GDxPro man with sheet

GDxPRO

  • Highlights
    GDxPro

    Der Verkauf des GDxPro wurde eingestellt.

    Bitte beachten Sie unsere FAQ für weitere Informationen und Produktunterstützung.
     
  • Technische Daten
    Allgemeines
    • Bildgebungstechnologie Scanning-Laser-Polarimetrie (SLP)
    • Transportabel in geschlossenem Gehäusedesign
    • Integrierte Bauweise
    • Nicht-mydriatische Funktionsweise
    • Windows® XP, SP3
    • Druck auf nahezu allen Windows XP-unterstützen Druckern
    • Dateiexport in den Formaten PDF, TIFF oder JPEG
    • Durch DICOM-Standard kompatibel mit den Vernetzungslösungen von ZEISS
    • Automatisches Mapping auf automatisch generierte IP-Adresse
    • Möglichkeit zum Durchsuchen des Netzes und der Workgroup-Computer
    Erfassung
    • Intuitiver Touchscreen oder mausgesteuerter Betrieb, auch für ungeübtes Personal
    • AutoFocus optimiert die Bildausrichtung
    • Manuelle Refraktionseingabe
    • Live-Fundus-Ansicht sichert Patientenfixierung vor der Scanerfassung
    • Durch automatische Pupillenausrichtung “Simple-Touch” auf Tastendruck und Touchscreen-Bedienung auch für Ungeübte geeignet
    • Ausrichtung kann einfach neu mit den Standardvorgaben gestartet werden
    • Low Vision Target auch für Patienten mit geschädigtem zentralem Sehen
    • Iris-Bildprüfung zur Vermeidung von Ausrichtungsproblemen nach dem Scan
    Analyse
    • Aktueller ECC-Standard
    • VCC als alternative Analysemethode
    • Aktueller GPA-Standard mit zwei Optionen: Fast-Modus oder Extended-Modus
    • RNFL Normative Datenbank – ECC
    • RNFL Normative Datenbank – VCC
    • Nervenfaserindikator (NFI) – ECC
    • Nervenfaserindikator(NFI) – VCC
    Technische Daten
    Sichtfeld 40 x 20 Grad
    Prozessor ≥ 2.2 GHz Prozessor
    Videomonitor Bildschirm 8.4'', mit Auflösung 800 x 600
    Mindestpupillendurchmesser 2 mm
    Ametropieausgleich
    -13 bis +8 Dioptrien
    Abmessungen 63.5 L x 30.5 W x 40.6 H (cm)
    Weight 22,7 kg
    Medien DVD-RW
    Schnittstellen 4 USB ports
    Elektrische Daten
    100–240 V, 50/60 Hz
    Produktsicherheit Entspricht unter anderem folgenden Normen:
    IEC 60601-1, UL60601-1
    CSA C22.2 No. 601.1-M90