Einfache Handhabung, zuverlässige Workflows.

ZEISS Injektoren

ZEISS Injektoren

Für einen besseren Workflow

ZEISS Injektoren für Kataraktoperationen verbessern Ihren Operations-Workflow und gewährleisten eine reibungslose, kontrollierte Implantation von IOLs.

Sie geben Sicherheit beim letzten Operationsschritt und während der gesamten Implantation.

Weitere Informationen zu den ZEISS Injektorsystemen und den empfohlenen Anwendungsbereichen finden Sie in unseren Praxis-Videos und Gebrauchsanweisungen, die wir für Sie zusammengestellt haben

BLUEMIXS® 180

Für ZEISS IOLs in der Mikroinzisionschirurgie

Video-Anleitung für den BLUEMIXS 180 Injektor

  • 1,8-mm-Inzision
  • Große Ladekammer
  • Ungehinderter Zugang für die Bestückung mit einer IOL
  • Schutz für die vorgeladene IOL
  • Kontrollierte und lineare Injektion
  • Minimiert intraoperativ induzierten Astigmatismus durch Mikroinzisionschirurgie

VISCOJECT™ – BIO 1.8 und 2.2

Standard- und Mikroinzisionschirurgie für hydrophile ZEISS IOLs

VISCOJECT™
VISCOJECT – BIO 1.8 Injektor
  • 1,8- und 2,2-mm-Inzision
  • Optimale Gleiteigenschaften
  • Sanfte und gleichmäßige IOL-Injektion
  • Mit Soft Tip-Technologie
  • Einmalinjektor 
  • Für eine große Auswahl hydrophiler ZEISS IOLs

ACCUJECT™ 3.0-1P

Für die Implantation hydrophiler ZEISS IOLs mit hoher Dioptriezahl mittels Standardinzision

ACCUJECT™
ACCUJECT 3.0-1P Injektor
  • 3,0-mm-Inzision
  • Hohe Dioptriezahl (sphärisch +31,0 bis +45,0 dpt)
  • Für die Implantation monofokaler, hydrophiler ZEISS IOLs mittels Standardinzision

AT.Shooter™ A1-2000 und A2-2000

Für die Implantation hydrophiler ZEISS IOLs mittels Standard- und Mikroinzision

AT.Shooter™
AT.Shooter A1-2000 Injektor
  • 1,8-mm- und 2,2-mm-Inzision
  • Wiederverwendbarer Injektor
  • Für die Implantation hydrophiler ZEISS IOLs mittels Mikro- und Standardinzision

SkyJet™ 2.8

Für vorgeladene hydrophile ZEISS IOLs

SkyJet™
SkyJet 2.8 und 3.2
  • 2,8 mm Inzisionsgröße
  • Einmalinjektor

Downloads

Gebrauchsanweisungen

A2-2000

Gebrauchsanweisung für AT TORBI 709MP

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.267 kB

BLUEMIXS 180 Injektor von ZEISS

Gebrauchsanweisung

2 Seite(n)
Dateigröße: 258 kB

BLUEMIXS 180 Injektor Einfache und sichere Implantation.

Empfehlungen von Anwendern

2 Seite(n)
Dateigröße: 481 kB

VISCOJECT 1.8 - AT TORBI 709MP

Gebrauchsanweisung für AT TORBI 709MP

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.327 kB

A2-2000

Gebrauchsanweisung für AT LISA toric 809MP

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.275 kB

VISCOJECT 1.8 - AT LISA toric 909MP

Gebrauchsanweisung für AT LISA toric 909MP

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.334 kB

A2-2000 Injektor

Gebrauchsanweisung für monofokale ZEISS MICS IOLs

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.266 kB

Gebrauchsanweisung für SkyInvent

CT ASPHINATM 604P

2 Seite(n)
Dateigröße: 11.841 kB

Gebrauchsanweisung für SkyJet

CT ASPHINA 603P

2 Seite(n)
Dateigröße: 12.121 kB

VISCOJECT 1.8 - ZEISS MICS IOLs

Gebrauchsanweisung für monofokale ZEISS MICS IOLs

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.322 kB

A1-2000

Gebrauchsanweisung für CT ASPHINA 404

1 Seite(n)
Dateigröße: 424 kB

Injektor AT.Shooter A1-2000 mit VISCOJECT-BIO 2.2 Kartuschenset

Gebrauchsanweisung für CT ASPHINA 404, CT SPHERIS 204, CT Xtreme D und torische IOL von ZEISS für den hohen Dioptriebereich

2 Seite(n)
Dateigröße: 1.641 kB

Injektorset VISCOJECT-BIO 2.2

Gebrauchsanweisung für CT SPHERIS 204, CT ASPHINA 404, CT Xtreme D und ZEISS torische IOL für den hohen Dioptriebereich

2 Seite(n)
Dateigröße: 126 kB

ACCUJECT 3.0-1P Injektor-Set mit ZEISS CT SPHERIS 204 und CT ASPHINA 404 für den hohen Dioptriebereich

Gebrauchsanweisung

2 Seite(n)
Dateigröße: 967 kB

Injektorset VISCOJECT-BIO 1.8

Gebrauchsanweisung für nicht-vorgeladene ZEISS MICS IOL

2 Seite(n)
Dateigröße: 175 kB

BLUEMIXS 180 Injektor von ZEISS

Gebrauchsanweisung

2 Seite(n)
Dateigröße: 214 kB

Injektor AT.Shooter A2-2000

Gebrauchsanweisung für nicht-vorgeladene monofokale und monofokale torische MICS IOL

2 Seite(n)
Dateigröße: 216 kB

Injektor AT.Shooter A1-2000 mit VISCOJECT-BIO 1.8 Kartuschenset

Gebrauchsanweisung für nicht-vorgeladene ZEISS MICS IOL

2 Seite(n)
Dateigröße: 214 kB

BLUEMIXS 180 Injector from ZEISS

Handling instructions

2 Seite(n)
Dateigröße: 259 kB

AT.Shooter A1-2000 with VISCOJECT-BIO 2.2 Cartridge Set

Handling instructions for CT 47LC, CT 47S, CT 37A and AT LISA 801

2 Seite(n)
Dateigröße: 287 kB

ZEISS IOL

Entdecken Sie das vielfältige IOL-Portfolio von ZEISS, das alle Patientenbedürfnisse abdeckt. Unser Ziel ist es, eine breite Palette an Intraokularlinsen zur Verfügung zu stellen, die das gesamte Spektrum von monofokalen, bifokalen, torischen, EDoF- und Trifokallinsen abdecken, darunter bekannte IOL-Formen wie C-Loop und 4-Haptik aus trockenen und wasserhaltigen Acrylaten.

ZEISS BSS & OVDs

ZEISS bietet ein umfangreiches Portfolio an Balanced Salt Solutions (BSS) und Ophthalmic Viscosurgical Devices (OVDs) an, die die Bedürfnisse der Chirurgen in jedem Schritt der Kataraktoperation erfüllen.

Serviceschwerpunkte

ZEISS Financial Solutions

Der clevere Weg zur Anschaffung von ZEISS Technik

Sie möchten die neueste ZEISS Technik nutzen und nur für das benötigte Verbrauchsmaterial zahlen? Unsere Finanzierungslösung ZEISS FlexConsume macht es möglich.

Verbrauchsmaterialien-Management

Weniger Verwaltungsaufwand, mehr Zeit für wichtige Aufgaben

ZEISS Verbrauchsmaterialien-Management ermöglicht Ihnen direkten Zugang zu den Katarakt- und Retinaprodukten von ZEISS – exklusiv, kostenlos und rund um die Uhr. Geben Sie Bestellungen auf und verwalten Sie Ihr Konsignationslager – leichter und schneller als je zuvor.

Vision Simulation Tool

Eine schematische Darstellung der visuellen Wahrnehmung

Dieses interaktive Tool ermöglicht Ihnen, die verschiedenen IOL-Kategorien durch die Simulation des prä- und postoperativen Seherlebnisses zu erläutern. Dadurch können Sie Ihre Patienten bei der Entscheidung für die IOL unterstützen, die den individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Nutzen Sie ab jetzt das Vision Simulation Tool zur Beratung Ihrer Patienten!

Linsenkonstanten

Optimiert für die IOL-Berechnung

Die hochpräzise Berechnung der IOL-Stärke erfordert die Optimierung der Linsenkonstanten. Mit diesem Tool können Sie optimierte ULIB-Linsenkonstanten in den ZEISS IOLMaster importieren.

Der ZEISS Newsletter. Registrieren Sie sich jetzt!

Mit einem ZEISS Medical Technology-Newsletter-Abonnement sind Sie immer auf dem neusten Wissensstand. Wir informieren Sie über aktuelle Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen. Sie werden immer auf dem neuesten Stand gehalten und über aktuelle Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen benachrichtigt.

Um den Newsletter zu abonnieren, füllen Sie bitte das Formular aus.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an

Sie haben Fragen zum Kauf eines unserer Produkte?

Treten Sie mit uns in Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem örtlichen ZEISS Ansprechpartner auf!

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Unsere Fachleute werden sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kundenservice

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrem Produkt?