A Heart for Science

Inspiring explorers of tomorrow
a heart for science

A Heart for Science

Inspiring explorers of tomorrow

Die Begeisterung für Natur und Technik ist seit jeher integraler Bestandteil der ZEISS Unternehmens-DNA. Zum 175-jährigen Firmenjubiläum rief ZEISS deshalb „A Heart for Science“ ins Leben – eine internationale Initiative zur MINT-Förderung für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Das Besondere: Alle Mitarbeitenden können sich beteiligen und ihr Wissen an die Entdecker von morgen weitergeben.

Die Begeisterung für Natur und Technik ist seit jeher integraler Bestandteil der ZEISS Unternehmens-DNA. Zum 175-jährigen Firmenjubiläum rief ZEISS deshalb „A Heart for Science“ ins Leben – eine internationale Initiative zur MINT-Förderung für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Das Besondere: Alle Mitarbeitenden können sich beteiligen und ihr Wissen an die Entdecker von morgen weitergeben.

ZEISS A Heart for Science
Dr. Karl Lamprecht, Vorstandvorsitzender der Carl Zeiss AG
Dr. Karl Lamprecht Vorstandsvorsitzender ZEISS

Die Förderung von Bildung und Wissenschaft hat bei ZEISS Tradition und ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. A Heart for Science soll den jungen Menschen in erster Linie die Tür zur Welt der Forschung öffnen und die Begeisterung für Natur und Technik wecken.

Dr. Karl Lamprecht Vorstandsvorsitzender ZEISS

Die Förderung von Bildung und Wissenschaft hat bei ZEISS Tradition und ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. 
A Heart for Science soll den jungen Menschen in erster Linie die Tür zur Welt der Forschung öffnen und die Begeisterung für Natur und Technik wecken.

ZEISS investiert in den MINT-Nachwuchs

3 Mio
Euro in zehn Jahren
34%
des gesamten Fördervolumens
126
unterstützte Organisationen

Betriebliches Freiwilligenprogramm

ZEISS Mitarbeitende engagieren sich für MINT

Das Besondere an „A Heart for Science“ ist, dass die Initiative von den ZEISS Mitarbeitenden getragen und gestaltet wird. Über ein betriebliches Freiwilligenprogramm können sich Mitarbeitende weltweit beteiligen und ihr Wissen an die Entdeckerinnen und Entdecker von morgen weitergeben. ZEISS unterstützt das Engagement der Volunteers dabei auf vielfältige Weise: unter anderem durch ein Handbuch zur Initiative, altersgerecht aufbereitete Experimente und eine digitale Plattform, auf der Freiwillige zusammenfinden und gemeinsam Projekte umsetzen können. Auch finanziell werden ausgewählte Aktivitäten unterstützt.

ZEISS A Heart for Science

Ehrenamtlich engagieren

zum Beispiel in einer lokalen MINT-Initiative

Räume schaffen

zum Beispiel eine Fotoausstellung

Wissen teilen

zum Beispiel in Vorträgen oder Workshops

Events veranstalten

zum Beispiel einen Tag der offenen Tür

Spiele entwickeln

zum Beispiel ein Serious Game zum Lernen

Apps programmieren

zum Beispiel eine Virtual-Reality-App

Schülerwettbewerbe fördern

zum Beispiel als Teambetreuer

A Heart for Science

Ehrenamtlich engagieren

zum Beispiel in einer lokalen MINT-Initiative

Räume schaffen

zum Beispiel eine Fotoausstellung

Wissen teilen

zum Beispiel in Vorträgen oder Workshops

Events veranstalten

zum Beispiel einen Tag der offenen Tür

Spiele entwickeln

zum Beispiel ein Serious Game zum Lernen

Apps programmieren

zum Beispiel eine Virtual-Reality-App

Schülerwettbewerbe fördern

zum Beispiel als Teambetreuer

Mit ZEISS kooperieren

Sie sind Vertreter einer Schule oder einer anderen Bildungseinrichtung und möchten mit ZEISS zusammenarbeiten? Gerne stellen wir unseren Mitarbeitenden Ihre Projektidee vor. Volunteers mit geeignetem Profil werden mit Ihnen in Kontakt treten.

Unable to load form.

Presseinformation

Unternehmensverantwortung