ZEISS OPMI LUMERA 700

Erstes Operationsmikroskop mit integrierter OCT-Kamera

2014 – RESCANTM 700

ZEISS präsentiert als erstes Unternehmen die Integration der Optischen Kohärenztomographie (OCT) in ein Operationsmikroskop: OPMI LUMERA® 700 und RESCANTM 700. Das neue System ermöglicht Augenchirurgen Strukturen zu erkennen, die bisher während der Operation nicht sichtbar waren.

 

Hochauflösende OCT-Bilder werden als dreidimensionale Echtzeitbilder im Okular dem Bild des Operationsmikroskopes überlagert, so dass Ärzte selbst transparente Strukturen erkennen können.

 

Die volle Integration von OCT in ein Mikroskop – sowohl als präoperative Information als auch als fortlaufendes Screening – ermöglicht dem Arzt, sich auf den Patienten und die Operation zu konzentrieren.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr