Wussten Sie, dass ...

... schon Charles Darwin (1809 – 1882) ZEISS Mikroskope schätzte?

Kaum ein Wissenschaftler ist so berühmt wie Charles Darwin

Mit seiner Evolutionstheorie zur Entstehung der Arten sowie zur Abstammung des Menschen erschütterte er die Wissenschaft und das damalige Weltbild

Eine Voraussetzung für die Entwicklung der Evolutionstheorie war sein umfassender Überblick über verschiedene Disziplinen, den er sich als Universalwissenschaftler erarbeitet hatte. So war er in den Bereichen Geologie, Zoologie und Botanik tätig. Er beschäftigte sich unter anderem mit der Entstehung von Korallenriffen, mit Rankenfußkrebsen, Regenwürmern, Orchideen und fleischfressenden Pflanzen.

Ein wichtiges Werkzeug zur Bestimmung der Arten war und ist das Mikroskop. Dabei kannte Charles Darwin bereits die hohe Qualität der ZEISS Mikroskope. So schrieb er in einem Brief an Ernst Haeckel, der damals Prorektor der Universität Jena war und die Ideen von Charles Darwin zur Abstammungslehre weiter vorantrieb:

Mein Sohn Francis, der mit mir zusammenarbeitet, möchte ein Mikroskop von Zeiss. Würde Sie deshalb freundlicherweise bei Zeiss nachfragen und dafür sorgen, dass er wirklich gute Linsen schickt.

"My son Francis, who works with me, wants to get a microscope from Zeiss. Will you therefore be so kind as to call on Zeiss and see that he really sends good lenses."

Die Aufzeichnungen des Unternehmensgründers Carl Zeiss zeigen, dass er tatsächlich am 11. März 1881 das 4876te Mikroskop an Darwin verschickt hat. Das Paket enthielt auch passendes Zubehör und einen Satz spezieller Linsen. Diese dürften den hohen Ansprüchen der beiden Wissenschaftler Charles und Francis Darwin genügt haben.

7. Februar 2017

  • © Ernst-Hackel-Archiv − Brief von Charles Darwin an Ernst Haeckel (Vorderseite)
    © Ernst-Hackel-Archiv − Brief von Charles Darwin an Ernst Haeckel (Vorderseite)
  • © Ernst-Hackel-Archiv
    © Ernst-Hackel-Archiv − Brief von Charles Darwin an Ernst Haeckel (Rückseite)

ZEISS Mikroskopie

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Mikroskopen, liefert ZEISS inspirierende Lösungen und Dienstleistungen für die Bio- und Materialwissenschaften

Mehr Informationen

Newsletter

Wussten Sie, dass ...

Wir ermöglichen Ihnen den Einblick in die faszinierende Welt von ZEISS: Von der Analyse klassischer Kunstwerke bis hin zu Oscar-prämierten Objektiven, von Ausziehfernrohren bis hin zu Untersuchungen mit "Ultralicht".

www.zeiss.de/wusstensiedass
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr