Aktuelles aus der Welt von ZEISS

Pressemitteilungen, News, Stories

September 2020 | Bauprojekte

ZEISS Hightech-Standort Jena

An dieser Stelle möchten wir Sie über Neuigkeiten zum Bauprojekt ZEISS Hightech-Standort Jena informieren. Jena wird als einer der führenden Innovationsstandorte von ZEISS weiter ausgebaut. Dazu führt ZEISS seine lokal ansässigen Einheiten an einem Ort zusammen und schafft Kapazitäten für Erweiterungen.

17. September 2020 | Pressemitteilung

ZEISS Spende stärkt Nachwuchsarbeit im Jugendfußball

ZEISS unterstützt auch in diesem Jahr die Kinder- und Jugendfußballstiftung Jena mit einer Spende von 13.000 Euro. Dies gab Hartmut Beyer, Gründungsvorstand der Kinder- und Jugendfußballstiftung Jena, während der Nachwuchsehrung der Kinder- und Jugendfußballstiftung Jena am Mittwochnachmittag bekannt.

15. September 2020 | Pressemitteilung

Branchenführer TRISA AG setzt auf Softwareplattform von ZEISS

Im Rahmen seines unternehmensweiten Projekts „Smart Factory“ hat sich der weltweit führende Anbieter von Produkten aus den Bereichen Mund-, Haar- und Körperpflege TRISA AG aus Triengen (Schweiz) für die Einführung des Manufacturing Execution Systems ZEISS GUARDUS entschieden. 

9. September 2020 | Pressemitteilung

Deutscher Zukunftspreis 2020: Zwei ZEISS Teams im Kreis der Besten

Das Bundespräsidialamt gab heute im Ehrensaal des Deutschen Museums in München die Nominierungen zum Deutschen Zukunftspreis bekannt. Dass ein Unternehmen zwei der drei nominierten Teams stellt, ist ein Novum in der Geschichte des Zukunftspreises. Beide nominierten Entwicklungen sind nah an der Lebenswirklichkeit und dem Alltag der Menschen und stehen für eine Form der Digitalisierung, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt gleichermaßen fördert.

9. September 2020 | Pressemitteilung

ZEISS Medizintechnik für Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert

Die ZEISS Experten Dr.-Ing. Michelangelo Masini und Frank Seitzinger sind gemeinsam mit Prof. Dr. med. Andreas Raabe von der Schweizer Universitätsklinik Inselspital Bern für den Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert – repräsentativ für das gesamte Team. Ihr Projekt: das Robotische Visualisierungssystem KINEVO® 900 von ZEISS, das Effizienz und Wirksamkeit von chirurgischen Eingriffen verbessert.

9. September 2020 | Pressemitteilung

Deutscher Zukunftspreis 2020: EUV-Entwickler von TRUMPF, ZEISS und Fraunhofer nominiert

Das Bundespräsidialamt gab heute im Ehrensaal des Deutschen Museums in München die Nominierten für den Deutschen Zukunftspreis 2020 bekannt. Im Kreis der Besten – den drei Projekten für die Endrunde des Preises des Bundespräsidenten für Technik und Innovation – ist ein Experten-Team von TRUMPF, ZEISS und Fraunhofer IOF: Mit ihrem Projekt „EUV-Lithographie – Neues Licht für das digitale Zeitalter“

Pressekit

Infinity Tour

Inspiration der Unendlichkeit
 © Dany Eid © Dany Eid

ZEISS Symposium 2018

Optics in the Quantum World

ZEISS Jahresauftakt 2018

Bildung neu Denken

Weitere Pressekits


ZEISS Pressekontakte

Konzernkommunikation

Jörg Nitschke – Leiter Konzernkommunikation

Jörg Nitschke
Leiter Corporate Brand & Communications und Konzernpressesprecher
joerg .nitschke @zeiss .com
Tel.: +49 7364 20-3242

Ralf Langen – Leiter Externe Unternehmenskommunikation

Ralf Langen
Leiter Externe Unternehmenskommunikation
ralf .langen @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20 87999

Gurdrun Vogel – Standortkommunikation Jena

Gudrun Vogel
Standortkommunikation Jena
gudrun .vogel @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-2770

Industrial Quality Solutions

Bernd Balle – Pressekontakt für die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Bernd Balle
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
bernd .balle @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-8148

Research Microscopy Solutions

Kristin Unger – Pressekontakt für die Carl Zeiss Microscopy GmbH

Kristin Unger
Carl Zeiss Microscopy GmbH
kristin .unger @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-3402

zum Medienforum

Medical Technology

Sebastian Frericks – Director Investor Relations und Pressekontakt für die Carl Zeiss Meditec AG

Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG

Allgemeine Anfragen:
press .meditec @zeiss .com
Telefon: +49 3641 220-331

Investor Relations:
investors .meditec @zeiss .com
Telefon: +49 3641 220-116

zum Medienforum

Vision Care

Joachim Kuss – Pressekontakt für die Carl Zeiss Vision International GmbH

Joachim Kuss
Carl Zeiss Vision International GmbH
joachim .kuss @zeiss .com
Telefon: +49 151 42112288

zum Newsroom

Consumer Products

Johannes Fürst – Pressekontakt für Consumer Products

Johannes Fürst
ZEISS Consumer Products
johannes .fuerst @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-25373

Christina Mayer – Pressekontakt für Consumer Products

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
christina .mayer @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-62074

Planetariums

Gudrun Vogel – Pressekontakt für den Geschäftsbereich Planetarien

Gudrun Vogel
Carl Zeiss AG
gudrun .vogel @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-2770

zum Medienforum

Pressekonferenzen

Halbjahrespressekonferenz 2019/20

ZEISS blickt auf ein insgesamt gutes erstes Halbjahr zurück
Halbjahresumsatz erreicht 3,2 Milliarden Euro (+6 % ggü. Vj.) – EBIT bei 455 Millionen Euro (+12 Mio. Euro ggü. Vj.)

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018/19 für die ZEISS Gruppe

Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro), bereinigt um Währungs- und Konsolidierungskreiseffekte sind es 8 Prozent.

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018/19 für die ZEISS Gruppe

Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro), bereinigt um Währungs- und Konsolidierungskreiseffekte sind es 8 Prozent.