Arzt und Patient

VISULAS Trion

Laser und Laserspaltlampe von ZEISS

Intelligenter Multiwellenlängen-laser für die kontrollierte Photo-koagulation von Netz- und Aderhaut

VISULAS Trion

Intelligenter Multiwellenlängenlaser für die kontrollierte Photokoagulation von Netz- und Aderhaut

VISULAS Trion

Voll-integrierte Laser-Workstation

 

  • Highlights
    VISULAS Trion

    Intelligenter Multiwellenlängenlaser für eine selektive Behandlungsvielfalt

    Der VISULAS® Trion überzeugt als leistungsstarker und kompakter diodengepumpter Festkörperlaser. Seine aktive thermo-elektrische Stabilisierung garantiert reproduzierbare Leistungen. Der VISULAS Trion ist besonders geeignet für die retinale Photokoagulation, die Trabekuloplastik und die Iridotomie zur Glaukom-Behandlung. Mit der VITE-Option wird der VISULAS Trion hauptsächlich für Multispot-Behandlungen in der panretinalen und Grid-Photokoagulation eingesetzt.

    Legendäre ZEISS-Optik

    Seit Jahrzehnten entwickelt Carl Zeiss Meditec hochwertige therapeutische Laser von herausragender Präzision und mit der legendären Optik von ZEISS. Die perfekte Anbindung an die ZEISS Laserspaltlampen garantiert eine hervorragende Spaltbildqualität, die eine wichtige Voraussetzung für reproduzierbare klinische Ergebnisse ist.

    Kontrollstick

    Feinfühliges Positionieren des Lasers

    Mit dem elektronischen Mikromanipulator können Laserstrahl und Spaltlampenbeleuchtung präzise und synchron navigiert werden.

    Arzt und Patient Behandlung

    Sanfte Laserbehandlung

    Das ParFocus™ Zoomsystem bildet einen homogenen, fokussierten und reproduzierbaren Laserspot auf der Netzhaut ab, so dass wärmebedingte Nebenwirkungen an der Hornhaut des Patienten minimiert werden.

    Laser rot

    Deutlich kürzere Behandlungszeiten

    Mit der VITE-Option kann der VISULAS Trion Multispot-Kaskaden in voll-automatischer oder von Hand modifizierter Abfolge abgeben, ohne Kompromisse im Behandlungsergebnis im Vergleich zum Goldstandard. Per Knopfdruck am Spaltlampen-Joystick können bis zu 12 Laserpulse pro Kaskade ausgelöst werden.

    Verbesserter Arbeitsablauf

    Verbesserter Arbeitsablauf

    Dank der beleuchteten SPOTview™ Anzeige ist der Arzt auch in abgedunkelten Räumen permanent über den aktuell verwendeten Laserspotdurchmesser informiert.

    Kompakt im Design

    Kompakt im Design

    Mobil im Einsatz.

    Starker Auftritt im OP

    Starker Auftritt im OP

    Ein perfektes Duo zusammen mit dem Operationsmikroskop OPMI LUMERA® 700.

    Zwei beleuchtete und farblich kodierte Fasereingänge

    Zwei beleuchtete und farblich kodierte Fasereingänge

    Ermöglichen schnelles Umschalten auf das Laser-Kopfophthalmoskop.

  • Optionen & Zubehör

    Eine breite Palette an Applikatoren und hochwertigem Zubehör bietet eine perfekte Ergänzung zur leistungsstarken Funktionalität des Lasers.

    Laser-Kopfophthalmoskop

    Laser-Kopfophthalmoskop LIO 532s/Trion

    Dieses System zeichnet sich besonders durch sein geringes Gewicht, seine hohe Stabilität und seinen ausgezeichneten Zielstrahlkontrast zum Netzhauthintergrund aus.

    ACCENTO Okular
    ACCENTO Okular

    ACCENTO Okular

    spiegelt die wichtigsten Behandlungsparameter in das Sehfeld der Spaltlampe ein.

    Fußschalter

    ACCENTO Fußschalter

    Zur komfortablen und freihändigen Einstellung der aktiven Behandlungsparameter während der Behandlung.

    arzt benutzt visulas trion

    ACCENTO Ergotubus: Der bequeme Einblick

    Komfortable Behandlung in entspannter Haltung - auch nach mehrstündiger Lasertherapie.

    TL Option Parallel- oder Konvergenztubus

    Parallel- oder Konvergenztubus

    Den individuell bestmöglichen Komfort auswählen.

    Hände testen Laser

    Laser-Endosonden

    Sterile Endosonden für gehobene Ansprüche. In den Größen 20g, 23g und 25g erhältlich.*





    *Nicht zum Verkauf in den USA.

    TL Option DigiCam Adapter

    DigiCam Adapter

    Unterstützt eine breite Palette an handelsüblichen Camcordern und Digitalkameras. Besonders geeignet für Vorführungen vor großen Gruppen und für die digitale Dokumentation.

    TL Options Applanationstonometer

    Applanationstonometer

    Es ermöglicht die unmittelbare Kontrolle des Augeninnendrucks ohne Platzwechsel des Patienten.

    Laserwarnleuchte

    Laserwarnleuchte

    Laserwarnleuchte zeigt außerhalb des Laser-Behandlungsraums an, dass der Laser eingeschaltet ist.

    TL OA Instrumententische

    Instrumententische

    Die höhenverstellbaren Instrumententische sind auch für Patienten mit Rollstuhl geeignet.

    Kontaktgläser

    Zahlreiche hochwertige Kontaktgläser für therapeutische Laseranwendungen wie z. B. für Kapsulotomie und Iridotomie erhältlich.

    Laserschutzbrille

    Laserschutzbrille in ansprechendem Design für zuverlässigen Schutz nach DIN EN 207.

    Transportkoffer

    Laser und Zubehörteile können professionell aufbewahrt und bestens geschützt transportiert werden.

  • Technische Daten
    Lasertyp Frequenzverdoppelter Festkörperlaser
    Wellenlänge 532 nm, 561 nm, 659 nm
    Zielstrahl Diode, 630 nm bis 670 nm, Helligkeit einstellbar, max. 1 mW an der Cornea
    Nennspannung, Nennfrequenz 100 V bis 240 V, 50/60 Hz
    Pulsdauer (Einzelpuls) 10 bis 3000 ms
    Pulsdauer (VITE-Option) 20 bis 50 ms
    Pulsintervall (Einzelpuls) 100 bis 6000 ms
    Maximale Leistung 1.5 W (532 nm), 0.8 W (561 nm),
    1.0 W (659 nm) an der Cornea
    Kühlung Thermoelektrisch
    Maße der Laserkonsole (H x B x T) 785 x 330 x 670 mm
    Gewicht 48 kg
  • Produktvideo
    Loading the player...
  • Weitere Informationen

    VISULAS Trion

    Das applikative Spektrum erweitern

    Seite(n): 14
    Dateigröße: 1.036 kB

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr