Wussten Sie, dass ...

... einer der saubersten Orte Deutschlands in Oberkochen liegt?

Sie kennen das: Kaum haben Sie Ihre Wohnung geputzt, schon finden Sie wieder die ersten Staubflusen auf dem Boden. Reine Einbildung? Nein, leider Tatsache. Denn man kann nie so sauber wischen, dass Staub und Schmutz komplett verschwinden. Für den Alltag muss das genügen, doch für viele Anwendungen in Medizin und Wissenschaft reicht das nicht aus. So haben vermutlich zuerst Ärzte das Konzept eines Reinraums entwickelt und in Form eines Operationssaals umgesetzt.

Rein- und Reinsträume werden inzwischen für viele weitere Anwendungen eingesetzt – in Optik- und Lasertechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, Biowissenschaften, Produktion von Lebensmitteln und Arzneimitteln oder in der Nanotechnologie. Besonders wichtig sind sie auch für die Halbleiterfertigung, denn schon kleinste Partikel können die Strukturierung der integrierten Schaltkreise stören. Dabei geht es um Bruchteile eines Mikrometers. Entsprechend hat ZEISS an seinem Firmensitz im schwäbischen Oberkochen viele verschiedene Reinräume für die Herstellung von Halbleiterfertigungs-Equipment wie Lithographie-Optiken eingerichtet. Schließlich sollen die damit hergestellten Mikrochips auch funktionieren.

Doch zur Beruhigung aller Hausfrauen und -männer: Selbst diese Räume sind nicht vollständig sauber, so enthält ein Reinraum der Klasse 100 noch rund 3.500 Partikel pro Kubikmeter Luft – im Vergleich zu 100 Millionen Partikel bei normaler Raumluft. Die größte Quelle für Verunreinigungen ist dabei der Mensch, beispielsweise durch nicht sichtbare Hautschuppen, die sich bei jeder Bewegung lösen, oder Partikel in der ausgeatmeten Luft. Dagegen helfen Reinraumanzüge, Fußstulpen, Kopfhauben, Handschuhe und Mundschutz sowie spezielle Luftfiltersysteme und Absaugvorrichtungen.

Newsletter

Wussten Sie, dass ...

Wir ermöglichen Ihnen den Einblick in die faszinierende Welt von ZEISS: Von der Analyse klassischer Kunstwerke bis hin zu Oscar-prämierten Objektiven, von Ausziehfernrohren bis hin zu Untersuchungen mit "Ultralicht".

www.zeiss.de/wusstensiedass
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr