Wussten Sie, dass ...

... Sie auf der CeBIT mit einer Brille fliegen können?


Von oben erhält man völlig neue Eindrücke: von den Menschenmassen, die sich in den Gängen drängen, von den Besuchern, die hektisch zu Terminen hetzen und von sich selbst, wie man entspannt den Joystick in Händen hält. Wie das sein kann?
Das Geheimnis liegt im cinemizer OLED von ZEISS.

Die neue Version der Multimediabrille ermöglicht den Blick von oben aus der „Ich-Perspektive“.
Ein über dem Messestand von ZEISS installierter Quadrokopter mit Kamera überträgt das Bild auf die Videobrille. Per Joystick kann die Kamera bewegt werden und deren Bilder erzeugen eine nahezu perfekte Illusion vom Fliegen. Das im Sommer 2012 erhältliche Nachfolgemodell des cinemizer Plus nutzt nämlich erstmals OLED-Technologie für Bilder in höherer Schärfe und Farbechtheit.

Dank der großen Auswahl von Anschlussmöglichkeiten zeigt der cinemizer OLED auch Filme von iPods, PCs oder Bluray-Geräten. Gamer erleben durch die immersive Technologie ihre Spiele so intensiv wie nie.
Für professionelle Anwender bietet der cinemizer OLED ebenfalls viele Möglichkeiten: Fotografen können ihre Einstellungen und Aufnahmen in Echtzeit kontrollieren oder die Brille bei aufwändigen Effekten als externen Sucher einsetzen. Zahnärzte bieten ihren Patienten während der Behandlung Ablenkung. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Inreal stellt ZEISS zudem Architekten und Innenausstattern eine Virtual-Reality-Lösung bereit, mit der sie und ihre Kunden geplante Räume in 3D detailreich begehen und in Echtzeit verändern können.

Besucher der CeBIT können vom 6. bis 10. März 2012 den neuen cinemizer OLED auf dem Messestand von ZEISS im Bereich „Next Level S3D“ (Halle 15, Stand 26) live erleben und ausprobieren. Selbstverständlich werden dabei auch „Rundflüge“ über den Messestand angeboten. So kann jeder sehen, wie man mit einer Brille fliegt.

7. März 2012

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr