Ansatz zur Verantwortung

Für ZEISS als Stiftungsunternehmen sind Nachhaltigkeit und Geschäftserfolg untrennbar miteinander verbunden. Eine nachhaltige Wertschöpfung ist fester Bestandteil der Unternehmensstrategie, die auf innovative Lösungen abzielt, zu einer positiven Entwicklung in der Gesellschaft beiträgt und langfristiges wie profitables Wachstum ermöglicht.

Vorstandsvorwort

Prof. Dr. Michael Kaschke
Prof. Dr. Michael Kaschke, Vorsitzender des Vorstands

Liebe Leserinnen und Leser,

wirtschaftlicher Erfolg ist für ZEISS eng verbunden mit unternehmerischer Verantwortung. Seit 1889 gibt uns hierfür das Statut der Carl-Zeiss-Stiftung eine klare Richtung vor: Neben wirtschaftlichem Wachstum bei gleichzeitiger Verantwortung für die Mitarbeiter schreibt es die stetige Förderung von Wissenschaft und Bildung als Unternehmensaufgabe fest.

Mit seinem zeitgemäßen Nachhaltigkeitskonzept baut ZEISS auf diesen historischen Werten auf und übernimmt mit seinem unternehmerischen Handeln Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung.

ZEISS Produktlösungen in der Augenheilkunde sowie in der Neuro-/HNO-Chirurgie fördern den medizinischen Fortschritt und verbessern die Lebensqualität von Patienten. Die Brillengläser von ZEISS bieten Menschen auf der ganzen Welt Sehkomfort. Und intelligente Messsysteme von ZEISS ermöglichen präzise Qualitätsprüfungen etwa im Bereich Luft- und Raumfahrt oder in der Energieindustrie und tragen so zur Herstellung von sicheren und energieeffizienten Bauteilen bei. ZEISS Halbleiterfertigungs-Equipment prägt das Zeitalter der Mikroelektronik und macht Mikrochips immer leistungsfähiger, energieeffizienter und kostengünstiger.

Wirksamer Umweltschutz beginnt für ZEISS im eigenen Haus. Hierzu haben wir uns konkrete Reduktionsziele für Energie und CO2-Emissionen sowie Abfall und Wasser gesetzt. Im vergangenen Jahr konnten wir unsere relativen CO2-Emissionen um 47 Prozent im Vergleich zum Basisjahr 2009/10 reduzieren, bis zum kommenden Geschäftsjahr wollen wir eine Reduktion von 50 Prozent erreicht haben. Auch für die Arbeitssicherheit haben wir uns messbare Ziele gesteckt.

Die weitere Verbesserung der Wirksamkeit unserer Aktivitäten im weiten Feld der Nachhaltigkeit erfordert es, darüber ebenso nachvollziehbar wie genau zu berichten. Um die europäische CSR-Berichtspflicht zu erfüllen, haben wir erstmals einen separaten nichtfinanziellen Bericht veröffentlicht, der von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft wurde. Der vorliegende Nachhaltigkeitsbericht ergänzt diesen. Er wurde gemäß den Standards der Global Reporting Initiative (GRI) erstellt, umfasst relevante Konzepte und Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2017/18 und macht so unser Nachhaltigkeitsmanagement transparent.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Michael Kaschke
Vorsitzender des Vorstands

Highlights aus dem Geschäftsjahr 2017/18

10/2017

Woche des Sehens mit unternehmensweiten Aktionen und Informationen rund um das Thema Sehen und vermeidbare Blindheit

11/2017

Compliance-Basistraining weltweit als E-Learning in 14 Sprachen verfügbar

12/2017

Veranstaltung des German Management Teams zu „Sustainability as a
Success Factor“ stellt die Geschäftsrelevanz des Themas dar

01/2018

Erster Nachhaltigkeitsbericht der ZEISS Gruppe und die Konzernrichtlinie zu Arbeitssicherheit werden veröffentlicht

02/2018

Jahresauftaktveranstaltung in Deutschland mit Fokus auf dem Thema
„Bildung Neu Denken“ und erste ZEISS MINT Awards (MINT = Mathematik,
Informatik, Naturwissenschaft, Technik)

03/2018

Definition von unternehmensweiten Umwelt- und Arbeitssicherheitszielen

04/2018

Erste Nachhaltigkeitskonferenz des strategischen Geschäftsbereichs
Vision Care in Guangzhou (China) mit Mitarbeitern aus der Region  

05/2018

Interne Kampagne „ZEISS Diversity Days“ mit 35 Veranstaltungen in 14 Ländern

06/2018

Eröffnung eines „Green, Safe & Responsible” Experience Center für Mitarbeiter und Besucher in China

07/2018

Erste Teilnahme an der Klimaberichterstattung des CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) eingereicht

08/2018

Pilotprojekt mit einer neuen App für Mitfahrgelegenheiten für Mitarbeiter in Deutschland

09/2018

E-Learning zu Nachhaltigkeit auf globaler ZEISS Lernplattform zur Verfügung gestellt

 

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht.

Bei Fragen oder Anregungen zu Nachhaltigkeit bei ZEISS schreiben Sie uns gern: respons ibility @zeiss .com