Carl Zeiss Förderfonds

Das Unternehmen ZEISS fördert den naturwissenschaftlichen Nachwuchs vom Kindergartenkind bis zum Promotionsstudierenden sowie soziale und kulturelle Projekte, Initiativen und Einrichtungen an den Standorten.

Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, hat ZEISS den Bildungs- und Wissenschaftsfonds sowie den Carl Zeiss Förderfonds eingerichtet. In den letzten sechs Jahren wurden mehr als 700 Projekte mit über fünf Millionen Euro gefördert.

Erfahren Sie mehr über die Hinweise zur Förderung und stellen Sie einen Antrag auf Förderung Ihres Projektes.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung des Unternehmens in Ost und West wurde der Carl Zeiss Förderfonds im Jahr 2011 gegründet. Ziel war es, regionale Projekte standortbezogen zu fördern. Mit dem Carl Zeiss Förderfonds führt das Unternehmen eine Tradition fort, die bereits bei der Gründung der Carl-Zeiss-Stiftung im Jahr 1889 formuliert wurde.

Der Carl Zeiss Förderfonds wurde zunächst an den deutschen Hauptstandorten des Unternehmens in Jena, Oberkochen und Aalen eingerichtet. Seit 2013 sind der Standort Göttingen sowie seit 2014 der Standort Wetzlar Teil des Förderprogramms.