Eröffnung ZEISS Prüflabor in Neuburg an der Donau

An zwei Veranstaltungstagen eröffnete ZEISS am 20. und 21. März sein neues Prüflabor für industrielle Messtechnik in Neuburg an der Donau. Nach der offiziellen Eröffnung mit geladenen Gästen am Freitag folgte am Samstag der Tag der offenen Tür, der für das breite Publikum zugänglich war.

Harald Klaiber, Mitglied der Geschäftsführung der Carl Zeiss Industriellen Messtechnik GmbH, wandte sich am Freitagvormittag bei der Eröffnung des neues Prüflabors an die rund 50 geladenen Gäste: „Ich freue mich heute zusammen mit Ihnen dieses Prüflabor zu eröffnen. Dank dieses neuen Standortes können wir Kundenanfragen aus der Region noch schneller bearbeiten und Lösungen zusammen mit unseren Kunden erarbeiten.“  Unter den geladenen Gästen waren auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie zahlreiche Kunden. Neuburgs Oberbürgermeister Bernhard Gmehling hob in seiner Ansprache die Bedeutung der Ansiedlung durch ZEISS in der Region hervor.

Zu den Hauptkunden der ZEISS Dienstleistungen in Neuburg gehören Audi Sport sowie einige Automobilzulieferer. „Die räumliche Nähe zum Audi Konzern, der in Ingolstadt seine Konzernzentrale hat, ist ein wichtiges Entscheidungskriterium pro Neuburg“, so Niederlassungsleiter Matthias Schneider. Und auch Christian Weck, Standortsprecher von Audi Sport betonte, dass man sich auf die enge Zusammenarbeit in unmittelbarer Nachbarschaft freue. Mit Koordinatenmessgeräten vom Typ ZEISS CONTURA und ZEISS PRISMO werden im neuen Prüflabor auf rund 400 Quadratmetern messtechnische Lösungen für Kundenbedürfnisse, speziell aus der Automobilindustrie, angeboten. Nach den Eröffnungsansprachen rundeten diverse Fachvorträge rund um das Thema Messtechnik in der Automobilindustrie den ersten Veranstaltungstag ab.

 

Tag der offenen Tür

Am Tag nach der offiziellen Eröffnung des Prüflabors öffnete ZEISS seine Türen auch der Allgemeinheit. Rund 150 Besucher konnten sich von der Faszination der Marke ZEISS anhand zahlreicher Technologien überzeugen. „Wir haben nicht nur unsere Produkte der Messtechnik gezeigt, sondern auch einen Einblick in das weitere Leistungsportfolio von ZEISS gegeben“, sagt Schneider. Die Besucher blickten durch Mikroskope und Ferngläser und ließen sich von der neuen Videobrille ZEISS VR One begeistern. Einige von ihnen nutzten auch die Möglichkeit ihre Sehkraft mit Hilfe eines ZEISS iProfilers zu testen. Ein weiteres Highlight gab es gleich im Eingangsbereich zu bestaunen: einen Rennwagen vom Typ Audi R18 e-tron quattro. Unterstützung erhält ZEISS beim Tag der offenen Tür von der Neuburger Faschingsgesellschaft Burgfunken, die die  komplette Bewirtung übernommen hatte.

„Wir haben hier zwei erfolgreiche und schöne Eröffnungstage erlebt. Jetzt heißt es anzupacken und sich hier schnell einzuarbeiten, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten“, sagt Matthias Schneider.

 

Anschrift

ZEISS Prüflabor Neuburg a. d. Donau

Carl Zeiss 3D Metrology Services GmbH München
Ruhrstr. 5a (Industriegebiet Grünau)
86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 089 374 99 44-0
Fax: 089 374 99 44-29
muenchen .metrology .de @zeiss .com

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr