ZEISS Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

ZEISS Auszubildende starten ins Berufsleben

Rund 50 Auszubildende schließen Ausbildung bei ZEISS in Oberkochen erfolgreich ab

OBERKOCHEN, 30/03/2017.


Rund 50 Auszubildende, darunter 42 Studenten eines dualen Studiums, haben ihre Ausbildung bei ZEISS in Oberkochen erfolgreich abgeschlossen. Bei der Absolventenfeier Mitte März überreichte der Leiter der ZEISS Berufsausbildung, Udo Schlickenrieder, die Abschlusszeugnisse an sechs technische und einen kaufmännischen Auszubildenden sowie an die Studenten aus unterschiedlichen Studiengängen.

Insgesamt werden bis auf zwölf Studenten, die sich für eine Fortsetzung des Studiums entschieden haben, alle ehemaligen Auszubildenden übernommen. Auch Thomas Spitzenpfeil, Mitglied des Konzernvorstands, beglückwünschte die Absolventen. Als Pfeiler der Zukunft für das Unternehmen beschrieb Angelika Franzke, Betriebsratsvorsitzende der Carl Zeiss AG, die Auszubildenden, Andrea Linke von der Konzernfunktion Human Resources bescheinigt ihnen ein festes Fundament für ihr zukünftiges Leben. Die besten Absolventen durften sich über ZEISS Ferngläser und Gutscheine freuen.

Unter den Absolventen des dualen Studiums gab es in diesem Jahr einen ganz besonderen Preisträger: Marcel Holste erhielt insgesamt drei Auszeichnungen. Die DHBW-Auszeichnung für den besten Studenten im Abschlussjahrgang 2016 im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, den Preis der Voith GmbH für den besten Studenten in der Fakultät Technik und den Preis des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) für die beste Bachelorarbeit in der Fakultät Technik.

Insgesamt erhielten im März rund 70 ZEISS Auszubildende aus Jena, Oberkochen und Wetzlar nach erfolgreicher Ausbildung ihr Abschlusszeugnis.

ZEISS Auszubildende starten ins Berufsleben: Die rund 50 Absolventen vom Standort Oberkochen mit Udo Schlickenrieder, Leiter der ZEISS Berufsausbildung (1. Reihe, dritter von links)

Bild-Download




Ansprechpartner für die Presse:


Eva Reitze
ZEISS Gruppe
Tel.: +49 7364 20-3242
eva .reitze @zeiss .com





Über ZEISS:

ZEISS ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern der optischen und optoelektronischen Industrie. Die ZEISS Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit seinen Lösungen bringt der Konzern die Welt der Optik weiter voran und gestaltet den technologischen Fortschritt mit.

ZEISS ist in die vier Sparten Research & Quality Technology, Medical Technology, Vision Care/Consumer Products und Semiconductor Manufacturing Technology gegliedert. Die ZEISS Gruppe ist in über 40 Ländern vertreten und hat weltweit mehr als 50 Vertriebs- und Servicestandorte, über 30 Produktionsstandorte sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorte. Im Geschäftsjahr 2015/16 erzielte der Konzern mit über 25.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,9 Milliarden Euro. Sitz des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen. Die Carl Zeiss AG führt die ZEISS Gruppe als strategische Management-Holding. Alleinige Eigentümerin der Gesellschaft ist die Carl-Zeiss-Stiftung.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr