und Schülern bietet ZEISS die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die Aufgabenfelder gewerblich-technischer sowie kaufmännischer Berufe zu erhalten. Dies geschieht im Rahmen eines Schülerpraktikums in der Ausbildungswerkstatt oder in Fachabteilungen.

Praktikumsinhalte
Über die jeweiligen Praktikumsinhalte wird individuell entschieden

Praktikumsdauer
Die Praktikumszeit beträgt 2-4 Wochen

Bitte bewerben Sie sich immer ausschließlich schriftlich.


Ansprechpartner in Wetzlar

Susanne Bartels
+49 6441 404-221
susanne .bartels @zeiss .com

Nadja Schneider
+49 6441 404-370
nadja .schneider @zeiss .com


Bewerbungstipps Auf den ersten Eindruck kommt es an
Die Vorbereitung

Ihre aussagekräftige Bewerbung ist die Eintrittskarte in Ihre berufliche Zukunft! Überzeugen Sie uns deswegen in Ihrem gut strukturierten und realistischen Bewerbungsschreiben, das beantwortet:

  • Warum Sie den gewünschten Beruf erlernen möchten?
  • Warum Sie sich besonders für diesen Beruf eignen?
  • Warum Sie zu ZEISS wollen?

Die nächsten Schritte
  • Wählen Sie den gewünschten Ausbildungsberuf/ Studiengang aus. Dort finden Sie auch die Möglichkeit zur Online-Bewerbung.
  • Füllen Sie in unserem Online-System das Bewerbungsformular für den gewünschten Ausbildungsberuf vollständig aus.
  • Das aktuelle Sommerzeugnis muss als Anhang (am besten als PDF-Datei mit passender Bezeichnung) hochgeladen werden.