Jahresabschluss-Pressekonferenz

ZEISS mit zehntem Rekordjahr in Folge

Umsatz steigt um 11 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro – EBIT erstmals über 1 Milliarde Euro

Aktuelles aus der Welt von ZEISS

Pressemitteilungen, News, Stories

26. Februar 2020 | Bauprojekte

ZEISS Hightech-Standort Jena

An dieser Stelle möchten wir Sie über Neuigkeiten zum Bauprojekt ZEISS Hightech-Standort Jena informieren. Jena wird als einer der führenden Innovationsstandorte von ZEISS weiter ausgebaut. Dazu führt ZEISS seine lokal ansässigen Einheiten an einem Ort zusammen und schafft Kapazitäten für Erweiterungen.

26. Februar 2020 | Pressemitteilung

Winfried Kaiser mit dem SPIE Frits Zernike Award ausgezeichnet

Winfried Kaiser, Leiter Produktstrategie der ZEISS Halbleitersparte Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) und in höchster Stufe der Fachlaufbahn Fellow des Unternehmens, ist mit dem Frits Zernike Award for Microlithography 2020 der Internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik (SPIE) ausgezeichnet worden. 

26. Februar 2020 | Pressemitteilung

ZEISS Juniorenfirma ermöglicht Spende

Vertreter der ZEISS Juniorenfirma übergaben heute eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das Kinder- und Jugenddorf St. Josef in Bopfingen. Das Geld kommt den dortigen Wohngruppen zugute, in denen Jugendliche auf ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden.

24. Februar 2020 | Pressemitteilung

Sony und ZEISS erweitern ihre strategische Zusammenarbeit

Sonys neues Flaggschiff-Smartphone Xperia 1 II verfügt über ZEISS Optik mit T* Antireflexbeschichtung für verbesserte Bildqualität, um Nutzern das bestmögliche Fotoerlebnis zu bieten. Das Xperia 1 II ist das weltweit erste Smartphone mit AF/AE-Tracking für bis zu 20 Bilder pro Sekunde und 5G-Konnektivität für ein vollumfängliches Unterhaltungserlebnis.

20. Februar 2020 | Pressemitteilung

Siebter Regionalwettbewerb Jena von Jugend forscht bei ZEISS

Die Gewinner des siebten Regionalwettbewerbs Jena von Jugend forscht stehen fest. Nach einem erlebnisreichen Wettbewerbstag beim Patenunternehmen ZEISS wurden die Regionalsieger ermittelt. Insgesamt brachte der Wettbewerb 13 Erstplatzierte hervor, die sich für den Landeswettbewerb Thüringen qualifiziert haben.

11. Februar 2020 | Pressemitteilung

Jugend forscht Regionalwettbewerb Ostwürttemberg bei ZEISS

Beim 23. Jugend forscht Regionalwettbewerb Ostwürttemberg sich 114 Teilnehmer mit ihren 57 Projekten einer ehrenamtlichen Jury. Am Samstag, den 15. Februar 2020, hat auch die Öffentlichkeit die Gelegenheit, sich von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr in der ZEISS Kulturkantine im Stammwerk Oberkochen die Projekte anzusehen und sich vom Forschergeist der jungen Leute zu überzeugen.


Social Media Wall


Pressebilder

Neueste Bilder

Winfried Kaiser honored with the SPIE Frits Zernike Award for Microlithography
Bei der Award-Verleihung (v.l.): Will Conley, SPIE Fellow und Manager bei ASML-Cymer; Winfried Kaiser; Dr. Chris A. Mack, SPIE Board of Directors und CTO von Fractilia LLC; Dr. Bruce W. Smith, SPIE Fellow und Professor am Rochester Institute of Technology; Dr. Kafai Lai SPIE Fellow aus dem IBM T.J. Watson Research Center; Foto: © SPIE / Marty Moehl
Spendenübergabe der ZEISS Juniorenfirma
Spendenübergabe der ZEISS Juniorenfirma an das Kinder- und Jugenddorf St. Josef in Bopfingen (v.l.): Beate Kausch (kfm. Ausbilderin bei ZEISS), Felicia Mailänder (Auszubildende Industriekauffrau bei ZEISS), Erich Staudenmaier (Leiter Kinder- und Jugenddorf St. Josef), Lina Müller (Auszubildende Industriekauffrau bei ZEISS), Birgitt Heine (kfm. Ausbildungsleiterin bei ZEISS und Geschäftsführung der ZEISS Juniorenfirma)
Sonys neues Flaggschiff-Smartphone Xperia 1 II verfügt über ZEISS Optik mit T* Antireflexbeschichtung
Sony und ZEISS erweitern ihre strategische Zusammenarbeit und arbeiten nun auch bei Xperia Smartphones zusammen. Sonys neues Flaggschiff-Smartphone Xperia 1 II verfügt über ZEISS Optik mit T* Antireflexbeschichtung für verbesserte Bildqualität, um Nutzern das bestmögliche Fotoerlebnis zu bieten.
Samuel Cumme beim 7. Regionalwettbewerb "Jugend forscht"
Samuel Cumme vom Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum Jena-Göschwitz (SBSZ) erhielt den ersten Preis in der Sparte Jugend forscht im Bereich Technik für sein Projekt „Mobile Spektroskopie – Entwicklung eines Kleinspektrometers“.
Die 55. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht
Die 55. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht steht unter dem Motto "Schaffst Du!"
MINT-Förderung TU Dresden
Digitales Klassenzimmer mit vernetzten Mikroskopen bildet neuen außerschulischen Lernort
Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek
Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek, Inhaberin des Lehrstuhls für Kommunikationssysteme und Netzsicherheit an der Universität der Bundeswehr
ZEISS SmartLife
Unser moderner Lebensstil verlangt unseren Augen vieles ab: Ständig schauen wir auf verschiedene Objekte in unterschiedliche Entfernungen.
ZEISS SmartLife
Wir schauen heute viel mehr durch den unteren Teil des Brillenglases als früher (im Vergleich zu Situationen ohne Smartphone).
Photography Award 2018
ZEISS Photography Award signet
ZEISS VELVET LED
Martin Kraus, Leiter des Bereichs ZEISS Planetarien, neben dem neuen Projektor ZEISS VELVET LED, der bei den ZEISS Experience Days vorgestellt wird.

Pressekit

Infinity Tour

Inspiration der Unendlichkeit
 © Dany Eid © Dany Eid

ZEISS Symposium 2018

Optics in the Quantum World

ZEISS Jahresauftakt 2018

Bildung neu Denken

Weitere Pressekits


ZEISS Pressekontakte

Konzernkommunikation

Jörg Nitschke – Leiter Konzernkommunikation

Jörg Nitschke
Leiter Corporate Brand & Communications und Konzernpressesprecher
joerg .nitschke @zeiss .com
Tel.: +49 7364 20-3242

Ralf Langen – Leiter Externe Unternehmenskommunikation

Ralf Langen
Leiter Externe Unternehmenskommunikation
ralf .langen @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20 87999

Gurdrun Vogel – Standortkommunikation Jena

Gudrun Vogel
Standortkommunikation Jena
gudrun .vogel @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-2770

Semiconductor Manufacturing Technology

Ilka Hauswald – Pressekontakt für die Carl Zeiss SMT GmbH

Ilka Hauswald
Carl Zeiss SMT GmbH
ilka .hauswald @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-9231

zum Medienforum

Industrial Quality Solutions

Bernd Balle – Pressekontakt für die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Bernd Balle
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
bernd .balle @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-8148

Research Microscopy Solutions

Kristin Unger – Pressekontakt für die Carl Zeiss Microscopy GmbH

Kristin Unger
Carl Zeiss Microscopy GmbH
kristin .unger @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-3402

zum Medienforum

Medical Technology

Sebastian Frericks – Director Investor Relations und Pressekontakt für die Carl Zeiss Meditec AG

Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG

Allgemeine Anfragen:
press .meditec @zeiss .com
Telefon: +49 3641 220-331

Investor Relations:
investors .meditec @zeiss .com
Telefon: +49 3641 220-116

zum Medienforum

Vision Care

Joachim Kuss – Pressekontakt für die Carl Zeiss Vision International GmbH

Joachim Kuss
Carl Zeiss Vision International GmbH
joachim .kuss @zeiss .com
Telefon: +49 151 42112288

zum Newsroom

Consumer Products

Johannes Fürst – Pressekontakt für Consumer Products

Johannes Fürst
ZEISS Consumer Products
johannes .fuerst @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-25373

Christina Mayer – Pressekontakt für Consumer Products

Christina Mayer
ZEISS Consumer Products
christina .mayer @zeiss .com
Telefon: +49 7364 20-62074

Planetariums

Gudrun Vogel – Pressekontakt für den Geschäftsbereich Planetarien

Gudrun Vogel
Carl Zeiss AG
gudrun .vogel @zeiss .com
Telefon: +49 3641 64-2770

zum Medienforum

Pressekonferenzen

Jahresabschluss-Pressekonferenz 2018/19

ZEISS mit zehntem Rekordjahr in Folge
Umsatz steigt um 11 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro – EBIT erstmals über 1 Milliarde Euro

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018/19 für die ZEISS Gruppe

Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro), bereinigt um Währungs- und Konsolidierungskreiseffekte sind es 8 Prozent.