• Willkommen

    Herzlich Willkommen

    Auf dieser Seite finden Sie weiterführende Informationen über die fluoreszenzgestützte Angiographie in Kombination mit dem OPMI® PENTERO® 800 und INFRARED 800 von ZEISS.

    Informieren Sie sich an Hand vieler relevanter Informationen über die Möglichkeiten der intraoperativen Visualisierung mit dem ZEISS OPMI PENTERO 800 und INFRARED 800. Hören Sie die Stimmen überzeugter INFRARED 800 Nutzer. Sehen Sie Anwender-Videos und fordern Sie weitere Informationen an:

    ZEISS OPMI PENTERO 800 –
    Ohne Kompromisse

    OPMI PENTERO 800

    OPMI PENTERO 800 von ZEISS vereint optimale Bild- qualität mit leichtgängiger Manövrierbarkeit, sodass Sie Ihre komplexen Eingriffe praktisch ohne Kompromisse durchführen können.

    mehr erfahren

    ZEISS INFRARED 800* –
    Mehr sehen

    ZEISS INFRARED 800

    ZEISS INFRARED 800* dient der Überprüfung des intraoperativen Blutflusses und der Gefäßdurchgängigkeit.

    mehr erfahren

    Einsatzmöglichkeiten

    Brustkrebsrekonstruktion

    Gefäße beleuchten
    Brustkrebsrekonstruktion

    Supermikrochirurgie bei Lymphödem

    Maximal vergrößern
    Supermikrochirurgie bei Lymphödem

    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Leichgängig manövrieren
    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie

    Ultrahelle Beleuchtung
    Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie

    ZEISS INFRARED 800* –
    Fluoreszenzgestützte Angiographie

    • Für die Fluoreszenz entwickelt
    • Effizienter Arbeitsablauf
    • Sofortige Fluoreszenzmodul-Aktivierung  auf Knopfdruck
    • Voll integriert


    Abbildungen: Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. med. univ. Milomir Ninkovic, Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Hand- und Verbrennungschirurgie, Klinikum Bogenhausen, München, Deutschland

    ZEISS INFRARED 800* –
    Erfahrungen

    Univ.-Prof. Dr. med. Riccardo Giunta, Leiter der Abteilung für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland:
     
    "Die Integration der Fluoreszenztechnologie in das Operationsmikroskop bietet dem Chirurgen während der Operation bei klinisch nicht eindeutigen Situationen mehr Sicherheit. Störungen des Blutflusses können schnell erkannt und nötige chirurgische Interventionen sofort eingeleitet werden. Die Methode kann die komplikationslose Einheilung von Haut- und Gewebetransplantaten besser vorhersagen und Hinweise auf beginnende Thrombosen geben"

    * Die vollständige 510(k) - Zusammenfassung für das INFRARED 800 mit Option FLOW 800 finden Sie unter http://www.accessdata.fda.gov/cdrh_docs/pdf10/k100468.pdf

  • OPMI PENTERO 800

    ZEISS OPMI PENTERO 800 – Ohne Kompromisse

    Gestochen scharfe Darstellung von Strukturen im Sub-Millimeter-Bereich und ungehinderter Zugang zu anatomischen Regionen gehören zu den täglichen Herausforderungen in der rekonstruktiven Chirurgie.

    OPMI® PENTERO® 800 von ZEISS vereint optimale Bildqualität mit leichtgängiger Manövrierbarkeit, sodass Sie komplexe rekonstruktive Eingriffe praktisch ohne Kompromisse durchführen können.  

     

     

    Einsatzmöglichkeiten

    Brustkrebsrekonstruktion

    Brustkrebsrekonstruktion

    Gefäße beleuchten

    Wie beurteilen Sie die Durchgängigkeit der Gefäße direkt nach dem Anlegen einer Anastomose?

    Durchgängige Gefäßanastomose

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Milomir Ninkovic, Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Hand- und Verbrennungschirurgie, Städtisches Klinikum München, Klinikum Bogenhausen, München, Deutschland. Verwendung des Fluoreszenzmittels nur entsprechend dem Stand der Zulassung im jeweiligen Land.

    Supermikrochirurgie bei Lymphödem

    Supermikrochirurgie bei Lymphödem

    Maximal vergrößern

    Können Sie anatomische Strukturen unter einem Millimeter mit optimaler Auflösung und gestochen scharfem Bild darstellen?

    Lymphovenöse Anastomose

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Dr. Mitsunaga Narushima, Abteilung für plastische und rekonstruktive Chirurgie, Medizinische Fakultät der Universität Tokio, Bunkyo-ku, Tokio, Japan
     

    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Leichtgängig manövrieren

    Machen Sie sich Gedanken über Ihre Bewegungsfreiheit bei  komplexen chirurgischen Eingriffen?

    Mikroanastomose in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Bhavin G Visavadia FRCS (OMFS), FRCS (Eng), FDSRCS (Eng), MBBS (Lond), BDS (Lond), Regionale Einheit für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des London Northwest Healthcare NHS Trust, Großbritannien

    Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie

    Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie

    Ultrahelle Beleuchtung

    Haben Sie jederzeit optimales Licht im betrachteten Sichtfeld?

    Mit der optionalen 300 Watt Xenonbeleuchtung werden tiefe chirurgische Kanäle hell ausgeleuchtet. Sobald intraoperativ ein Lampenwechsel erforderlich ist, steht automatisch eine zweite, gleichwertige Lichtquelle zur Verfügung. Zum Schutz vor thermischer Belastung beschränkt die Automatic Iris Control den Beleuchtungsdurchmesser auf das jeweils betrachtete Sichtfeld, während die Focus Light Link Funktion automatisch die Helligkeit für den gewählten Arbeitsabstand begrenzt.Steigbügeloperation am linken Mittelohr

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Barrow Neurological Institute, Dr. Peter A. Weisskopf, Phoenix, Arizona, USA

    Visualisierung, die bewegt

    Visualisierung

    ZEISS OPMI PENTERO 800 erlaubt die gestochen scharfe Darstellung kleinster Lymphgefäße in bis zu 39-facher Vergrößerung. Kombinieren Sie den Falttubus f170/f260 mit dem 3-stufigen Vergrößerungswechsler, um ein Maximum an Vergrößerung und Ergonomie zu erreichen.

    Visualisierung

    Die federleichte Führung und die flexible Positionierung von 
    ZEISS OPMI PENTERO 800 trägt zu einem effizienten Arbeitsablauf bei und ermöglicht die Darstellung der Anatomie auch in schwer einsehbaren Bereichen des Operationsfeldes.

     

     

    Details sichtbar machen

    Damit sich der Operateur ein Bild der tiefen Kanäle und komplexen Strukturen des Körpers verschaffen kann, sind eine optimale Ausleuchtung und Vergrößerung essentiell. ZEISS OPMI PENTERO 800 ist deshalb mit einer modernen apochromatischen Optik, einer Zwei-Kanal-Beleuchtung und einer vollständig integrierten Videokette ausgestattet. Das Operationsmikroskop sorgt für gestochen scharfe Bilder und exzellente Detailauflösung – sowohl durch das Okular als auch im Videobild.

    Features

    Zwei-Kanal-Beleuchtung

    Zwei-Kanal-Beleuchtung

    Die Zwei-Kanal-Xenon-Beleuchtung des Operationsmikroskops minimiert Schatten in tiefen Kanälen und Hohlräumen.

    Flexible Schärfentiefe

    Flexible Schärfentiefe

    Der Operateur kann mit der integrierten, elektronisch gesteuerten Doppelirisblende zwischen maximaler Beleuchtung und Auflösung oder Schärfentiefe wählen.

    Vollständig integrierte Videokette

    Vollständig integrierte Videokette

    Kamera, Rekorder, Editor und Monitor sind vollständig in das Operationsmikroskop integriert und liefern konsequent scharfe Bilder
    – ohne zusätzliche externe Komponenten.

    Dateneinspiegelung in hoher Qualität

    Dateneinspiegelung in hoher Qualität

    Die Navigationsschnittstelle ist vollständig integriert und die MultiVision Dateneinspiegelung zeigt zusätzliche Informationen direkt in den Okularen an.

    Intraoperative Gefäßdarstellung

    Intraoperative Gefäßdarstellung

    Das vollständig integrierte ZEISS INFRARED 800 für OPMI PENTERO 800 ermöglicht die intraoperative Darstellung und Überprüfung des Blutflusses, z.B. bei Anastomosen.

    Abbildung: Überprüfen der Durchgängigkeit von Blutgefäßen im Fluoreszenzmodus* im Anschluss an eine Anastomose

    * Verwendung des Fluoreszenzmittels nur entsprechend dem Stand der Zulassung im jeweiligen Land.

    Höhere Vergrößerung

    Höhere Vergrößerung

    Mithilfe der PROMAG Funktion am Falttubus f170/f260** kann die Vergrößerung schnell um zusätzliche 50% erhöht werden.

    Ein 3-stufiger Vergrößerungswechsler von ZEISS erlaubt eine weitere Erhöhung der Vergrößerung bei Applikationen, die Darstellung im Submillimeter-Bereich erfordern.

    Abbildung: Zugang zum Sehnerv

    ** Registriert als Foldable Tube f170/f260.

     

     

    Entspannt arbeiten

    Die ausgereifte Ergonomie des ZEISS OPMI PENTERO 800 verbessert die Arbeitsabläufe, bietet eine intuitive Bedienung und berücksichtigt die anspruchsvollen Belange des Chirurgen. Benutzerfreundliche Funktionen, wie die gegengewichtsbalancierte Aufhängung oder der dynamische Falttubus ermöglichen eine verbesserte Vergrößerung und flexibles Positionieren. Das innovative Design trägt zu einer geringeren körperlichen Belastung des Chirurgen oder auch der Assistenzärzte bei.

    Ergonomie

    Schwebende Bewegungen

    Schwebende Bewegungen

    Das Gerät kann ganz nach Bedarf mühelos in die gewünschte Position gebracht werden.

    Schnelle Fokussierung

    Schnelle Fokussierung

    Der AutoFokus ermöglicht die sofortige Anpassung der Fokusebene und sorgt jederzeit für ein gestochen scharfes Bild.Abbildung: AVM (arteriovenöse Malformation) des Rückenmarks

    Dynamischer Falttubus

    Dynamischer Falttubus

    Der Falttubus f170/f260 ist höhenverstellbar und besonders flexibel und bietet damit sowohl Chirurgen als auch Assistenten verbesserte Ergonomie und bequemeres Sehen.

    Exakte Positionierung

    Exakte Positionierung

    Mit der motorischen X/Y-Verstellung lässt sich das Gerät mithilfe der Handgriffe oder des Fußschaltpults auch bei starker Vergrößerung exakt positionieren.

     

     

    Erfahrungen

    Prof. Dr. Jaume Masia

    Prof. Dr. Jaume Masia, Chief, Plastic Surgery Department, Sant Pau University Hospital, Barcelona, Spain:

    "As a ZEISS microscope user for more than 20 years, I have performed different kinds of reconstructive surgeries like all types of perforator flaps for autologous breast reconstruction, H&N and lower limb reconstruction. The optimal combination of movement, magnification and illumination provides me great support in my procedures. The ZEISS microscope has been a valuable tool in our operating room and I have been very satisfied with it."

    Dr. Mitsunaga Narushima, Department of P&R Surgery, Tokyo, University School of Medicine, Tokyo, Japan:

    "I use OPMI PENTERO for performing 0.5mm vessel anastomosis using a supermicrosurgical technique. The small microscope head allows me to have a long working distance and focus on the surgical field without stress."

  • INFRARED 800

    INFRARED 800 – Mehr sehen

    INFRARED 800 von ZEISS ist eine mittels Indocyaningrün fluoreszenz-gestützte Video-Angiographie-Lösung für das chirurgische Mikroskop. Es stellt Echtzeit Blutfluss-Informationen auf eine Art und Weise zur Verfügung, welche alleine durch Digitale Subtraktionsangiografie (DAS) oder intraoperativer Doppler-Sonographie nicht möglich ist.

    Somit unterstützt ZEISS INFRARED 800 die intraoperative Beurteilung des Blutflusses und der Gefäßdurchgängigkeit.


     

    * Verwendung des Fluoreszenzmittels nur entsprechend dem Stand der Zulassung im jeweiligen Land.Abbildungen: Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. med. univ. Milomir Ninkovic, Chefarzt der Klinikfür Plastische, Rekonstruktive, Hand- und Verbrennungschirurgie, Klinikum Bogenhausen, München, Deutschland.

    Überprüfen Sie Ihr Ergebnis sofort.

    • INFRARED 800 stellt Echtzeit-Blutfluss Information selbst in submillimeter große Gefäße dar.
    • INFRARED 800 ist eine optische, einfach zu interpretierende Unterstützung für vaskuläre Chirurgie.
    • INFRARED 800 ist für scharfe Bildgebung im sichtbaren und infraroten Licht optimiert.
    • INFRARED 800 ermöglicht eine einfach und schnell durchzuführende intraoperative Überprüfung des operativen Eingriffs.

    Ein einfacher Weg zur Klarheit.

    Sämtliche Komponenten sind in das chirurgische Mikroskop integriert. Dies ermöglicht den Einsatz zu jeder Zeit und erhört die Beweglichkeit des Systems.
     
     
    • Einfache und intuitive Benutzerführung.
    • Die komplett Integration sämtlicher Komponenten eliminiert zusätzliche Anbauteile und omit ein Rebalancieren des Systems.
    • Die Arbeitsdistanz wird aufgrund des INFRARED 800 nicht beeinträchtigt.
    • Die Leichtgängigkeit des Systems wird durch INFRARED 800 nicht gemindert.
    • Keine Komponente kann verloren oder beschädigt werden.
    • Während der Verwendung von INFRARED 800 können alle anderen Funktionen des OPMI® PENTERO® 800 ohne Einschränkungen weiter benutzt werden.
    • Durch einen Knopf während der OP aktivierbar.
    • Videos und Bilder können sofort auf einer USB-Festplatte gespeichert werden.

    INFRARED 800 mit OPMI PENTERO 800.

    Die Option INFRARED 800 lässt sich in OPMI PENTERO 800 integrieren. Die Integration von INFRARED 800 umfasst spezielle Filter für die Anregung im Wellenbereich von 700 bis 780 nm und Darstellung im Wellenlängenbereich von 820 bis 900 nm.

    Des Weiteren beinhaltet OPMI PENTERO 800 eine speziell optimierte Optik und Kamera für den INFRARED 800 Modus. Wie Sie diese verwenden, können Sie in der Broschüre "INFRARED 800 Video Angiographie – eine praktische Anleitung für den Chirurgen" im Download-Bereich nachlesen.

     

     

    INFRARED 800 erleben

    Layar

    Sehen Sie die Funktionsweise von INFRARED 800 jetzt live bei sich zuhause.
    Laden Sie sich hierfür die kostenlose Layar App auf ihr Tablet oder Smartphone und scannen das Bild unter diesem Absatz ein, um den Blutfluss zu visualisieren.

     

     

    Erfahrungen

    Prof. Dr. med. Riccardo Giunta

    Univ.-Prof. Dr. med. Riccardo Giunta, Leiter der Abteilung für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland:

    "Die Integration der Fluoreszenztechnologie in das Operationsmikroskop bietet dem Chirurgen während der Operation bei klinisch nicht eindeutigen Situationen mehr Sicherheit. Störungen des Blutflusses können schnell erkannt und nötige chirurgische Interventionen sofort eingeleitet werden. Die Methode kann die komplikationslose Einheilung von Haut- und Gewebetransplantaten besser vorhersagen und Hinweise auf beginnende Thrombosen geben"

    Prof. Dr. med. Riccardo Giunta

    Holm, Charlotte, et al. "Assessment of the patency of microvascular anastomoses using microscope‐integrated near‐infrared angiography: A preliminary study." Microsurgery 29.7 (2009): 509-514.:

    “Hand-sewn anastomoses are subject to technical errors, and conventional patency tests have a low sensitivity for revealing anastomotic failure. Microscope integrated microangiography is an excellent method for identifying significant anastomotic problems, which would have otherwise gone unnoticed. The potential impact on early flap failure and reexploration surgery is considerable”

    "In our department, ICGA is routinely done at the completion of every free tissue transfer to confirm anastomotic patency, and the video is stored at the operation microscope. Therefore, before beginning reexploration surgery, the operating surgeon can watch the original video on the screen of the microscope to get a picture of the vessel geometry and anastomotic characteristics, and the angiogram at revision can be compared with the original one. This has proved to be extremely helpful in the clinical situation."

  • Studien

    Kompendium intraoperative Fluoreszenz

    Intraoperative Visualisierungsmethoden ergänzen das optische Konzept des Operationsmikroskops OPMI PENTERO 800.

    Der Nutzen der intraoperativen Fluoreszenztechnologie für die Plastische und Rekonstruktive Chirurgie als auch die Vaskuläre Chirurgie wurde bereits in Studien nachgewiesen. Wir freuen uns, Ihnen mit dem Studienordner die Originalarbeiten mit der Verwendung der intraoperativen Fluoreszenzoptionen von ZEISS kostenlos zur Verfügung zu stellen.

    Studienordner bestellen

  • Videos

    Videos

    Sehen Sie hier Anwendervideos für OPMI PENTERO 800 und INFRARED 800 von ZEISS.

    Loading the player...

    INFRARED 800

    Beispielvideo für die Anwendung von INFRARED 800 zur Überprüfung des Blutflusses nach einer Anastomose.

    Loading the player...

    PENTERO 800

    Prof. Jian Farhadi über die Vorteile des PENTERO 800 für plastische und rekonstruktive Eingriffe.

    Loading the player...

    PENTERO 800 Supermikrochirurgie

    Beispielvideo für die Anwendung des PENTERO 800 bei der Durchführung einer lymphovenösen Anastomose.

  • Downloads

    Downloads

    INFRARED 800 Video Angiographie – eine praktische Anleitung für den Chirurgen (englisch)

    Seiten: 15
    Dateigröße: 444 kB

    Download

    OPMI PENTERO 800 (Kurzfassung)

    Seiten: 4
    Dateigröße: 493 kB

    Download

    OPMI PENTERO 800

    Seiten: 7
    Dateigröße: 6,6 MB

    Download

    OPMI PENTERO 800 Anwendungsmöglichkeiten

    Seiten: 19
    Dateigröße: 1,9 MB

    Download

    OPMI PENTERO 800 (Flyer)

    Seiten: 1
    Dateigröße: 322 kB

    Download

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr