Auszeichnung

Geschäftsführer der ZEISS Betriebsgastronomie erhält Branchenpreis

OBERKOCHEN, 25. Oktober 2017.

Anton Schmidt, Geschäftsführer der Gusto Gourmet GmbH – eine Tochtergesellschaft der ZEISS Gruppe – wurde vom Fachmagazin für Gemeinschaftsverpflegung (GV) als GV-Manager des Jahres in der Kategorie Betriebsgastronomie ausgezeichnet. Bereits zum neunten Mal verlieh das Fachmagazin GVmanager in Fürstenfeldbruck diese Auszeichnung.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und die damit verbundene Wertschätzung meiner Arbeit. Aber natürlich, und das möchte ich betonen, kann ich selbst auch nur dann erfolgreich sein, wenn mein Team hinter mir steht“, betont Schmidt. Die Gusto Gourmet GmbH ist für die Betriebsverpflegung an vier Standorten von ZEISS zuständig.

Für die Bewertung hat die Redaktion GVmanager zahlreiche Informationen über die Kandidaten zusammengetragen und die Nominierten vorausgewählt. Eine neutrale Fachjury hat schließlich das Profil der Nominierten nach verschiedenen Kriterien wie etwa Führungsstärke, Engagement, Leistungen, Charisma oder Pioniergeist bewertet. Neben den fünf Kriterien waren auch die Themen Regionalität, vegane und vegetarische Gerichte bei der Preisvergabe mit ausschlaggebend.


Mitarbeiter-Restaurant statt Standardkantine


Die Auszeichnung sei laut Schmidt nicht nur für die Gusto Gourmet GmbH eine besondere Wertschätzung, sondern sie spiegle auch den Premiumanspruch von ZEISS wider. „Uns ist es natürlich sehr wichtig, dass wir bei ZEISS den Anspruch haben, eine Art Mitarbeiter-Restaurant zu haben und keine Standardkantine. Umso mehr freut es uns, dass dieser Ansatz sowohl von Unternehmensseite unterstützt wird und uns vor allem auch unsere Gäste, die ZEISS Mitarbeiter, ihr Feedback zurückspielen“, so Schmidt.


Anton Schmidt, Geschäftsführer der Gusto Gourmet GmbH, erhält die Auszeichnung GV-Manager des Jahres.

Bild-Download



Ansprechpartner für die Presse

Eva Reitze
ZEISS Gruppe
Tel.: +49 7364 20-3407
eva .reitze @zeiss .com





Über ZEISS:

ZEISS ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern der optischen und optoelektronischen Industrie. Die ZEISS Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit seinen Lösungen bringt der Konzern die Welt der Optik weiter voran und gestaltet den technologischen Fortschritt mit.

ZEISS ist in die vier Sparten Research & Quality Technology, Medical Technology, Vision Care/Consumer Products und Semiconductor Manufacturing Technology gegliedert. Die ZEISS Gruppe ist in über 40 Ländern vertreten und hat weltweit mehr als 50 Vertriebs- und Servicestandorte, über 30 Produktionsstandorte sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorte. Im Geschäftsjahr 2015/16 erzielte der Konzern mit über 25.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,9 Milliarden Euro. Sitz des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen. Die Carl Zeiss AG führt die ZEISS Gruppe als strategische Management-Holding. Alleinige Eigentümerin der Gesellschaft ist die Carl-Zeiss-Stiftung.

Weitere Informationen unter www.zeiss.de






Weitere Informationen