Halbjahresbilanz: ZEISS blickt auf ein insgesamt gutes erstes Halbjahr zurück

Halbjahresumsatz erreicht 3,2 Milliarden Euro (+6 % ggü. Vj.) – EBIT bei 455 Millionen Euro (+12 Mio. Euro ggü. Vj.)

Aktuelles aus der Welt von ZEISS

Pressemitteilungen, News, Stories

Juli 2020 | Bauprojekte

ZEISS Hightech-Standort Jena

An dieser Stelle möchten wir Sie über Neuigkeiten zum Bauprojekt ZEISS Hightech-Standort Jena informieren. Jena wird als einer der führenden Innovationsstandorte von ZEISS weiter ausgebaut. Dazu führt ZEISS seine lokal ansässigen Einheiten an einem Ort zusammen und schafft Kapazitäten für Erweiterungen.

5. August 2020 | Pressemitteilung

Carl Zeiss Meditec verzeichnet Umsatzrückgang aufgrund der COVID-19-Pandemie

Carl Zeiss Meditec erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 einen Umsatz von 967,9 Mio. Euro (Vj. 1.027,6 Mio. Euro), ein Rückgang von -5,8% (währungsbereinigt: -6,9%) im Vergleich zur Vorjahresperiode. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel auf 111,9 Mio. Euro (Vj. 184,2 Mio. Euro). Die EBIT-Marge lag bei 11,6% (Vj. 17,9%).  

4. August 2020 | Pressemitteilung

Verkauf von ZEISS iTrap

Die Atlas Copco Gruppe, ein schwedischer, international agierender Industriekonzern hat die iTrap® Massenspektrometer-Technologie von ZEISS erworben. Atlas Copco wird die iTrap-Technologie in die Einheit Semiconductor Chamber Solutions innerhalb des Geschäftsfelds Vakuumtechnologie integrieren.

23. Juli 2020 | Pressemitteilung

Erster virtueller Bewerbertag bei ZEISS am 29. Juli 2020

Schüler und Eltern können sich am Mittwoch, 29. Juli 2020 zwischen 15.00 und 16.00 Uhr beim ersten virtuellen ZEISS Bewerbertag in Oberkochen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren.

22. Juli 2020 | Pressemitteilung

ZEISS and HYDAC erhöhen die Technische Sauberkeit mit einem digitalen Arbeitsprozess

Die technische Sauberkeit funktionsrelevanter Bauteile ist ein wesentliches Qualitätskriterium in vielen Branchen. Durch die Kooperation von ZEISS und HYDAC können Kunden in der Automobilbranche, der Medizintechnik oder Optik mögliche Verschmutzungsquellen bald noch schneller aufdecken. Denn zukünftig werden die Maschinendaten der HYDAC Geräte für die Überwachung des Waschprozesses der Bauteile in das ZEISS Reporting der mikroskopischen Untersuchung der Analysefilter übernommen.

15. Juli 2020 | Pressemitteilung

Carl Zeiss Meditec AG erwartet Umsatz von ungefähr 1,3 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2019/20

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Covid-19-Pandemie sowie der damit verbundenen Auswirkungen auf die relevanten Märkte erwartet die Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704) eine weitere Beeinträchtigung der Geschäftsentwicklung im restlichen Verlauf des Geschäftsjahres 2019/20 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Pressekit

Infinity Tour

Inspiration der Unendlichkeit
 © Dany Eid © Dany Eid

ZEISS Symposium 2018

Optics in the Quantum World

ZEISS Jahresauftakt 2018

Bildung neu Denken

Weitere Pressekits


ZEISS Pressekontakte

Konzernkommunikation

Jörg Nitschke – Leiter Konzernkommunikation

Jörg Nitschke
Leiter Corporate Brand & Communications und Konzernpressesprecher
joerg .nitschke @zeiss .com
Tel.: +49 7364 20-3242

Ralf Langen – Leiter Externe Unternehmenskommunikation

Ralf Langen
Leiter Externe Unternehmenskommunikation
ralf .langen @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20 87999

Gurdrun Vogel – Standortkommunikation Jena

Gudrun Vogel
Standortkommunikation Jena
gudrun .vogel @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-2770

Industrial Quality Solutions

Bernd Balle – Pressekontakt für die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Bernd Balle
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
bernd .balle @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-8148

Research Microscopy Solutions

Kristin Unger – Pressekontakt für die Carl Zeiss Microscopy GmbH

Kristin Unger
Carl Zeiss Microscopy GmbH
kristin .unger @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-3402

zum Medienforum

Medical Technology

Sebastian Frericks – Director Investor Relations und Pressekontakt für die Carl Zeiss Meditec AG

Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG

Allgemeine Anfragen:
press .meditec @zeiss .com
Telefon: +49 3641 220-331

Investor Relations:
investors .meditec @zeiss .com
Telefon: +49 3641 220-116

zum Medienforum

Vision Care

Joachim Kuss – Pressekontakt für die Carl Zeiss Vision International GmbH

Joachim Kuss
Carl Zeiss Vision International GmbH
joachim .kuss @zeiss .com
Telefon: +49 151 42112288

zum Newsroom

Consumer Products

Johannes Fürst – Pressekontakt für Consumer Products

Johannes Fürst
ZEISS Consumer Products
johannes .fuerst @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-25373

Christina Mayer – Pressekontakt für Consumer Products

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
christina .mayer @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-62074

Planetariums

Gudrun Vogel – Pressekontakt für den Geschäftsbereich Planetarien

Gudrun Vogel
Carl Zeiss AG
gudrun .vogel @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-2770

zum Medienforum

Pressekonferenzen

Halbjahrespressekonferenz 2019/20

ZEISS blickt auf ein insgesamt gutes erstes Halbjahr zurück
Halbjahresumsatz erreicht 3,2 Milliarden Euro (+6 % ggü. Vj.) – EBIT bei 455 Millionen Euro (+12 Mio. Euro ggü. Vj.)

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018/19 für die ZEISS Gruppe

Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro), bereinigt um Währungs- und Konsolidierungskreiseffekte sind es 8 Prozent.

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018/19 für die ZEISS Gruppe

Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro), bereinigt um Währungs- und Konsolidierungskreiseffekte sind es 8 Prozent.