Bildband zum ZEISS Kunstkalender

ZEISS Art Calendar Vol1

Mitte Januar 2015 stellte ZEISS im Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen den Bildband ZEISS Art Calendar Vol1 vor. Darin sind die bisher erschienen sechs Ausgaben des repräsentativen Fotokunst-Kalenders des Unternehmens zusammengefasst.

Mit ungewöhnlichen Inszenierungen auf höchstem Niveau hat der Kunstkalender in den vergangenen Jahren schnell Aufsehen erregt. Die künstlerische Umsetzung der Produktionen, die ausschließlich für ZEISS Kunden aufgelegt werden, weckte auch das Interesse von Kunstverlagen. So entstand die Idee zu dem jetzt vorgelegten Bildband.

Sechs Jahre, sechs Fotografen, sechs Bildgeschichten mit zwölf prominenten Akteuren vor der Kamera präsentieren sich in dieser ersten Ausgabe des anspruchsvoll gestalteten, großformatigen Buches.

Bildband kaufen

Das Buch – mit 208 Seiten eine abwechslungsreiche Sammlung fantasievoller Bilderzählungen, angereichert mit Interviews mit den Beteiligten, die einen Blick hinter die Kulissen der Produktionen erlauben – ist im teNeues Verlag erschienen.

zum Online-Shop

ZEISS Kunstkalender

Der Jahres-Kalender zeigt inszenierte Bilder prominenter Fotografen. Die Aufmerksamkeit gilt dabei dem künstlerisch gestalteten Bild. Der ZEISS Kunstkalender ist in seiner Auflage limitiert und nicht im Handel erhältlich.

www.zeiss.de/kunstkalender

Impressionen

Ausstellung zur Buchpremiere

Fotoausstellung

ZEISS Kunstkalender aus 6 Jahren im Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen

ZEISS CEO und Kirkland

Dr. Michael Kaschke, ZEISS Vorstandsvorsitzender, mit Fotograf Douglas Kirkland vor dem Titelbild des ZEISS Kunstkalenders 2015

Kirkland im Interview

Douglas Kirkland, Fotograf des ZEISS Kunstkalenders 2015, im Gespräch mit der Presse

Kirkland signiert Bildband

Douglas Kirkland, Fotograf des ZEISS Kunstkalenders 2015, signiert das neue Buch ZEISS Art Calendar Vol1

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr