Meine Daten

pflegen und schützen

Meine Daten

pflegen und schützen

Durch die Datenschutzgrundverordnung sind Auftraggeber in der Verantwortung und dazu verpflichtet, mit ihren Auftragnehmern eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AV) abzuschließen, sobald sie personenbezogene Daten an einen Auftragnehmer übermitteln.

Da die Carl Zeiss Meditec Vertriebsgesellschaft mbH als Auftragnehmer in Ihrem Auftrag personenbezogene Daten verarbeitet, ist der Abschluss einer AV zwingend erforderlich. Die erforderlichen Dokumente hierzu finden Sie auf dieser Seite. Diese Vorlagen enthalten zudem eine stets aktuelle Übersicht der implementierten technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie der eingesetzten Unterauftragsverarbeiter.

Im Folgenden Video erklären wir Ihnen unser Vertragskonstrukt mit Rahmen-AV-Vertrag und Einzel-AV-Auftrag sowie eine Klick-für-Klick Anleitung für unsere Adobe Sign Lösung zur Unterzeichnung.

Die Vertragsunterlagen können bequem mit Adobe Sign1 unterschrieben werden. 

Eine Klick-für-Klick-Anleitung für unsere Adobe Sign Lösung können Sie im oberen Video ansehen.

AV-Rahmenvertrag

  • Webformular

AV-Einzelauftrag

  • Webformular

AV als PDF öffnen

AV-Rahmenvertrag

Ausfüllen und prüfen

Auf folgenden Seiten sind von Ihnen Eintragungen vorzunehmen:

Seite 1: Auftraggeber
Seite 9: E-Mail für Änderungen hinterlegen
Seite 20: Unterschrift mit Datum und Ort
Seite 21: autorisierte Person für Einzelweisungen
Seite 22: Datenschutzbeauftragter
 

AV-Einzelauftrag

Ausfüllen und prüfen

Auf folgenden Seiten sind von Ihnen Eintragungen vorzunehmen:

Seite 1: Auftraggeber
Seite 2: autorisierte Person für Einzelweisungen (auf Wunsch auch 2 Personen)
Seite 10: Unterschrift mit Datum und Ort


Beide Dokumente zurück senden

Per E-Mail: qm .mvg .meditec .de @zeiss .com

Per Fax: 07364/20-4959

Per Post:
Carl Zeiss Meditec Vertriebsgesellschaft mbH
Herrn Felix Mayer, Datenschutzkoordinator
Rudolf-Eber-Straße 11
73447 Oberkochen

Bitte beachten Sie, dass resultierend aus der DSGVO:

  • Das Fehlen einer unterschriebenen AV aufgrund der fehlenden Rechtsgrundlage zu einem sanktionsfähigen Datenschutzverstoß führt, welchen die Datenschutzaufsichtsbehörde in der jüngeren Vergangenheit bereits mit Bußgeldern geahndet hatte.
  • Sie im Falle der Weiterleitung von Patientendaten an ZEISS (z. B. bei der Berechnung oder Bestellung von Linsen) auch mit Ihren Patienten entsprechende Erklärungen abschließen müssen.

Allgemeine Daten gemäß offizieller Firmierung

Zur Aktualisierung unserer Daten bitten wir Sie, Ihre aktuellen Kontaktdaten in unten stehendes Formular einzutragen.

*Pflichtfeld

Unable to load form.

Kontaktdaten bei Fragen

Carl Zeiss Meditec Vertriebsgesellschaft mbH

  • 1 Mit unserem Partner Adobe Sign stellen wir Ihnen eine unkomplizierte und rechtssichere Zeichnung der Dokumente zur Verfügung. Gerne versichern wir Ihnen, dass die entsprechenden datenschutzrechtlichen Anforderungen zur Nutzung von Adobe Sign berücksichtigt und umgesetzt wurden.