Warensendungen an ZEISS

Routing Order der Carl Zeiss AG

Gemäß der Ihnen vorliegenden Bestellung von ZEISS ist eine Sendung an einen ZEISS-Standort in Deutschland zu liefern. Die folgende Darstellung gilt für die Fälle in denen gemäß Bestellung vereinbart wurde, dass die Transportkosten durch ZEISS zu tragen sind (= Lieferung erfolgt gemäß INCOTERM in der Bestellung EXW = ab Werk).

In jedem Fall ist die jeweils durch ZEISS auf der individuellen Bestellung und/oder sonstigen Vereinbarung genannte Anlieferadresse für die Warenbegleit-und Sendungsdokumente zu verwenden.

Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang je nach individueller Versandart gemäß dem auf den einzelnen Reitern dargestellten Vorgaben vorzugehen falls in der Ihnen vorliegenden Bestellung oder in einer generellen separaten Vereinbarung mit dem jeweiligen Besteller hierzu nicht bereits schon eindeutige Vorgaben gemacht wurden.

Bei Nichtbeachtung unserer Vorgaben behalten wir uns vor Sie mit den Differenzkosten zu belasten.

  • Kurier-, Express-, Paketsendung (KEP)

    Versendung als Kurier-, Express- oder Paketsendung (KEP)

    Kleine oder besonders dringende Sendungen (national und international). International bis maximal 30 Kilogramm frachtpflichtigem Gewicht. National bis maximal 65 Kilogramm frachtpflichtigem Gewicht.
    Hierbei dürfen folgende Maße nicht überschritten werden:

    Maße Maximum
    Gurtmaß (Länge + Umfang) 330 cm
    Länge pro Paket 270 cm
    Dienstleisterauswahl

    Die Dienstleisterauswahl erfolgt gemäß nachfolgender Matrix je nach Versandstandort falls mit der zuständigen ZEISS-Einheit keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde.

    Standardversand
    Grundsätzlich sind Lieferungen an ZEISS per "Standard"-Service zu versenden, wenn nicht anders von ZEISS bestellt.
    Die Auswahl des individuellen Services je Dienstleister erfolgt gemäß nachfolgender Aufstellung:

    Versendung aus Region  Standardversand
    APAC
     
    UPS - Standard
    AMERICAS
     
    FedEx - International Economy
    EMEA (inkl. national)
     
    UPS - Standard

    Expressversand
    Sollte, im Ausnahmefall,  von ZEISS eine Bestellung explizit (durch Nennung des individuellen Services oder aufgrund der vereinbarten maximalen Lieferzeit) per Express gewünscht werden, so ist der Service je Dienstleister (gemäß obiger Relationsübersicht) entsprechend der folgenden Aufstellung auszuwählen:

    Versendung aus Region 
    Expressversand
     
    APAC
     
    UPS - Express Saver
    AMERICAS
     
    FedEx - International Priority
    EMEA (inkl. national)
     
    TNT - Express Saver

    Nennung von ZEISS-Referenzen auf Frachtdokumenten

    Um bei ZEISS eine reibungslose Abwicklung der Wareneingänge gewährleisten zu können sind grundsätzlich auf dem jeweiligen AWB oder Paketlabel die erforderlichen ZEISS-Referenzen (=ZEISS-Bestellnummer => PO) in den dafür vorgesehenen Feldern zu nennen.

    Zu verwendende Kundennummer

    Je nach Zeiss‐Geschäftsbereich und ‐standort sind je Sendung unterschiedliche Kundennummern zu verwenden. Falls in der individuellen Bestellung keine detaillierte Vorgabe zur zu verwendenden Kundennummer gemacht wurde, so ist diese ausschließlich dem auf der aktuellen Bestellung genannten Link zu entnehmen.

    Versandprozedur bei KEP-Sendungen:

    • Versender wählt für die individuelle Sendung die vereinbarte Zahlungsbedingung (=Frankatur) "Unfrei"/"Ex-Works" aus.
    • Versender gibt im Referenzfeld 1 der Versanddokumentation die ZEISS Bestell/-Auftragsnummer an.
    • Versender trägt in seiner Versanddokumentation die von ZEISS genannte Kundennummer für den "Unfrei"-Versand ein (s. KEP-Kundennummern) und wählt je nach Bestellung die frachtpflichtige Partei aus:
      - "Rechnung an Empfänger" (Receiver) bei Sendungen an die bestellende ZEISS-Einheit
      - "Rechnung an Dritte" (Third Party) bei Sendungen im Auftrag von ZEISS an eine abweichende Lieferanschrift

      Der Zahlungspflichtige für Zölle und Steuern ist durch den Versender entsprechend der Vorgaben in der jeweiligen Bestellung auszuwählen. Sollte dort keine Vorgabe gemacht worden sein, so hat eine Auswahl analog zur „frachtpflichtigen Partei“ zu erfolgen.  

    Sie sind kein bestehender KEP-Versender und ohne aktive Kundennummer:

    Melden Sie Ihre Sendung bitte beim jeweiligen Dienstleister unter Verwendung der individuellen KEP-Kundennummer von ZEISS zur Abholung an (z.B. per Dienstleister Service Hotline, E-Mail, etc.). Die jeweiligen Hotline Nummern für Versandstandorte in Deutschland entnehmen Sie bitte dem auf der individuellen PO genannten Link. Sollten Sie von einem Standort außerhalb von Deutschland versenden, so rufen Sie bitte die Homepage des jeweiligen Dienstleisters in Ihrem Land auf und kontaktieren Sie diesen wie dort genannt.

    Je nach Anmeldezeit sollte die Abholung noch am selben, im Regelfall jedoch spätestens am folgenden Tag erfolgen.

    • Sie möchten für Ihr Unternehmen eine Kundennummer beantragen?

      Eine eigene Kundenummer vereinfacht zukünftige Kontakte mit dem jeweiligen Dienstleister.

       

      Hierfür benötigen Sie:
      • Name und Adresse der Versandstelle
      • Operativer Kontakt und Kontaktdetails (Telefon, E-Mail)
      • Rechnungsanschrift
      • Umsatzsteuer ID
       

  • Luftfracht

    Versendung per Luftfracht

    Internationale Sendungen zur Zustellung an einen ZEISS-Standort oder an eine durch ZEISS in der PO benannte abweichende Adresse in EMEA. Mindestens im Karton verpackt oder auf Palette mit einem Mindestgewicht von 30 Kilogramm frachtpflichtigem Gewicht.

    Auswahl Luftfrachtspediteur

    Die Dienstleisterauswahl erfolgt gemäß nachfolgender Matrix je nach Versandstandort falls mit der zuständigen ZEISS-Einheit keine abweichende Vereinbarung (generell oder in der PO) getroffen wurde.

    APAC nach EMEA Dienstleister Ansprechpartner
    Australien Inward Airfreight,
    a.hartrodt Australia Pty Ltd.
    90 Ashford Avenue
    Milperra NSW 2214
    Wolfgang Rauf
    Manager - Airfreight Import and Export
    Phone: +61 2 99145912
    Fax: +61 2 99145999
    Mobile: +418 459 572
    wolfgang .rauf @hartrodt .com
    China a. hartrodt Shanghai Logistics Co., Ltd.
    Room 610 No.16 He Nan Rd.South Central Place
    200002 Shanghai
    George Zhao
    Operation Manager
    Phone: +8621 513 74001
    Mobile:  +8621 519 74012
    george .zhao @hartrodt .com
    Hong Kong a. hartrodt Hong Kong Ltd.
    Unit D, 12th Floor, Roxy Industrial Centre,
    58-66 Tai Lin Pai Road,
    Kwai Chung, N.T.
    Jack Sin
    Operation Manager
    Phone: +852 3421 0694
    Mobile: +852 94792440
    jack .sin @hartrodt .com
    Korea (Südkorea) a. hartrodt Korea Co., Ltd.
    #906, 358-25, Hosu-Ro
    Ilsandong-Gu, Goyang-Si,
    Gyeonggi-Do
    Paris Jung
    Assistant Manager Airfreight Division
    Phone: +82 31 907 4024 ex 122
    Fax: +82 31 907 4724
    Mobile: +82 10 8774 7548
    pa ris @ahk .co .kr
    Neuseeland
    a. hartrodt New Zealand
    10 Brigade Road
    Airport Oaks
    Auckland 2022
    Vanessa Burn
    Operation Manager
    Phone: +64 9 275 6655
    Fax: +64 9 275 6644
    Mobile: +64 274 399 660
    vanessa .burns @hartrodt .com
    Japan Expeditors, Tokyo
    Narita Office
    Maruzen Showa Unyu, Narita Logistic Center
    2F Room C, Building C, 2313-4 Iwayama,
    Shibayama-machi Sanbu-gun, Chiba 289-1608 Japan
    Norihiko Kishi
    Manager - Air Export, JapanPhone: +81 479-77-4054
    Mobile: +81 90-9334-3413
    norihiko .kishi @expeditors .com
    Malaysia Expeditors -
    Malaysia Airline Freight Forwarders Complex
    Lot A3, Block A, Free Commercial Zone,
    KLIA Cargo Village,
    Kuala Lumpur International Airport
    64000 Sepang, Selangor Darul Ehsan  
    Joshua Abdullah
    Manager - Air Export
    Phone: +603 87873888
    Ext: 56038
    Fax : +603 78061940
    Mobile : +6 016 7022671
    joshua .abdullah @expeditors .com
    Singapur Expeditors Singapore Pte Ltd
    61 ALPS Avenue
    Singapore 498798
    Errol Cheong
    Manager, Air ExportMain
    Phone: +65-6510-7900
    Direct: +65-6419-6719
    Mobile: +65-9681-0231
    errol .cheong @expeditors .com
    AMERICAS nach EMEA Dienstleister Ansprechpartner
    Kanada a.hartrodt Canada Ltd.
    2355 Derry Road East
    Unit 49 & 50
    Mississauga Ontario L5S 1V6
    Canada
    Sebastian Endt
    +1 (905) 676 - 8806
    +1 (905) 676 - 8034
    +1 (416) 573 - 2543
    sebastian .endt @hartrodtcanada .com
    USA, Mexiko Expeditors International of Washington, Inc.
    245 Roger Avenue
    Inwood, New York 11096
    Christopher Hecker
    Global Account Manager
    Phone: +1 (516) 5370236
    Fax: +1 (516) 3712979
    Mobile: +1 (516) 6441645
    christopher .hecker @expeditors .com
    Nennung von ZEISS-Referenzen auf Frachtdokumenten

    Um bei ZEISS eine reibungslose Abwicklung der Wareneingänge gewährleisten zu können sind grundsätzlich auf den jeweiligen AWB (Air Waybill) die erforderlichen ZEISS-Referenzen (=ZEISS-Bestellnummer => PO) in den dafür vorgesehenen Feldern zu nennen.

  • Stückgut

    Versendung als Stückgut

    Palettisierte Waren welche von einer in Europa liegenden Versandstelle (national und international) per LKW an ZEISS oder an eine durch ZEISS in der PO benannte abweichende Adresse in EMEA gesendet werden sollen. Gilt für Sendungen ab einem Mindestgewicht von 30 Kilogramm frachtpflichtigem Gewicht. Die Versendung hat per Spedition Dachser zu erfolgen.

    Abholauftrag je ZEISS-Standort

    Für die Beauftragung von Dachser ist je ZEISS-Standort der relevante Abholauftrag durch Sie zu verwenden. Mit dem entsprechenden Formular können Sie per E-Mail oder per Fax Ihre Sendung zur Abholung in Ihrer Niederlassung durch DACHSER melden.

    Der Typ des Abholauftrags ist anhand der nachfolgenden Tabelle auszuwählen und herunterzuladen.

    ZEISS-Standort Ansprechpartner bei der Spedition
    Aalen
    Abholauftrag (Excel file · 142 kB)
    Abdelhak Berkhli
    DACHSER, Langenau
    Telefon: +49 7345 802-2375
    Telefax: +49 7345 802-2319
    Jena
    Abholauftrag (Excel file · 142 kB)
    Axel Müller
    DACHSER, Hof
    Telefon: +49 9281 6290-251
    Telefax: +49 9281 6290-254
    Göttingen
    Abholauftrag (Excel file · 142 kB)
    Johanna Kirchner
    Schmelz, Kassel
    Telefon: +49 561 5705-158
    Telefax: +49 561 5705-106
    Oberkochen
    Abholauftrag (Excel file · 142 kB)
    Abdelhak Berkhli
    DACHSER, Langenau
    Telefon: +49 7345 802-2375
    Telefax: +49 7345 802-2319
    Wetzlar
    Abholauftrag (Excel file · 142 kB)
    Customer Service
    DACHSER, Erlensee
    Telefon: +49 6183 8000-333
    Telefax: +49 6183 8000-339

    Anschließend sind die erforderlichen Felder für die individuelle Sendung durch Sie auszufüllen und dann an Dachser zur Beauftragung zu senden.

    Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Felder "Bestell-Nr." und "Bestell-Datum" ausgefüllt haben!
    Sonderregelungen sind grundsätzlich vorab mit ZEISS abzusprechen. Fragen zur Bestellung, zum Liefertermin usw. richten Sie bitte an den jeweiligen Einkäufer. Bei Fragen im Zusammenhang mit der Versandabwicklung hilft Ihnen der oben je Standort genannte Ansprechpartner von Dachser gerne weiter.

    Serviceauswahl
    Falls in der individuellen Bestellung keine detaillierte Vorgabe zur entsprechenden Serviceart oder durch den vereinbarten Liefertermin gemacht wurde so sind Sendungen als TargoFlex zu versenden.


    Laufzeiten
    Beachten Sie bitte, dass bei nationalen Sendungen am Tag A gemeldete Sendungen am Tag B bei Ihnen abgeholt werden und in der Regel am Tag C, spätestens am Tag D, bei uns eintreffen (Montag bis Freitag, nicht an Feiertagen).
    Für internationale Sendungen ist die Laufzeit im Vorfeld bei Dachser anzufragen und die Sendung entsprechend zeitgerecht anzumelden.

    Nennung von ZEISS-Referenzen auf Frachtdokumenten

    Um bei ZEISS eine reibungslose Abwicklung der Wareneingänge gewährleisten zu können sind grundsätzlich auf dem jeweiligen AWB oder Paketlabel die erforderlichen ZEISS-Referenzen (=ZEISS-Bestellnummer => PO) in den dafür vorgesehenen Feldern zu nennen.

  • Seefracht

    Versendung per Seefracht

    Bei Seefracht handelt es sich grundsätzlich um großvolumige Fracht. Diese wird als Stückgut (=Bulk) oder im Container als FCL (=Full Container Load) oder LCL (=Less than container load) versendet. Die Dienstleisterauswahl erfolgt in Absprache mit der jeweiligen Einkaufsabteilung.

    Nennung von ZEISS-Referenzen auf Frachtdokumenten

    Um bei ZEISS eine reibungslose Abwicklung der Wareneingänge gewährleisten zu können sind grundsätzlich auf dem BL (=Bill of Lading) die erforderlichen ZEISS-Referenzen (=ZEISS-Bestellnummer => PO) in den dafür vorgesehenen Feldern zu nennen.

  • Ansprechpartner & Vorgaben je Standort

    Ansprechpartner bei Rückfragen

    Bei Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner je Standort gerne zur Verfügung:

    ZEISS-Standort Ansprechpartner bei ZEISS
    Aalen
    Carl Zeiss Vision GmbH und
    Carl Zeiss Vision International GmbH
    Ann‐Katrin Garn
    Telefon: +49 7361 591-146
    Aalen
    3D Automation GmbH
    Nadine Weiß
    Telefon: +49 7361 6336-247
    Berlin/ La Rochelle Service
    Kontakt per Mail ausschließlich auf Englisch oder Französisch
    Jena
    Thomas Volkholz
    Telefon: +49 3641 64-3638
    Göttingen
    Willi Brosenne
    Telefon: +49 551 5060-302
    Oberkochen
    Spezielle Anforderungen
    Volker Sinzel
    Telefon: +49 7364 20-6098
    Wetzlar
    Thomas Alt
    Telefon: +49 6441 404-163
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr