Zahnarztbesuch

Wussten Sie, dass …

… Ihnen Carl Zeiss dabei hilft, schneller gesund zu werden?


Jeder kennt das unangenehme Gefühl, das einen Zahnarztbesuch begleitet: Sie rutschen auf dem Behandlungsstuhl nervös hin und her und sehnen sich nach dem Ende der Behandlung. Ihr Zahnarzt beugt sich über Sie und murmelt unverständliche Zahlen, die eine Arzthelferin fleißig notiert. Unerwartet schaltet er seine Kopflupe aus. Er versichert Ihnen, es sei alles in bester Ordnung, während Sie sich darüber wundern, dass alles so schnell ging. Als Sie sich verabschieden, fällt Ihnen ein kleines blaues Logo auf der Kopflupe Ihres Zahnarztes ins Auge: die Lupe ist ein Produkt von Carl Zeiss.

Mit dieser kann Ihr Zahnarzt auch feinste Strukturen erkennen und so die Behandlungsqualität steigern. Dabei ist die Zahnmedizin nur einer der Teilbereiche, in denen medizinische Systeme von Carl Zeiss zum Einsatz kommen. Das kleine blaue Logo finden Sie bei Ihrem Augenarzt sowie Hals-Nasen-Ohren-Arzt, im Operationssaal und natürlich im Labor. Ehrgeizige Forschung in der Medizintechnik hat ein Ziel: Instrumente zu entwickeln, die Diagnosen effizienter und Behandlungen wirksamer machen und so die Ärzte bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Innovative medizintechnische Geräte und Systeme ermöglichen Ärzten verbesserte Behandlungsbedingungen für ihre Patienten. Die Qualität von Behandlungen steigt und Mediziner kommen Krankheitserregern schneller auf die Spur. Das sind gute Voraussetzungen, um schneller gesund zu werden.

22. September 2008

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr