Mikrochirurgie

Klinische Schulungen in der Mikrochirurgie

Noch nie war die Nachfrage nach Neuro- und Wirbelsäulenchirurgen größer. Mit der zunehmenden Alterung der Bevölkerung wächst die Anzahl der entsprechenden Eingriffe. Diese neue Generation von Patienten erwartet jedoch auch eine höhere Behandlungsqualität und eine schnelle Wiederaufnahme ihrer täglichen Gewohnheiten. Die Optik eines Operationsmikroskops zeigt selbst tiefliegende anatomische Strukturen in scharfen und brillanten Details und ermöglicht so dem Chirurgen, die für die minimal-invasive Operation erforderlichen mikrochirurgischen Ansätze zu wählen, die der Angelpunkt für eine effiziente Behandlung sind.

Von allen Instrumenten und Geräten für die minimal-invasive Chirurgie ist das Operationsmikroskop daher eines der wichtigsten Elemente der chirurgischen Umgebung. Wir haben spezielle Schulungskurse entwickelt, die perfekt zeigen, wie das Mikroskop die Effizienz im OP optimieren und die Ergebnisse für den Patienten verbessern kann.

Kursangebot

Titel Referenten/-innen Datum Ort
Fortbildungsveranstaltung Intraoperative Fluoreszenzen in der Mikrochirurgie
weitere Informationen
Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Jürgen Konczalla, Frankfurt
PD Dr. Dr. med. Thomas Mücke, Krefeld
Prof. Dr. med. Karl-Michael Schebesch, Regensburg
Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med. Walter Stummer, Münster
PD Dr. med. Christian Taeger, Regensburg
04.04.2019
Kassel
Fortbildungsveranstaltung Operationsmikroskope
weitere Informationen Produktmanager, Entwicklungsingenieure, Applikationsspezialisten der ZEISS Academy und Servicetechniker der Carl Zeiss Meditec AG 15.10.-16.10.2019 Oberkochen