SMILE Über 2 Millionen behandelte Augen weltweit
Besser sehen mit SMILE. ZEISS SMILE
ZEISS VisuMax
Beschleunigt den Puls Ihrer Praxis. ZEISS VisuMax

Erfahren Sie mehr.

Mit einem Augenlaserkorrektur-Portfolio die Bedürfnisse aller Beteiligten erfüllen. ZEISS Augenlaserkorrektur

Mehr erfahren

Registrierung für Klinikfinder
Mehr Patienten durch SMILE Registrieren Sie Ihre Klinik

Weitere Informationen

ZEISS SMILE

  • Produktinformationen

    Minimal-invasive Augenlaserkorrektur

    ReLEx – Augenlaserkorrektur über LASIK hinaus

    SMILE® von ZEISS ist die einzige Verfahrenslösung, bei der die Lentikelextraktion durch eine sehr kleine Inzision möglich ist. Das Verfahren wurde erstmals vor über zehn Jahren an einem Patienten mit Weitsichtigkeit durchgeführt. Mittlerweile wird SMILE von über 1.700 Chirurgen auf der ganzen Welt angewendet. Das von der FDA zugelassene Verfahren bietet Kliniken und Praxen eine zusätzliche Option zur Augenlaserkorrektur, mit der sie ihr Leistungsangebot erweitern können.

    Die Vorteile von SMILE von ZEISS

    Minimal-invasive Chirurgie
    • Minimal-invasive Chirurgie.
      Bei SMILE werden ein Lentikel und eine kleine 2-4 mm große Inzision in der intakten Cornea erzeugt. Die oberen Hornhautschichten bleiben nahezu unversehrt und das Risiko durchtrennter Nerven ist geringer. Das gewährleistet größeren Schutz der biomechanischen Stabilität und eine geringere Inzidenz eines trockenen Auges.
    • Ein einziger Behandlungsschritt.
      Bei SMILE erfolgt die Refraktionskorrektur mit nur einem Laser, einem Behandlungsplan und einem Laservorgang.
    • All-Femto.
      Das Verfahren wird mit dem Femtosekundenlaser VisuMax® von ZEISS durchgeführt. Daher steht SMILE für hohe Präzision, bewährte Ergebnisse, Vorhersagbarkeit und Bedienkomfort.

    SMILE Indikationsbereich bei Myopie und Astigmatismus

    Loading the player...
    • Sphäre: -0,50 bis -10,00 dpt
    • Zylinder: 0 bis 5,00 dpt
    • Sphärisches Äquivalent: -0,50 bis -12,50 dpt
  • Behandlungsschritte
    Loading the player...



    Schnelle und schonende Behandlungsschritte

    ZEISS SMILE® hingegen nutzt den hochpräzisen Femtosekundenlaser VisuMax® von ZEISS, womit in nur einem Behandlungsschritt in der Hornhaut das Lentikel geformt und die Zugangsinzision erzeugt werden kann. Aufgrund seiner herausragenden Inzisionspräzision, unübertroffenen Geschwindigkeit und einem schonenden Behandlungsansatz bietet diese Lasertechnologie den idealen Ausgangspunkt für Verfahren der modernen Hornhautchirurgie – wie zum Beispiel SMILE.

    SMILE: Small Incision Lenticule Extraction

    SMILE mit VisuMax

    In nur einem Schritt werden in der intakten Hornhaut ein refraktiver Lentikel und eine kleine Inzision angelegt.

    SMILE mit VisuMax

    Das Lentikel wird durch die Inzision entnommen. Die Biomechanik der Hornhaut wird dabei nur minimal gestört.

    SMILE mit VisuMax

    Durch die Lentikelentnahme wird die Form der Hornhaut so verändert, dass die gewünschte Refraktionskorrektur erreicht wird.

  • Services
  • Vorteile

    Die Vorteile von SMILE

    SMILE® ist das erste minimal-invasive Augenlaserverfahren zur Korrektur der Kurzsichtigkeit. Bei der Augenoperation mit SMILE wird mit dem Femtosekundenlaser ZEISS VisuMax® im Hornhautgewebe ein Lentikel erzeugt. Das Lentikel wird anschließend durch eine kleine Inzision entfernt, um die gewünschte Sehkorrektur zu erzielen.

    ReLEx SMILE

    Minimal-invasive Augenlaserkorrektur
    Um die gewünschte Refraktionskorrektur zu erzielen, genügt bei ZEISS SMILE eine kleine Inzision von 2–4 mm. Das ist groß genug, um das Lentikel aus der intrastromalen Hornhautschicht zu entfernen und klein genug, um die Struktur der Hornhaut zu erhalten.

    Größere Integrität der äußeren Hornhautschichten
    Bei SMILE bleiben die äußeren Hornhautschichten im Großen und Ganzen nahezu unberührt. Das ermöglicht einen besseren Schutz der biomechanischen Stabilität. Neben der kleinen Zugangsinzision bleibt bei SMILE auch die lamellare Schnittfläche so klein wie möglich. Sie ist unwesentlich größer als der effektive Durchmesser der zu korrigierenden optischen Zone.

    Seltenes Auftreten trockener Augen
    Bei SMILE werden nur sehr wenige Nerven durchtrennt, weshalb die äußeren Gewebeschichten der Hornhaut nahezu unversehrt bleiben. Das führt nachweislich zu einer reduzierten Hornhautempfindlichkeit und einer schnelleren postoperativen Reinnervierung und dementsprechend seltener zu trockenen Augen.

    Single-step – ein einziger Behandlungsschritt

    Weniger Nachbehandlungen
    Die herausragende Vorhersagbarkeit der Refraktionsergebnisse führt zu einem geringeren Prozentsatz an Nachbehandlungen. Zudem führt SMILE wenier häufig zu Infektionen oder eingewachsenen Epitheln, was den Heilungsprozess insgesamt beschleunigt.

    All-Femto
    ZEISS SMILE vereint Präzision, Vorhersagbarkeit, Reproduzierbarkeit und Perfektion. Der Femtosekundenlaser VisuMax bietet höchste Präzision und Zuverlässigkeit in der Berechnung des Lentikels und der Inzision.

    Single-Step
    Da die gesamte Refraktionskorrektur in nur einem Behandlungsplan mit nur einem Laser erfolgt, spart SMILE Zeit und erhöht den Komfort für Chirurg und Patient. Außerdem werden das Lentikel in der Hornhaut sowie die Zugangsinzision in einem einzelnen Behandlungsschritt erzeugt.

  • Klinische Daten

    SMILE – klinische Ergebnisse

    ReLEx SMILE – klinische Ergebnisse

    In der klinischen Studie werden die Ergebnisse von SMILE®-Operationen zur Korrektur von Myopie und Astigmatismus untersucht (drei Monate nach der OP).1

    Hintergrund und Methode

    • In drei Studienzentren wurden 269 Augen analysiert und ausgewertet.
    • Alle Augen hatten vor der Operation einen bestkorrigierten Visus von 20/20 oder besser.

    Vorhersagbarkeit

    • Konsistente Resultate mit herausragender Vorhersagbarkeit
    • Sehr nah an der Zielrefraktion
    • Valide über den gesamten Korrekturbereich, von schwacher bis starker Myopie

    Wirksamkeit

    • 85 % aller Patienten mit einem präoperativen bestkorrigierten Visus von 20/20 oder besser erzielten nach der Operation einen unkorrigierten Visus von 20/20 oder besser.

    Stabilität

    • Beeindruckende Stabilität der Refraktionskorrektur (MR SEQ)

    Präzision

    • 100 % aller Patienten erreichten die Zielrefraktion innerhalb der typischen "Zufriedenheitszone" (± 1 dpt)
    • 97 % aller Patienten erreichten die Zielrefraktion mit einer Präzision von ± 0,5 dpt.
  • Mediathek

    ReLEx SMILE

    Broadening the vision of success

    Seite(n): 16
    Dateigröße: 5.107 kB

    VisuMax

    Schrittmacher in der Hornhautchirurgie

    Seite(n): 16
    Dateigröße: 3.600 kB

    ReLEx

    Der Schritt zur minimal-invasiven Laserkorrektur für eine neue Flapfreiheit

    Seite(n): 12
    Dateigröße: 2.686 kB

    Loading the player...

    SMILE mit VisuMax

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 7,0 MB

    Download

    Loading the player...

    SMILE refractive surgery – Why are surgeons choosing SMILE?

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 2,4 MB

    Download

    Loading the player...

    SMILE refractive surgery – F. De Wilde, P. Oksman and J. Fernández report on their experiences

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 15,3 MB

    Download

    Loading the player...

    SMILE refractive surgery – Experiences from all over the world

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 9,9 MB

    Download

    Loading the player...

    ReLEx SMILE – Over 1.5 million treated eyes worldwide

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 3,0 MB

    Download

    Loading the player...

    Creating Success with a SMILE

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 6,4 MB

    Download

    Loading the player...

    SMILE in clinical usage – Prof. Dan Z. Reinstein

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 107,6 MB

    Download

    Loading the player...

    Real-time SMILE Procedure – Prof Dan Z. Reinstein

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 62,5 MB

    Download

    Loading the player...

    Best Case Practice Development Consulting – Dr. Brian Yiu

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 60 MB

    Download

    Loading the player...

    Best Case Practice Development Consulting – Dr. Laszlo Kiraly

    Dateityp: mp4
    Dateigröße: 50 MB

    Download

Entdecken Sie mehr

Vertriebsanfrage

Haben Sie Fragen zum Kauf eines unserer Produkte?

Treten Sie mit uns jetzt in Kontakt

ZEISS Shop

Kaufen Sie Produkte direkt in unserem Onlineshop

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Unsere Fachleute werden sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen

Vereinbaren Sie einen Termin

Kundenservice

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrem Produkt?

Treten Sie mit uns jetzt in Kontakt

Verwandte Produkte

  • 1 Jesper Hjortdal (Aarhus Universitetshospital und Kommunehospital, Dänemark), Rupal Shah (New Vision Laser Centers, Indien), Osama Ibrahim (Roayah Vision Center Alexandria, Ägypten), Controlled Multicenter Study, Archivdaten, 2011
  • 2 ReLEx® und SMILE® sind eingetragene Warenzeichen der Carl Zeiss Meditec AG.