Wussten Sie, dass Sie Carl Zeiss im Kino treffen?

Wussten Sie, dass …

… Sie ZEISS im Kino treffen?


Wer denkt bei „Herr der Ringe“ nicht an all die tapferen Helden, die beherzt ihre Heimat gegen das Böse, gegen Sauron aus dem Lande Mordor verteidigen? Die mitreißende Handlung, die stimmungsvollen Landschaftseinstellungen sowie die gestochen scharfen Nahaufnahme von Frodo und seinen Begleitern werden uns wohl immer im Gedächtnis bleiben. Doch wie würde dieser Film im Kleinformat auf der Kinoleinwand wirken? Kaum ein Regisseur würde damit groß rauskommen, geschweige denn einen Oscar gewinnen. Denn längst erwartet das verwöhnte Publikum Unterhaltung der Sonderklasse.

Um das bieten zu können, müssen die Ton- und vor allem die Bildqualität überzeugen. Erst dann wirken die Bilder in all ihrer emotionalen Kraft und der Kinobesuch wird zum unvergessenen, medialen Erlebnis. Opulente Bilder, perfekte Kontrastwiedergabe und gestochen scharfe Detailaufnahmen hängen längst nicht mehr alleine vom Können des Regisseurs ab, sondern von der verwendeten Objektiv-Technik.

Und hier treffen Sie ZEISS im Kino – den Marktführer bei Objektiven für professionelle Filmkameras. Vergrößerungsfaktoren bis zu 1000-fach fangen auch das kleinste Augenzwinkern von Frodo und Gandalf ein. Aus diesem Grund verzichtet heute kaum noch ein Filmteam der großen Spielfilmproduktionen oder Werbespots auf die Cine-Optiken aus Oberkochen. Und Hollywood ist auf einmal gar nicht mehr so weit weg.

März 2008

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr